Quedlinburg

Steinmeier-Besuch in Quedlinburg: Ukraine-Krieg bleibt Thema

Sorgen angesichts des Ukraine-Kriegs haben bei dem Besuch von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier in Quedlinburg die Gespräche dominiert. "Viele haben mir ihr Verständnis ...

Steinmeier setzt seinen Aufenthalt in Quedlinburg fort

Die FDP in Sachsen-Anhalt will sich daf√ľr einsetzen, dass die A71 nach Norden verl√§ngert wird. Das beschloss der Landesparteitag am Samstag in Quedlinburg. Aktuell endet die ...

FDP Landesparteitag

Die bundesweite Inzidenz ist nach Angaben des RKI gegen√ľber dem Vortag wieder leicht gestiegen. Die Gesundheits√§mter meldeten 81 Todesf√§lle binnen 24 Stunden.¬†

Weihnachtsmarkt in Quedlinburg: Wegen der hohen Corona Auflagen ging das Besucheraufkommen w√§hrend der letzten Tage stark zur√ľck.

Die Gewitterwelle rollt weiter: "Über Deutschland liegt eine richtig explosive Luftmasse, örtlich können die Gewitter sehr heftig werden", sagte Fabian Ruhnau von der Meteomedia Unwetterzentrale im Gespräch mit wetter.

t-online news

Lockerungen schon bei Inzidenzen unter 100? Dirk Brockmann, Experte f√ľr das Robert Koch-Institut, kritisiert den Beschluss von Bund und L√§ndern. Ein neuer Lockdown sei so bald unvermeidbar.

Corona-Krise in Deutschland: Die neuen Beschl√ľsse von Bund und L√§ndern am 3. M√§rz sorgen f√ľr Diskussionen.
  • Annika Leister
Von Annika Leister

Oftmals liegen der Werbepost Pflanzensamen als Proben bei. Doch Experten raten diese keinesfalls auszusäen, wenn der Absender unklar ist...

Saatgut, das man als Werbesendung erhält, sollte man nicht aussäen.

Corona hat vielen Urlaubern einen Strich durch die Rechnung gemacht. Doch es gibt auch im eigenen Land Weltkulturerbestätten zu entdecken. Einige davon sind auch während der Corona-Krise geöffnet. 

Aachener Dom: Das Bauwerk war das erste Unesco-Welterbe in Deutschland.

Eine betrunkene Autofahrerin wird in der Nacht von der Polizei angehalten ‚Äď und muss ihren F√ľhrerschein abgeben. Die √úberraschung: Kaum drei Stunden sp√§ter wird dieselbe Frau erneut im Auto gestoppt.

Polizei im Einsatz (Symbolbild): Die Frau wurde mit einem Atemalkoholgehalt von knapp 2 Promille angehalten.

Bei einer Dr√ľckjagd im¬†Harz fiel ein Schuss und t√∂tete einen 81-j√§hrigen Mann. Nun steht eine junge J√§gerin vor Gericht, die eigentlich auf einen Hirsch zielte.

Ein Hochsitz im Wald: Eigentlich d√ľrfen J√§ger erst dann schie√üen, wenn sie eine Gef√§hrdung anderer Personen ausschlie√üen k√∂nnen. (Symbolbild)

Wer spannende Ziele f√ľr den n√§chsten Kurzurlaub sucht, wird im Osten Deutschlands f√ľndig. Hier entdecken Besucher faszinierende Natur ‚Äď und vielleicht sogar Feen.¬†

S√§chsische Schweiz: Wanderer und Outdoorfans finden im zerkl√ľfteten Elbsandsteingebirge spannende Routen.

Es soll von deutschen Freimaurern geh√ľtet worden sein: Mit dem Tagebuch eines SS-Offiziers l√∂st eine Stiftung in Polen¬†Fantasien von riesigen Gold- und Kunstsch√§tzen der Nazis aus.

Transport im Zweiten Weltkrieg: In Polen wird √ľber ein angebliches Tagebuch eines SS-Offiziers spekuliert, der f√ľr das Verstecken von 260 Lkw-Ladungen mit Gold und Kunstsch√§tzen verantwortlich gewesen sein soll.
  • Lars Wienand
Von Lars Wienand

Der Tatverdächtige im Fall der vergewaltigten und getöteten 14-jährigen Susanna ist im Irak gefasst worden. Ali B. hatte sich mit seiner Familie dorthin abgesetzt.

Ali B.: Der Verd√§chtige wurde im Irak festgenommen ‚Äď bald soll er vor Gericht stehen.

Dauerbrenner Deutschland,¬†E-Bike-Reisen und exotische Fernziele ‚Äď das sind die Schlagworte f√ľr die Radsaison 2018. Ein Blick in die neuen Programme der Radreiseveranstalter.

Mountainbiker vor Lake Pukaki: Traumkulisse auf Neuseeland.
Armin Herb/SRT

Der Chef des Meinungsforschungsinstituts Forsa, Manfred G√ľllne¬†sieht generell keine Gefahr f√ľr die Demokratie, wenn die AfD erstmals im Bundestag vertreten sein wird.

Demonstranten halten am Rande einer Wahlkampfveranstaltung der CDU mit Bundeskanzlerin Merkel auf dem Marktplatz in Quedlinburg Plakate der AfD hoch.

Wir können stolz sein auf Deutschland. Nicht auf die dunkle Vergangenheit, aber auf das danach Erreichte. Deutschland ist heute stark und gut. Doch wird es das auch bleiben?

Demonstranten in Quedlinburg (Sachsen-Anhalt) halten Plakate der Alternative f√ľr Deutschland (AfD) in die H√∂he.

Mit den gro√üen Metropolen k√∂nnen sie es nicht aufnehmen, dennoch bezaubern sie Besucher durch Charme und Urspr√ľnglichkeit: Kleinere St√§dte, die die turbulente Geschichte Europas weitgehend unbeschadet √ľberstanden haben, lassen mit verwinkelten Gassen, Fa‚Ķ

ToruŇĄ in Polen am Ufer der Weichsel vereint Baustile der vergangenen 800 Jahren in ihren Mauern.

t-online - Nachrichten f√ľr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website