Sie sind hier: Home > Themen >

Rauchverbot

Thema

Rauchverbot

Wuppertal: Warum es immer weniger Kneipen gibt

Wuppertal: Warum es immer weniger Kneipen gibt

Bei Andreas Kluczynski gibt es in diesem Jahr Grund zum Feiern. Seine Kultkneipe "Spunk" an der Flensburger Straße besteht seit 25 Jahren. Ein solches Betriebsjubiläum ist keine Selbstverständlichkeit in Zeiten, in denen der klassischen Kneipe auch in Wuppertal ... mehr
In diesen Urlaubsländern wird Rauchen teuer

In diesen Urlaubsländern wird Rauchen teuer

Ein Roadtrip mit Zigarette im Mund: Das ist in vielen Ländern Europas verboten, wenn Kinder oder Schwangere dabei sind. Auch ein genüsslicher Glimmstängel im Café kann schon zu Problemen führen. Regeln für rauchende Urlauber in Europa. Sich am Steuer ... mehr
Darf Ihnen Ihr Chef das Rauchen verbieten?

Darf Ihnen Ihr Chef das Rauchen verbieten?

Für eine Zigarette kurz vor die Tür oder in den Raucherraum – auch am Arbeitsplatz ist das für viele Raucher selbstverständlich. Darf der Arbeitgeber sich da einmischen?  Kann der Arbeitgeber Angestellten das Rauchen verbieten? Das kommt ... mehr
Schleswig-Holstein: Spielplätze sollen rauchfrei werden

Schleswig-Holstein: Spielplätze sollen rauchfrei werden

Ein bundesweites Rauchverbot auf Spielplätzen gibt es nicht. Die Regierungskoalition in Schleswig-Holstein scheint sich jedoch einig: Spielplätze müssen  rauchfrei werden.  Zigarettenqualm und alte Kippen sind auf Schwedens Spielplätzen seit Anfang August gesetzlich ... mehr
Initiative im Bundesrat: Länder dringen auf Rauchverbot in Autos mit Kindern

Initiative im Bundesrat: Länder dringen auf Rauchverbot in Autos mit Kindern

Berlin (dpa) - Vor gefährlichem Zigarettenqualm im Auto müssten Kinder, Jugendliche und Schwangere endlich geschützt werden: Das ist die klare Botschaft mehrere Bundesländer, deren Gesetzesantrag der Bundesrat am Freitag in erster Lesung beraten hat. Der Initiative ... mehr

Länder fordern Rauchverbot in Autos – mit Schwangeren oder Kindern an Bord

Passivrauchen ist ungesund, insbesondere für Schwangere und Kinder. Deshalb hat der Bundesrat nun über eine Änderung des Nichtrauchergesetzes debattiert, die das Autofahren betrifft.  Mehrere Bundesländer wollen das Rauchen in Autos verbieten, wenn Kinder ... mehr

Kippe weg am Lenkrad: Länder fordern Rauchverbot beim Fahren mit Kindern

Hannover (dpa) - Zum Schutz von Kindern und Schwangeren fordern mehrere Bundesländer ein Rauchverbot in Autos. Eine entsprechende Gesetzesinitiative wollen Nordrhein-Westfalen, Bremen, Hamburg, Niedersachsen und Schleswig-Holstein an diesem Freitag in den Bundesrat ... mehr

Rauchen im Auto: Niedersachsen und NRW wollen hohe Strafen

Ein Gesetzentwurf von zwei Bundesländern soll das Rauchen in Autos drastisch einschränken. Auch Bremen signalisiert Zustimmung. Das Rauchen im Wagen könnte also bald teuer werden. Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen wollen das Rauchen in Autos verbieten, wenn Kinder ... mehr

NRW verbreitet Rauch- und Grillverbote wegen Waldbrandgefahr

Wegen der Waldbrandgefahr haben viele Städte und Regionen in NRW Rauch- und Grillverbote auf öffentlichen Flächen erlassen – so auch die Stadt Köln. Aufgrund der hohen Temperaturen und der damit einhergehenden Waldbrandgefahr haben viele Städte in Nordrhein-Westfalen ... mehr

Verstöße werden nicht bestraft - Kippen adiós: Drei Strände auf Mallorca werden rauchfrei

Palma (dpa) - An drei Stränden auf Mallorca sind Raucher ab diesem Sommer unerwünscht. Nachdem die Bucht Cala Estància in Palma bereits der erste kippenfreie Strand auf der spanischen Urlaubsinsel ist, wollen die Cala Anguila in Manacor und der Strand ... mehr

Bald wohl keine Shisha-Bars in Österreich mehr

Nach einem jahrelangen Zick-Zack-Kurs hat Österreich ein Rauchverbot für die Gastronomie beschlossen. Fast 500 Shisha-Bars droht wegen fehlender Ausnahmen daher das Aus – und dem Rauchverbot eine Verlängerung vor Gericht. In einer Shisha-Bar wird in erster Linie ... mehr

FDP fordert ein Rauchverbot an Bushaltestellen und Bahnsteigen

Die FDP kritisiert andere oft als angebliche Verbotsparteien. Nun setzt sich ihr drogenpolitischer Sprecher selbst für ein weitreichendes Rauchverbot in der Öffentlichkeit ein.  Die  FDP will ein weitgehendes Rauchverbot in der Öffentlichkeit. "Rauchen ... mehr

Österreich: Rauchverbot in Gaststätten kommt – auch für E-Zigaretten

Keine Zigarette mehr zur Melange: In den kommenden Monaten soll auch in Österreich ein Rauchverbot durchgesetzt werden. Doch nicht in allen Lokalitäten ist der Glimmstängel verboten.  In Österreich darf von November an in Gaststätten nicht mehr geraucht werden ... mehr

Wie Sie Waldbrände vermeiden können

Viele Tipps, Waldbrände zu vermeiden, liegen auf der Hand – doch ein Brand entsteht nicht unbedingt direkt durch eine Flamme oder ein Grillfeuer. So manches unbedachte Verhalten beim Spaziergang, Joggen oder der Waldarbeit kann genauso für eine Katastrophe sorgen ... mehr

Frankreich: Paris weitet Rauchverbot aus – drohende Geldbußen

Nach einem Versuch in 6 Parks weitet die französische Hauptstadt das Rauchverbot auf 46 weitere Grünflächen aus. Ab wann Raucher dort mit empfindlichen Strafen rechnen müssen. In insgesamt 52 Parks und Gärten von Paris darf ab dem 8. Juni nicht mehr geraucht werden ... mehr

Mehrere Bundesländer fordern Rauchverbot im Auto – zum Schutz von Kindern

Mehrere Bundesländer haben erneut gefordert, dass im Auto nicht mehr geraucht werden soll. Insbesondere Kinder und schwangere Frauen seien gefährdet. Bremen will mit  Niedersachsen und anderen Bundesländern einen neuen Vorstoß für ein Rauchverbot in Autos unternehmen ... mehr

Hagen: Polizei kontrolliert Shisha-Bars und wird fündig

Bei einer Großkontrolle von mehreren Shisha-Bars in Hagen sind die Behörden am Donnerstagabend fündig geworden. Rund hundert Personen wurden kontrolliert. Insgesamt sechs Shisha-Bars haben Polizei, Zoll, Steuerfahndung und Ordnungsamt gemeinsam am Donnerstagabend ... mehr

NRW macht sich stark für bundesweites Rauchverbot in Autos

Die Front für ein bundesweites Rauchverbot in Autos wird größer. Auch Nordrhein-Westfalen positioniert sich klar für ein Verbot – unter bestimmten Bedingungen. Doch was denkt die deutsche Bevölkerung? Nordrhein-Westfalen macht sich stark für ein bundesweites Rauchverbot ... mehr

In der Mietwohnung darf geraucht werden

Mietern darf das Rauchen in der Wohnung nicht verboten werden. Unter bestimmten Umständen kann ein Vermieter aber von rauchenden Mietern Schadenersatz verlangen.  Rauchen in der Wohnung ist erlaubt und vom vertragsgemäßen Gebrauch der Mietsache gedeckt. Auch über einen ... mehr

An diesen Stränden ist Rauchen verboten

Rauchverbote in Restaurants gelten in Europa schon seit Jahren – aber jetzt gehen Mittelmeerländer noch weiter: Auch an Stränden sind Kippen zunehmend unerwünscht. Die Touri-Hochburg Lloret de Mar macht nun auch mit. Wie ist der Stand in Spanien, Frankreich und Italien ... mehr

Bußgeld: So teuer kann Rauchen hinterm Steuer werden

Nach wie vor nutzen viele Raucher die Autofahrt für eine Zigarette hinterm Steuer. Verboten ist das nicht. Aber schon wenn die brennende Kippe aus dem Fenster fliegt, kann es teuer werden. Freie Straße, stressfreies Cruisen bei Tempo 110 und dazu eine Zigarette ... mehr

Paris verbietet Rauchen in mehreren Parks

In Frankreichs Hauptstadt gilt von nun an in einigen Parks ein vorläufiges Rauchverbot. Damit will Paris einen weiteren Versuch wagen, die Zahl der Raucher zu verringern. Auch die Tabakpreise sollen steigen.  Im Kampf gegen Zigarettenrauch hat  Paris sechs ... mehr

10 Jahre Rauchverbot: Kneipen sterben, die Gesundheit profitiert

Die Trauer um das Berliner Narkose-Stübchen ist unübersehbar: "Dieter, Dieter, warum hast du uns verlassen?", steht an der heruntergelassenen Jalousie. Die traditionelle Raucherkneipe am Rathaus Schöneberg ist dicht. Wirt Dieter sei gestorben, sagen Stammgäste. Wieder ... mehr

Gesundheit: 10 Jahre qualmfreie Kneipen und die Gesundheit

Berlin (dpa) - Die Trauer um das Berliner Narkose-Stübchen ist unübersehbar. "Dieter, Dieter, warum hast du uns verlassen?", steht an die heruntergelassene Jalousie geschrieben. Die traditionelle Raucherkneipe am Rathaus Schöneberg ist dicht. Wirt Dieter sei gestorben ... mehr

Wenn Kinder mitfahren: Bundestagsabgeordnete fordern Rauchverbot im Auto

Angesichts des österreichischen Rauchverbots in Autos mit Kindern planen Bundestagsabgeordnete eine entsprechende Initiative für Deutschland. Millionen Kinder werden in Deutschland durch Tabakrauch geschädigt. Sie haben zudem ein deutlich erhöhtes Risiko, Langzeitfolgen ... mehr

Österreich führt Auto-Rauchverbot mit Kindern an Bord ein

Ab dem 1. Mai dürfen Autofahrer in Österreich mit Minderjährigen an Bord nicht mehr hinter dem Steuer rauchen. Darauf weist der ADAC Urlauber hin. Das Verbot gelte für den Fahrer und alle Mitreisenden. Bei einem Verstoß werden dem Autoclub zufolge ... mehr

Rauchverbot: In Deutschland sind Gesetze mehr oder weniger streng

Die österreichische Regierung hat im Frühjahr das geplante Rauchverbot in der Gastronomie wieder gekippt. Ob die Entscheidung jetzt auch die Gegner eines Qualmverbots in Deutschland aus der Reserve lockt, bleibt abzuwarten. In Österreichs Kaffeehäusern und Lokalen ... mehr

Österreich kippt Rauchverbot in Kneipen und Restaurants

In Österreichs Restaurants und Bars darf weiterhin geraucht werden. Die Regierung aus konservativer ÖVP und rechter FPÖ hat das geplante generelle Rauchverbot aufgehoben. Die österreichische Regierung hat ein geplantes generelles Rauchverbot für die Kneipen ... mehr

Rauchverbot an mehreren Stränden in Thailand

Der Dreck an Thailands Stränden nimmt immer mehr zu. Besonders weggeworfene Zigarettenstummel verschmutzen die beliebten Touristenziele. Nun greift ein neues Rauchverbot. In Thailand gilt an 24 Stränden nun ein Rauchverbot – darunter fallen auch beliebte Touristenziele ... mehr

S-Bahn in Berlin: Rauchverbot wird aufgeweicht

Jahrelang herrschte auf Berliner S-Bahnhöfen ein striktes Rauchverbot. Nun darf in bestimmten Bereichen bald wieder geraucht werden. Das sorgt für heftige Kritik. In Berlin soll das strikte Rauchverbot auf den Bahnsteigen der S-Bahn aufgeweicht werden. In fast einem ... mehr

Japan: Nichtraucher bekommen zusätzliche Urlaubstage

In Japan will ein mittelständisches Marketingunternehmen Mitarbeiter belohnen, die von der Zigarette lassen. Bis zu sechs zusätzliche Urlaubstage sollen Nichtraucher zugesprochen bekommen. Weil sich das Bürogebäude im 29. Stockwerk befinde, brauchten Raucher mindestens ... mehr

Thailand will Rauchen an Stränden verbieten

Thailand will das Rauchen an mehreren populären Stränden weitgehend verbieten. Das Verbot soll laut der thailändischen Marinebehörde ab dem 1. November gelten. Wer dagegen verstößt, soll hart betraft werden. Das beliebte Reiseziel auch vieler deutscher Touristen ... mehr

Staat muss Rauchverbot auch im Gefängnis durchsetzen

Der Schutz von Nichtrauchern muss auch im Gefängnis umgesetzt werden. Das hat das Oberlandesgericht Hamm am Montag entschieden. Demnach müssen Justizvollzugsbehörden zum Beispiel mit Hilfe von Rauchmeldern das im Nichtraucherschutzgesetz in Nordrhein-Westfalen ... mehr

Studie: Passivrauchen am Arbeitsplatz nimmt zu

In öffentlichen Verkehrsmitteln, Restaurants, Bars –  Rauchen wird an immer mehr Orten verboten. Doch am Arbeitsplatz herrscht immer noch oft dicke Luft. Eine Studie hat überraschende Ergebnisse. Trotz vielfacher Rauchverbote sind Nichtraucher laut einer Studie ... mehr

Experten fordern Rauchverbot im Auto

Experten fordern ein Rauchverbot im Auto, wenn Kinder mitfahren. Selbst bei geöffnetem Fenster sei die Belastung teils höher als in einer durchschnittlichen Raucherkneipe. Das Deutsche Kinderhilfswerk (DKHW) und der Berufsverband der Kinder ... mehr

Zigaretten: So riskant ist Rauchen am Steuer

Ein beschwingter Song aus dem Radio, die eine Hand am Lenkrad, die andere auf dem Bein der schönen Beifahrerin, die Kippe lässig im Mundwinkel – so sollte heute keiner mehr Auto fahren. Denn das ist gefährlich und kann richtig teuer werden. Ohne Freisprechanlage ... mehr

Weniger Tote durch Lungenkrebs wegen Passivrauchen

In Deutschland sterben einer Studie zufolge weniger Menschen wegen Passivrauchens an Lungenkrebs. Nach Schätzungen von Wissenschaftlern des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf (UKE) sind pro Jahr 167 Lungenkrebstodesfälle auf Passivrauchen zurückzuführen und damit ... mehr

Rauchverbot auf den Philippinen tritt landesweit in Kraft

Manila (dpa) - Auf den Philippinen ist ein landesweites Rauchverbot an öffentlichen Plätzen in Kraft getreten. Die Regierung forderte die Bevölkerung auf, sich an die Verordnung zu halten. Das Verbot gilt sowohl ... mehr

Rauch- und Grillverbot bis Herbst in Deutschland

In Wäldern herrscht aufgrund der Brandgefahr den gesamten Sommer über Rauchverbot. Daneben darf im und am Wald kein Lager- oder Grillfeuer entfacht werden, ausgenommen sind ausgewiesene Grillplätze. Darauf weist die Schutzgemeinschaft Deutscher ... mehr

Reisepässe, Kennzeichen, Naturschutz: Was sich ab März für Verbraucher ändert

Zum Monatsanfang stehen wieder einige Änderungen und Neuregelungen an. Ab März gibt's unter anderem Neues zu Bausparverträgen, Reisepässen, Kennzeichen und zum Naturschutz. Im Folgenden finden  Verbraucher die wichtigsten neuen Regelungen.  Sicherungsgrenze ... mehr

Rauchverbot im Auto: Gesetz in Schottland schützt Kinder

Was Ärzte in Deutschland bisher vergeblich fordern, ist nun in Schottland Gesetz: Das Rauchen im Auto ist in Anwesenheit von Kindern ab sofort verboten. Daraufhin appelliert die Nichtraucher-Initiative Deutschland (NID), auch hier so ein Verbot zu erlassen ... mehr

Die wichtigsten Benimmtipps für Wanderer beim Hüttenurlaub

Ein Hüttenbesuch unterscheidet sich in vielen Punkten von einem All-inclusive-Aufenthalt im Hotel. Hier ist vor allem Rücksichtnahme und Bescheidenheit gefragt. Wir präsentieren zehn Tipps für einen gelungenen Aufenthalt. 1. Beim Hüttenwart melden ... mehr

Bundesärztekammer will Kinder vor Passivrauchen im Auto schützen

Die Bundesärztekammer erhöht beim Rauchverbot in Autos den Druck auf die Bundesregierung. Es sei "dringend notwendig, Kinder und Jugendliche, die in Pkw mitfahren, wirksam vor Passivrauchen zu schützen", sagte Josef Mischo von der BÄK. Der Gesetzgeber solle dem Beispiel ... mehr

Rauchverbote bei Reedereien: Wo es auf dem Kreuzfahrtschiff qualmt

Strengere Raucher-Regeln bei zahlreichen internationalen Reedereien haben die Diskussion um Rauchen an Bord von Kreuzfahrtschiffen neu entfacht. Auf den Kreuzfahrtschiffen aller drei zum Carnival-Konzern gehörenden Reedereien gilt schon seit 2012 striktes Rauchverbot ... mehr

Kreuzfahrt-Chat: "Muss ich auf dem Schiff extra Trinkgeld geben?"

Besonders das Thema Trinkgeld hatte es unseren Lesern beim Chat mit Kreuzfahrt-Experten Franz Neumeier angetan. Am 23. Februar antwortete der Betreiber der Kreuzfahrt-Website www.cruisetricks.de unseren Lesern live auf ihre Fragen rund um den Urlaub auf See. Einige ... mehr

Tabakkonzern Reynolds untersagt Mitarbeitern das Rauchen

Der Camel-Konzern Reynolds verbietet seinen Mitarbeitern das Rauchen am Arbeitsplatz. Ab dem kommenden Jahr ist der blaue Dunst in Büros, Konferenzräumen, Fluren und Aufzügen untersagt, teilte die Geschäftsführung in Richmond der Belegschaft mit. Damit wird das bereits ... mehr

Mehrere Reedereien verschärfen Rauchverbot

Beunruhigende Neuigkeiten für Raucher: Mehrere Reedereien verschärfen in den kommenden Monaten das Rauchverbot auf ihren Kreuzfahrtschiffen. Kein Qualm mehr auf den Balkonen Cunard untersagt nach Angaben eine Sprechers das Rauchen auf den Balkonen. Die Regelung tritt ... mehr

Oahu: Hawaii-Insel verbietet Rauchen am Strand und im Meer

Surferparadies, Traumziel und bald Nichtraucherzone: Auf der hawaiianischen Insel Oahu wird es bald teuer, mit Fluppe am Strand zu liegen. Auch vermeintlich clevere Raucher, die statt am Strand zu rauchen dazu ins Meer gehen, werden zur Kasse gebeten. Das berichtet ... mehr

Rauchverbot auf dem Oktoberfest: So ist es geregelt

Nicht nur in Restaurants und Discos herrscht in Bayern ein Rauchverbot für Gäste. Auch auf dem Oktoberfest ist das Qualmen in den Zelten untersagt. Was genau die Regeln besagen, erfahren Sie hier. Rauchverbot in Oktoberfestzelten Bereits seit 2010 verbietet ... mehr

Cannes: Rauchverbot am Strand

In Cannes kann das Rauchen am Strand künftig teuer werden. Nach den Internationalen Filmfestspielen (16. bis 27. Mai) tritt in der Stadt an der Côte d'Azur ein Rauchverbot für die größten öffentlichen Strände in Kraft. Sind Sie für ein Rauchverbot an Stränden? Sagen ... mehr

Studie: Weniger Herzinfarkte durch Rauchverbote

Das Rauchverbot in Gaststätten zeigen offenbar Wirkung. Nach einer aktuellen Studie hat sich die Zahl der Herzinfarkte in Deutschland deutlich verringert. Nach der Einführung der Nichtraucherschutzgesetze 2007 und 2008 gingen die Klinik-Behandlungen wegen eines ... mehr

Studie: Weniger Frühgeburten dank Rauchverbot

Ein weitreichendes Rauchverbot kann einer Studie aus Schottland zufolge zu weniger Frühgeburten und gesünderen Babys führen. Seit der Einführung der Anti-Rauch-Gesetze sei die Zahl der Frühgeburten und die der Neugeborenen, die für ihr Alter viel zu klein seien ... mehr

Frankreich: Nizza will Rauchverbot an Europas erstem Strand

Da dürften bei Rauchern die Alarmglocken schrillen: Die südfranzösische Stadt Nizza will in diesem Sommer einen rauchfreien Strand anbieten. Der Bürgermeister der Metropole am Mittelmeer, Christian Estrosi, unterzeichnete in dieser Woche eine entsprechende Vereinbarung ... mehr

Italien: Rauchverbot am Adria-Strand

Für Raucher gibt es wohl nichts Schöneres, als entspannt im Sand zu sitzen, den Wellengang zu beobachten und dabei eine Kippe zu rauchen. Doch damit ist an einem öffentlichen Adria-Strand vorläufig Schluss. Die Strandbesucher sollen zukünftig aufs Qualmen verzichten ... mehr

Carnival und Princess Cruises: Rauchverbot in den Kabinen

Ab Dezember dürfen Passagiere auf den Kreuzfahrtschiffen von Carnival Cruise Lines und Princess Cruises nicht mehr in den Kabinen rauchen. Auf den Carnival-Schiffen bleibt das Rauchen auf den Balkonen der meisten Kabinen erlaubt, bei Princess ist es künftig sogar ... mehr
 
1


shopping-portal