Sie sind hier: Home > Themen >

Rauchverbot

Thema

Rauchverbot

Düsseldorf: Rauchverbot in Fußgängerzonen mit Maskenpflicht

Düsseldorf: Rauchverbot in Fußgängerzonen mit Maskenpflicht

In der Düsseldorfer Innenstadt ist Rauchen im Moment nicht erlaubt – wegen der Maskenpflicht. Anders ist das beim Essen und Trinken. In der Düsseldorfer Innenstadt und in anderen Einkaufsgegenden und Bereichen mit coronabedingter Maskenpflicht ist Rauchen nicht erlaubt ... mehr
Rauchverbot: Mailand verbietet Rauchen in der Öffentlichkeit

Rauchverbot: Mailand verbietet Rauchen in der Öffentlichkeit

Abstand halten! Das heißt es nun auch für Raucher und Raucherinnen in Mailand. Damit will die Regierung die Bevölkerung auf das einstimmen, was zukünftig gelten soll: ein Rauchverbot im öffentlichen Raum. Raucher müssen in der italienischen Metropole Mailand ... mehr
TV-Kritik

TV-Kritik "Anne Will": "Gesellschaft muss aus der Panikmache raus"

Die Maskenpflicht, regionale Lockdowns und das Pandemie-Verhalten innerhalb der Gesellschaft sind die Themen des Abends bei "Anne Will". Ein Gast zeigte sich dabei besonders kritisch. Geht Deutschland den richtigen Weg im Umgang mit der Pandemie? In der aktuellen ... mehr
Raucherpause während der Arbeit: Was ist rechtlich erlaubt?

Raucherpause während der Arbeit: Was ist rechtlich erlaubt?

Die schnelle Zigarette vor der Tür lassen viele Arbeitgeber durchgehen – auch zusätzlich zur regulären Pausenzeit. Doch nicht alle Chefs sind so kulant. Und damit sind sie sogar im Recht. Arbeitgeber dürfen ihren Beschäftigten zusätzliche Raucherpausen ... mehr
Corona in Spanien: Rauchverbot und Maskenpflicht auf den Kanarischen Inseln

Corona in Spanien: Rauchverbot und Maskenpflicht auf den Kanarischen Inseln

Nach der spanischen Region Galicien haben auch die bei Touristen beliebten Kanarischen Inseln ein weitgehendes Rauchverbot in der Öffentlichkeit erlassen. Doch es gibt noch mehr neue Corona-Regeln. Außerhalb der eigenen vier Wände darf auf Teneriffa und den anderen ... mehr

Bußgeld: So teuer kann Rauchen hinterm Autosteuer werden

Viele Raucher nutzen die Autofahrt für eine Zigarette hinterm Steuer. Verboten ist das nicht. Trotzdem kann es aus verschiedenen Gründen sehr teuer werden, warnen Experten. Zu einer entspannten Autofahrt gehört für viele Raucher auch eine gelegentliche Zigarette ... mehr

Dortmund: Feuerwehr löscht Brand an alter Bahntrasse

Auf einem unwegsamen Gelände in Dortmund hat es gebrannt. Die Einsatzkräfte konnten das Feuer dort zunächst aber nicht finden. Ein Mann lieh ihnen deshalb sein Fahrrad. Die Feuerwehr hat am späten Sonntagnachmittag einen Flächenbrand an einer stillgelegten ... mehr

Nürnberg: Waldbrand am Flughafen – Feuerwehr warnt vor Gefahr

In Nürnberg ist es am Montag zu einem Waldbrand in der Nähe des Flughafens gekommen. Das Feuer ist mittlerweile gelöscht – doch die Gefahr von Waldbränden bleibt.  Die Feuerwehr wurde kurz nach 22 Uhr auf ein Feuer in der Nähe des Flughafens Nürnberg aufmerksam gemacht ... mehr

Warme Temperaturen: So wird die Woche

Nach viel Sonne am Wochenende startet auch die neue Woche freundlich. Doch neben reichlich Sonnenschein kommt starker Wind auf. Die Waldbrandgefahr ist ungewöhnlich hoch. Die kommende Woche beginnt windig. Bis Mittwoch weht vor allem im Westen und Süden ein teils ... mehr

Amsterdam schränkt Kiffer- und Rotlicht-Tourismus ein

Bei Amsterdam denken viele Reisende an Coffeeshops, Gras und das berüchtigte Rotlichtviertel. Doch die Stadt hat genug von Exzessen und grölenden Männergruppen – und stellt strenge Regeln auf. Amsterdam stöhnt unter dem Druck des Massentourismus. Im vergangenen ... mehr

Letzter Platz: Deutschland bei Tabakkontrolle abgehängt

Werbeplakate für Zigaretten? Raucherkneipe? In vielen Ländern Europas ist das Vergangenheit – in Deutschland nicht. Experten fordern deshalb strengere Regeln. Die europäischen Krebsgesellschaften haben Deutschland mit Blick auf die Tabakkontrolle ein Armutszeugnis ... mehr

Kiel: Heizstrahler in Restaurants – nützlich oder schädlich?

– In Kiel stehen vor vielen Restaurants im Winter Heizstrahler herum. Sie scheinen für viele Gäste und Betreiber unverzichtbar – dabei sind sie in Verruf geraten. Was denken Kieler?  Dass die kalte Jahreszeit in Kiel außergewöhnlich warm ausfällt, wird offenbar immer ... mehr

Berlin: Kopfnuss und Tritte nach Hinweis auf Rauchverbot

In der Berliner U-Bahn herrscht ein striktes Rauchverbot – einen Mann im Stadtteil Wedding interessierte dies nicht. Als er von einem 38-Jährigen auf das Verbot hingewiesen wurde, verpasste er diesem eine Kopfnuss. Ein Hinweis auf das in  Berliner U-Bahnen geltende ... mehr

Grüne fordern: Zigarettenhersteller müssen Umweltkosten tragen

Zwei von drei Zigarettenkippen werden weggeworfen. Doch die kleinen Stummel richten große Umweltschäden an. Deshalb fordert Kirsten Kappert-Gonther von den Grünen ein Werbeverbot für Tabak.  Jedes Jahr werden in Deutschland laut der Deutschen Umwelthilfe 74,5 Milliarden ... mehr

Griechenland will strikte Rauchverbote einführen

Generelle Rauchverbote gibt es in Griechenland schon seit mehreren Jahren. Doch bisher wurden sie von der Bevölkerung ganz gut ignoriert. Strenge Vorschriften und höhere Strafen sollen nun Abhilfe schaffen. Die griechische Regierung will im Kampf gegen das Rauchen ... mehr

In diesen Urlaubsländern wird Rauchen teuer

Ein Roadtrip mit Zigarette im Mund: Das ist in vielen Ländern Europas verboten, wenn Kinder oder Schwangere dabei sind. Auch ein genüsslicher Glimmstängel im Café kann schon zu Problemen führen. Regeln für rauchende Urlauber in Europa. Sich am Steuer ... mehr

Wuppertal: Warum es immer weniger Kneipen gibt

Bei Andreas Kluczynski gibt es in diesem Jahr Grund zum Feiern. Seine Kultkneipe "Spunk" an der Flensburger Straße besteht seit 25 Jahren. Ein solches Betriebsjubiläum ist keine Selbstverständlichkeit in Zeiten, in denen der klassischen Kneipe auch in Wuppertal ... mehr

Darf Ihnen Ihr Chef das Rauchen verbieten?

Für eine Zigarette kurz vor die Tür oder in den Raucherraum – auch am Arbeitsplatz ist das für viele Raucher selbstverständlich. Darf der Arbeitgeber sich da einmischen?  Kann der Arbeitgeber Angestellten das Rauchen verbieten? Das kommt ... mehr

Schleswig-Holstein: Spielplätze sollen rauchfrei werden

Ein bundesweites Rauchverbot auf Spielplätzen gibt es nicht. Die Regierungskoalition in Schleswig-Holstein scheint sich jedoch einig: Spielplätze müssen  rauchfrei werden.  Zigarettenqualm und alte Kippen sind auf Schwedens Spielplätzen seit Anfang August gesetzlich ... mehr

Initiative im Bundesrat: Länder dringen auf Rauchverbot in Autos mit Kindern

Berlin (dpa) - Vor gefährlichem Zigarettenqualm im Auto müssten Kinder, Jugendliche und Schwangere endlich geschützt werden: Das ist die klare Botschaft mehrere Bundesländer, deren Gesetzesantrag der Bundesrat am Freitag in erster Lesung beraten hat. Der Initiative ... mehr

Länder fordern Rauchverbot in Autos – mit Schwangeren oder Kindern an Bord

Passivrauchen ist ungesund, insbesondere für Schwangere und Kinder. Deshalb hat der Bundesrat nun über eine Änderung des Nichtrauchergesetzes debattiert, die das Autofahren betrifft.  Mehrere Bundesländer wollen das Rauchen in Autos verbieten, wenn Kinder ... mehr

Kippe weg am Lenkrad: Länder fordern Rauchverbot beim Fahren mit Kindern

Hannover (dpa) - Zum Schutz von Kindern und Schwangeren fordern mehrere Bundesländer ein Rauchverbot in Autos. Eine entsprechende Gesetzesinitiative wollen Nordrhein-Westfalen, Bremen, Hamburg, Niedersachsen und Schleswig-Holstein an diesem Freitag in den Bundesrat ... mehr

Rauchen im Auto: Niedersachsen und NRW wollen hohe Strafen

Ein Gesetzentwurf von zwei Bundesländern soll das Rauchen in Autos drastisch einschränken. Auch Bremen signalisiert Zustimmung. Das Rauchen im Wagen könnte also bald teuer werden. Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen wollen das Rauchen in Autos verbieten, wenn Kinder ... mehr

NRW verbreitet Rauch- und Grillverbote wegen Waldbrandgefahr

Wegen der Waldbrandgefahr haben viele Städte und Regionen in NRW Rauch- und Grillverbote auf öffentlichen Flächen erlassen – so auch die Stadt Köln. Aufgrund der hohen Temperaturen und der damit einhergehenden Waldbrandgefahr haben viele Städte in Nordrhein-Westfalen ... mehr

Verstöße werden nicht bestraft - Kippen adiós: Drei Strände auf Mallorca werden rauchfrei

Palma (dpa) - An drei Stränden auf Mallorca sind Raucher ab diesem Sommer unerwünscht. Nachdem die Bucht Cala Estància in Palma bereits der erste kippenfreie Strand auf der spanischen Urlaubsinsel ist, wollen die Cala Anguila in Manacor und der Strand ... mehr

Bald wohl keine Shisha-Bars in Österreich mehr

Nach einem jahrelangen Zick-Zack-Kurs hat Österreich ein Rauchverbot für die Gastronomie beschlossen. Fast 500 Shisha-Bars droht wegen fehlender Ausnahmen daher das Aus – und dem Rauchverbot eine Verlängerung vor Gericht. In einer Shisha-Bar wird in erster Linie ... mehr

FDP fordert ein Rauchverbot an Bushaltestellen und Bahnsteigen

Die FDP kritisiert andere oft als angebliche Verbotsparteien. Nun setzt sich ihr drogenpolitischer Sprecher selbst für ein weitreichendes Rauchverbot in der Öffentlichkeit ein.  Die  FDP will ein weitgehendes Rauchverbot in der Öffentlichkeit. "Rauchen ... mehr

Österreich: Rauchverbot in Gaststätten kommt – auch für E-Zigaretten

Keine Zigarette mehr zur Melange: In den kommenden Monaten soll auch in Österreich ein Rauchverbot durchgesetzt werden. Doch nicht in allen Lokalitäten ist der Glimmstängel verboten.  In Österreich darf von November an in Gaststätten nicht mehr geraucht werden ... mehr

Wie Sie Waldbrände vermeiden können

Viele Tipps, Waldbrände zu vermeiden, liegen auf der Hand – doch ein Brand entsteht nicht unbedingt direkt durch eine Flamme oder ein Grillfeuer. So manches unbedachte Verhalten beim Spaziergang, Joggen oder der Waldarbeit kann genauso für eine Katastrophe sorgen ... mehr

Frankreich: Paris weitet Rauchverbot aus – drohende Geldbußen

Nach einem Versuch in 6 Parks weitet die französische Hauptstadt das Rauchverbot auf 46 weitere Grünflächen aus. Ab wann Raucher dort mit empfindlichen Strafen rechnen müssen. In insgesamt 52 Parks und Gärten von Paris darf ab dem 8. Juni nicht mehr geraucht werden ... mehr

Mehrere Bundesländer fordern Rauchverbot im Auto – zum Schutz von Kindern

Mehrere Bundesländer haben erneut gefordert, dass im Auto nicht mehr geraucht werden soll. Insbesondere Kinder und schwangere Frauen seien gefährdet. Bremen will mit  Niedersachsen und anderen Bundesländern einen neuen Vorstoß für ein Rauchverbot in Autos unternehmen ... mehr

Hagen: Polizei kontrolliert Shisha-Bars und wird fündig

Bei einer Großkontrolle von mehreren Shisha-Bars in Hagen sind die Behörden am Donnerstagabend fündig geworden. Rund hundert Personen wurden kontrolliert. Insgesamt sechs Shisha-Bars haben Polizei, Zoll, Steuerfahndung und Ordnungsamt gemeinsam am Donnerstagabend ... mehr

NRW macht sich stark für bundesweites Rauchverbot in Autos

Die Front für ein bundesweites Rauchverbot in Autos wird größer. Auch Nordrhein-Westfalen positioniert sich klar für ein Verbot – unter bestimmten Bedingungen. Doch was denkt die deutsche Bevölkerung? Nordrhein-Westfalen macht sich stark für ein bundesweites Rauchverbot ... mehr

In der Mietwohnung darf geraucht werden

Mietern darf das Rauchen in der Wohnung nicht verboten werden. Unter bestimmten Umständen kann ein Vermieter aber von rauchenden Mietern Schadenersatz verlangen.  Rauchen in der Wohnung ist erlaubt und vom vertragsgemäßen Gebrauch der Mietsache gedeckt. Auch über einen ... mehr

An diesen Stränden ist Rauchen verboten

Rauchverbote in Restaurants gelten in Europa schon seit Jahren – aber jetzt gehen Mittelmeerländer noch weiter: Auch an Stränden sind Kippen zunehmend unerwünscht. Die Touri-Hochburg Lloret de Mar macht nun auch mit. Wie ist der Stand in Spanien, Frankreich und Italien ... mehr

Paris verbietet Rauchen in mehreren Parks

In Frankreichs Hauptstadt gilt von nun an in einigen Parks ein vorläufiges Rauchverbot. Damit will Paris einen weiteren Versuch wagen, die Zahl der Raucher zu verringern. Auch die Tabakpreise sollen steigen.  Im Kampf gegen Zigarettenrauch hat  Paris sechs ... mehr

Rauchverbot: In Deutschland sind Gesetze mehr oder weniger streng

Die österreichische Regierung hat im Frühjahr das geplante Rauchverbot in der Gastronomie wieder gekippt. Ob die Entscheidung jetzt auch die Gegner eines Qualmverbots in Deutschland aus der Reserve lockt, bleibt abzuwarten. In Österreichs Kaffeehäusern und Lokalen ... mehr

Rauchzeichen aus Bayern

Bei einem Volksentscheid entschieden sich 61 Prozent für ein totales Rauchverbot. mehr
 


shopping-portal