Sie sind hier: Home > Themen >

Robert-Koch-Institut

Thema

Robert-Koch-Institut (RKI)

Corona-Neuinfektionen: RKI – mehr als 23.400 neue Fälle in Deutschland

Corona-Neuinfektionen: RKI – mehr als 23.400 neue Fälle in Deutschland

Die Corona-Fallzahlen sind in Deutschland weiterhin auffallend hoch. Die Gesundheitsämter meldeten bei den täglichen Werten einen leichten Anstieg zur Vorwoche.  Die Gesundheitsämter in Deutschland haben dem Robert Koch-Institut (RKI) 23.449 neue Corona-Infektionen ... mehr
EX-GZSZ-Star Mustafa Alin leugnet mit wirren Videos Corona-Pandemie

EX-GZSZ-Star Mustafa Alin leugnet mit wirren Videos Corona-Pandemie

Von 2011 bis 2017 spielte Mustafa Alin bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" mit. Danach wurde es still um den Schauspieler. Jetzt erregt er mit einer bizarren Aktion Aufmerksamkeit und outet sich als Corona-Leugner. GZSZ-Zuschauer kennen Mustafa Alin noch als Mesut ... mehr
Corona-Maßnahmen – Spahn setzt auf regionale Verschärfungen des Lockdowns

Corona-Maßnahmen – Spahn setzt auf regionale Verschärfungen des Lockdowns

In Deutschland sind zahlreiche Landkreise besonders stark vom Coronavirus betroffen. Für diese Regionen fordert Gesundheitsminister Jens Spahn strengere Lockdown-Regeln, spricht sich aber gegen bundesweite Verschärfungen aus. Bundesgesundheitsminister ... mehr
Corona – Virologe Schmidt-Chanasit: Lockdown verschiebt nur das Problem

Corona – Virologe Schmidt-Chanasit: Lockdown verschiebt nur das Problem

Für den Hamburger Virologen  Jonas Schmidt-Chanasit sind  die harten Lockdowns ungeeignet, um die Zahl der Neuinfektionen nachhaltig zu reduzieren. Er rät zu einem anderen Vorgehen. Mit dem derzeit geltenden Teil-Lockdown ist eine deutschlandweite deutliche Reduktion ... mehr
Die wachsende Corona-Kluft in Deutschland

Die wachsende Corona-Kluft in Deutschland

Oft wurde der Flickenteppich bei den Corona-Maßnahmen in Deutschland kritisiert. Doch inzwischen gibt es tatsächlich ein massives Gefälle beim Infektionsgeschehen. Die Positionen der Länder driften zunehmend auseinander. Für Berlins Regierenden Bürgermeister Michael ... mehr

Corona in Deutschland: RKI-Chef Wieler rechnet mit "vielen weiteren Toten"

Die Corona-Pandemie hat Deutschland noch immer fest im Griff. Die Todeszahlen sind höher als je zuvor. RKI-Chef Lothar Wieler spricht mit Blick auf Weihnachten eindringliche Empfehlungen aus.   Angesichts vermehrter Corona-Ausbrüche in Alten- und Pflegeheimen erwartet ... mehr

Corona-Impfstoffe von Biontech und Moderna: Ist schnell entwickelt auch sicher?

Ein in Deutschland verfügbarer Covid-19-Impfstoff rückt immer näher. Doch manche sind besorgt, dass die Impfung gesundheitliche Risiken bergen könnte. Was weiß man über Nebenwirkungen und Langzeitfolgen? Impfstoffe werden entwickelt, um die Menschen ... mehr

RKI: "Es stecken sich immer noch zu viele Menschen an"

"Viele weitere Corona-Tote": So schätzt das Robert Koch-Institut die aktuelle Corona-Lage in Deutschland ein. (Quelle: Reuters) mehr

Corona-Gipfel: So geht´s weiter – Merkel verlängert Teil-Lockdown bis 10.Januar

Die Corona-Krise war diesmal nur einer von mehreren Punkten bei den Bund-Länder-Beratungen. Dennoch wurde ein wichtiger Beschluss gefasst: Der Teil-Lockdown bleibt bis 10. Januar. Der Teil-Lockdown mit geschlossenen Restaurants, Museen, Theatern ... mehr

RKI meldet mehr als 22.000 Corona-Neuinfektionen

Die Gesundheitsämter verzeichnen bei den Corona-Toten den zweithöchsten Stand seit Beginn der Pandemie.  Auch die Zahl der Neuinfektionen in Deutschland liegt weiter auf hohem Niveau.  In Deutschland sind innerhalb eines Tages mehr als 22.000 Neuinfektionen ... mehr

RKI meldet Höchstwert von Corona-Toten – mehr als 17.000 Neuinfektionen

Seit Beginn der Pandemie sind nie mehr Menschen binnen eines Tages in Deutschland am Coronavirus gestorben. Die Zahl der Neuinfektionen ist im Vergleich zur Vorwoche leicht gesunken. In Deutschland haben die Gesundheitsämter dem Robert Koch-Institut (RKI) binnen ... mehr

Corona in Deutschland: RKI meldet mehr als 13.500 Neuinfektionen

Laut dem Robert-Koch-Institut liegt die Zahl der Corona-Neuinfektionen auf demselben Niveau wie vor einer Woche. Das Institut meldet außerdem den vierthöchsten Wert bei den Todesfällen. Die Gesundheitsämter in Deutschland haben dem Robert Koch-Institut ... mehr

Neue Corona-Maßnahme: Nürnberg führt strikte Ausgangsbeschränkung ein

Nürnberger dürfen ab sofort nur noch aus triftigem Grund aus dem Haus gehen. Die Stadt hat eine strikte Ausgangsbeschränkung als neue Corona-Maßnahme eingeführt. Die Stadt Nürnberg verhängt als erste Großstadt in Bayern im Teil-Lockdown zusätzlich strikte ... mehr

Corona-Pandemie droht den Kampf gegen HIV und Aids um Jahre zurückzuwerfen

Die Coronavirus-Pandemie droht den Kampf gegen HIV und Aids um Jahre zurückzuwerfen. Auch in Deutschland sind die Zahlen der HIV-Infizierten gestiegen.  Wegen Ausgangsbeschränkungen hätten sich vielerorts Gefährdete nicht testen lassen und Infizierte sich nicht ... mehr

Zahlen des RKI - 11.169 Fälle: Neuinfektionen leicht über Vorwochenwert

Berlin (dpa) - Innerhalb eines Tages sind 11.169 neue Fälle von den Gesundheitsämtern übermittelt worden. Das gibt das Robert Koch-Institut (RKI)am Morgen bekannt. Der bisherige Höchststand war am Freitag vor einer Woche (20.11.) mit 23.648 gemeldeten Fällen erreicht ... mehr

RKI: Mehr als 11.000 Corona-Neuinfektionen in Deutschland – 125 Todesfälle

Der Wert ist niedriger als am Wochenende, aber höher als vor einer Woche: Das RKI hat mehr als 11.000 Neuinfektionen mit dem Coronavirus gemeldet.  Innerhalb eines Tages sind 11.169 neue Fälle von den Gesundheitsämtern übermittelt worden. Das gibt das Robert ... mehr

Covid-19-Simulator: Wie die Corona-Lage an Weihnachten sein könnte

Im Dezember gelten in Deutschland verschärfte Corona-Regeln. Reicht das aus, um für eine Entspannung der Lage an Weihnachten zu sorgen? Wir haben verschiedene Szenarien simuliert. Der Anfang November beschlossene "Wellenbrecher-Lockdown" hat das exponentielle Wachstum ... mehr

Corona in Deutschland – RKI meldet: Neuinfektionen leicht unter Vorwochenniveau

Im Vergleich zur Vorwoche sinkt die Zahl der neu mit dem Coronavirus infizierten Menschen um rund 1.000. Die Zahl der Todesfälle steigt jedoch auf über 16.000. Erwartungsgemäß haben die Gesundheitsämter dem Robert Koch-Institut (RKI) am Wochenende vergleichsweise wenig ... mehr

Im Video: Arzt zeigt die letzten Minuten von sterbenden Corona-Patienten auf

Er erlebte den Moment zu oft: Zahlreiche Menschen hat ein US-Arzt in den vergangenen Monaten an Covid-19 sterben sehen. Mit einem Video zeigt er, wie die letzten Minuten in ihrem Leben verlaufen, und sorgt damit für Aufsehen. Die Zahl der Corona-Toten in Deutschland ... mehr

Corona-Krise: Mehrere Bundesländer wollen Hotelübernachtungen an Weihnachten erlauben

Eigentlich haben Bund und Länder beim Corona-Gipfel beschlossen, dass touristische Reisen weiter verboten bleiben. Dennoch wollen fünf Länder für die Feiertage Ausnahmen schaffen. Nach der Bund-Länder-Vereinbarung über die vom 1. Dezember an geltenden ... mehr

Corona in Deutschland: In diesen Altersgruppen steigen die Fälle rasant

Wegen steigender Corona-Neuinfektionen  bereiteten immer wieder die jungen Menschen in Deutschland große Sorgen. Nun zeigen Daten zur Inzidenz eine spannende Trendumkehr. Trotz des Teil-Lockdowns seit Anfang November bleiben die täglichen Neuinfektionen in Deutschland ... mehr

RKI: Mehr als eine Million Corona-Infizierte in Deutschland – Rekord bei Todesfällen

In der Corona-Pandemie hat Deutschland eine erschreckende Marke verzeichnet: Mehr als eine Million Menschen haben sich mit dem Virus angesteckt. Das RKI meldet erneut eine hohe Zahl der Neuansteckungen. Die Gesamtzahl der bislang nachgewiesenen Corona-Infektionen ... mehr

Corona: RKI meldet mehr als 22.000 Neuinfektionen – und viele Todesfälle

Die Corona-Fallzahlen in Deutschland flachen nicht ab. Erneut hat das RKI mehr als 22.000 Neuinfektionen gemeldet. Es hat auch viele Todesfälle gegeben. Die Zahl der gemeldeten Corona-Neuinfektionen in Deutschlang binnen 24 Stunden lag am Donnerstag bei 22.268 und damit ... mehr

Corona-Warn-App: RKI veröffentlicht neue Version – das hat sich geändert

Das Update soll Nutzer nach einem Test daran erinnern, ihr Ergebnis in der App mitzuteilen. Außerdem findet nun häufiger ein Datenabgleich statt. Das Robert Koch-Institut hofft auf einen Geschwindigkeitsvorteil. Die offizielle Corona-Warn-App des Bundes steht in einer ... mehr

Hamburg errichtet Impfzentrum in den Messehallen

Auch Hamburg wird mindestens ein Corona-Impfzentrum bekommen. Die Vorbereitungen laufen – in wenigen Wochen soll es auf dem Messegelände losgehen. Hamburg errichtet in den Messehallen ein zentrales Impfzentrum für täglich bis zu 7.000 Corona-Impfungen. "Sobald ... mehr

Corona-Hotspot Hildburghausen: 400 Demonstranten ziehen singend durch die Stadt

Im Landkreis Hildburghausen mit Deutschlands höchster Infektionszahl gelten seit Mittwoch noch schärfere Regeln. Trotzdem zogen am Abend rund 400 Menschen singend durch die Kreisstadt. Nicht nur der Bürgermeister ist fassungslos.  In Hildburghausen ... mehr

Reaktionen auf die verschärften Corona-Regeln: "Enttäuschend und riskant"

Die Kanzlerin und die Länderchefs stimmen die Deutschen auf einen schwierigen Jahresabschluss ein. Die Luft werde für immer mehr Unternehmer dünner, klagt nicht nur die Industrie. Die ersten Reaktionen auf die Beschlüsse im Überblick.  Wieder ein Corona-Gipfel, wieder ... mehr

Corona-Maßnahmen verlängert – Merkel: "Brauchen nochmal eine Kraftanstrengung"

Bund und Länder haben erneute Maßnahmen beschlossen. Der Teil-Lockdown sei ein Teilerfolg gewesen, sagte Merkel. Die November-Maßnahmen könnten deswegen noch nicht gelockert werden.  Sieben Stunden Verhandlungen liegen hinter Kanzlerin Angela Merkel ... mehr

Neue Fälle: Bayern meldet zwei Tote nach Infektion mit Borna-Viren

Nicht nur Coronaviren beschäftigen Mediziner in Bayern: In diesem Jahr sind in dem Bundesland auch zwei Menschen an einer Infektion mit Borna-Viren gestorben. Die Erreger verursachen eine tödliche Hirnentzündung. An einer Infektion mit sogenannten klassischen ... mehr

RKI: Neuer Höchstwert bei täglichen Corona-Todesfällen gemeldet

Die Zahl der täglichen Neuinfektionen in Deutschland ist nach Angaben der Gesundheitsämter im Vergleich zur Vorwoche wieder deutlich gestiegen. Bei der Zahl der Todesopfer wurde zudem ein neuer Höchststand erreicht.  In Deutschland haben die Gesundheitsämter dem Robert ... mehr

Virologe Drosten warnt: Schon bei Halskratzen soziale Situationen meiden

Christian Drosten warnt in seiner aktuellen Podcast-Folge davor, krank zur Arbeit zu gehen. Laut dem Virologen sollten die Menschen auch dann zu Hause bleiben, wenn der Hausarzt keinen Anlass für einen Test sieht.  Zum Vermeiden weiterer Corona-Fälle sollten Menschen ... mehr

Vor Corona-Gipfel: Einheit von Bund und Ländern zerbröselt wie ein Streuselkuchen

Vor dem Corona-Gipfel mit der Kanzlerin haben die Bundesländer versucht, einen Konsens über neue Regeln zu finden. Doch die Einigung hielt nur wenige Stunden: Droht erneut ein Regel-Wirrwarr? Die Einigkeit zerbrach am gestrigen Vormittag gegen ... mehr

Maskenpflicht: Wann können Sie davon befreit werden?

Seit Ende April gilt in allen Bundesländern in Deutschland eine Maskenpflicht zum Schutz vor dem Coronavirus. Einige Menschen fragen sich aber immer noch, ob und warum sie eine Gesichtsmaske tragen müssen. Und auch, wer keine tragen muss. Die Mund-Nase-Bedeckung ... mehr

Corona in Deutschland: Das ist der größte Covid-19-Hotspot im Land

Ein Landkreis in Deutschland hält derzeit einen traurigen Rekord: Der Corona-Inzidenzwert liegt bei fast 500. Ein weiterer dramatischer Anstieg der Infektionszahlen wird befürchtet. Nachdem der Südthüringer Landkreis Hildburghausen einen bundesweiten ... mehr

Corona in Deutschland: RKI meldet mehr als 13.000 Neuinfektionen

Die Gesundheitsämter in Deutschland haben im Vergleich zur letzten Woche weniger neue Corona-Fälle gemeldet. Dennoch hat sich der Wert auf einem hohen Niveau eingependelt.  Erwartungsgemäß haben die Gesundheitsämter dem Robert Koch-Institut (RKI) erneut vergleichsweise ... mehr

Corona-Neuinfektionen: RKI meldet mehr als 10.600 Fälle – stabil auf hohem Niveau

Am vergangenen Freitag verzeichnete das RKI noch einen Höchststand bei den täglichen Neuinfektionen in Deutschland. Am heutigen Montag ist die Zahl auf dem Vorwochenniveau. Ein Rückgang der Ansteckungen bleibt bisher aus. Erwartungsgemäß haben ... mehr

Coronavirus in Deutschland: RKI meldet mehr als 15.500 neue Infektionen

Die Zahl der neu gemeldeten Corona-Infektionen ist etwas niedriger als noch vor einer Woche, meldet das Robert-Koch-Institut. Ein anderer wichtiger Wert aber steigt. Erwartungsgemäß haben die Gesundheitsämter dem Robert Koch-Institut (RKI) mit 15.741 neuen ... mehr

Corona-Gipfel: Teil-Lockdown – einige Länder wollen Maßnahmen verschärfen

Der Teil-Lockdown hat die zweite Corona-Welle ausgebremst, doch die Infektionszahlen sind weiter hoch. Deshalb wollen die Bundesländer die Maßnahmen verlängern – und einige auch verschärfen. Angesichts der hohen Infektionszahlen wollen die Bundesländer offenbar ... mehr

Coronavirus in Deutschland: RKI meldet fast 23.000 neue Infektionen

Noch immer keine Corona-Trendwende: Die Zahl der Neuinfektionen liegt erneut über der Marke von  20.000 . Einen deutlichen Rückgang gibt es trotz des Teil-Lockdowns nicht. In Deutschland haben die Gesundheitsämter dem Robert Koch-Institut ... mehr

RKI meldet 23.648 Corona-Neuinfektionen – neuer Höchststand in Deutschland

Die Gesundheitsämter in Deutschland verzeichnen einen neuen Höchstwert bei den täglichen Neuinfektionen mit dem Coronavirus. Der Spitzenwert vom vergangenen Freitag wurde damit diese Woche noch überholt. In Deutschland haben die Gesundheitsämter dem Robert Koch-Institut ... mehr

USA erlauben Corona-Schnelltests für Zuhause – auch in Deutschland möglich?

Während die Corona-Testkapazitäten in Deutschland immer knapper werden, haben die USA Schnelltests für den privaten Gebrauch zugelassen. Wäre das auch hierzulande eine Möglichkeit? Die Beschreibung klingt vielversprechend: Innerhalb von einer halben Stunde ... mehr

RKI-Chef Wieler warnt: Corona-Fallzahlen "immer noch viel zu hoch"

Die Zahl der täglichen Neuinfektionen steigt zwar nicht mehr stark an ,  sagt RKI-Chef Wieler.  Ob das aber schon die gewünschte Trendwende ist, müsse abgewartet werden. Das Robert Koch-Institut (RKI) sieht bei den Corona-Fallzahlen in Deutschland eine Stabilisierung ... mehr

Corona-Demo in Berlin: Hanebüchener Unsinn auf der Straße – und im Bundestag

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages, heute stellvertretend für Florian Harms. WAS WAR? Die Debatte im Parlament verläuft turbulent, doch die Abstimmung fällt eindeutig aus: Von 647 Abgeordneten stimmen ... mehr

RKI-Chef Wieler: Corona-Zahlen immer noch "viel zu hoch"

Lothar Wieler: So schätzt der RKI-Chef die aktuelle Corona-Lage ein. (Quelle: Reuters) mehr

RKI meldet 22.609 Corona-Neuinfektionen – 5.048 mehr als am Vortag

Die Zahl der täglichen Neuinfektionen mit dem Coronavirus in Deutschland liegt laut RKI etwas über der Vorwoche. Die Gesundheitsämter haben zudem gut 5.000 Fälle mehr als am Vortag gemeldet.  In Deutschland haben die Gesundheitsämter dem Robert Koch-Institut ... mehr

Corona-Demo in Berlin: "Ich darf doch sterben, wenn ich will, oder?"

Zur Demonstration gegen die Reform des Infektionsschutzgesetzes sind Tausende Menschen nach Berlin gekommen. Die Hygieneregeln nimmt hier fast keiner ernst – genau wie die Corona-Pandemie. Anspannung und Ungewissheit liegen in der Luft. Polizisten haben ... mehr

Virologe Streeck über wahren Grund der sinkenden Corona-Infektionszahlen

Ein Grund für die sinkende Zahl an Infektionen kann der Rückgang an Corona-Tests sein. Virologe Hendrik Streeck meint, dass sich die Zahlen nun nicht mehr so einfach vergleichen lassen. Die Zahl der Corona-Tests ist bundesweit zuletzt ... mehr

14.419 neue Fälle: Corona-Neuinfektionen erneut unter Vorwochenstand

Berlin (dpa) - Zum zweiten Mal in Folge hat die binnen 24 Stunden gemeldete Zahl der Corona-Neuinfektionen in Deutschland unter dem Wert der Vorwoche gelegen. Die Gesundheitsämter meldeten dem Robert Koch-Institut (RKI) 14.419 neue Corona-Infektionen - knapp ... mehr

Corona-Krise: Lockdown sorgt nur in zwei Bundesländern für eine Wende

Seit zwei Wochen ist der Teil-Lockdown in Kraft. Daten zeigen eine alarmierende Entwicklung in diversen Landkreisen. Einen erfreulichen Trend gibt es in zwei Bundesländern. Vor rund zwei Wochen ist der Wellenbrecher- Lockdown in  Deutschland in Kraft getreten. Damit ... mehr

Impfstoffexperte: "Corona-Maßnahmen werden trotz Impfung weiter nötig sein"

Schon bald könnte ein Corona-Impfstoff verfügbar sein. Dennoch werde das erst nach längerer Zeit Einfluss auf die Entwicklung der Pandemie haben, meint der Impfstoffexperte Thomas Mertens. Er hält auch Konflikte bei der Impfstoff-Zuteilung für möglich. Thomas Mertens ... mehr

RKI: Mehr als 14.000 Neuinfektionen in Deutschland gemeldet

Das Robert Koch-Institut meldet erneut eine hohe Zahl an täglichen Neuinfektionen in Deutschland. Es gibt aber auch gute Nachrichten: Im Vergleich zur Vorwoche ist die Ansteckungszahl zurückgegangen.  In Deutschland sind binnen 24 Stunden ... mehr

Corona-Lockdown "Halbzeit": Das haben die Maßnahmen bisher gebracht

Der Anstieg der Corona-Neuinfektionen scheint sich zu verlangsamen. Wie sich das Infektionsgeschehen entwickelt, ist aber noch nicht klar zu erkennen. Was sich nach zwei Wochen Teil-Lockdown bereits sagen lässt. Seit zwei Wochen befindet sich Deutschland ... mehr

Corona-Gipfel: Bund und Länder streiten über schärfere Maßnahmen

Die hohen Infektionszahlen lassen aus Sicht der Kanzlerin nach zwei Wochen Teil-Lockdown keine Lockerungen zu. Merkel will über noch drastischere Vorgaben reden – aber die Debatte mit den Ländern dauert an. Im Kampf gegen die Corona-Krise haben Bundesregierung ... mehr

Große Corona-Antikörperstudie vom RKI: Wie "durchseucht" ist Berlin?

Wie häufig ist Corona im urbanen Raum? Das will das Robert-Koch-Institut in einer großangelegten Antikörperstudie herausfinden. Mit Massentests in einem Berliner Hotspot will man die Pandemie besser verstehen. Als erster großstädtischer Raum wird Berlin-Mitte Teil einer ... mehr

Teil-Lockdown: Merkel plant "Winter-Knigge" – keine Lockerungen in Sicht?

Ein teilweiser Lockdown soll helfen, das Coronavirus einzudämmen. Am Montag kommen Angela Merkel und die Ministerpräsidenten zum Zwischenfazit zusammen. Lockerungen sind sehr unwahrscheinlich. Im Gegenteil. Am morgigen Montag werden Bundeskanzlerin Angela Merkel ... mehr
 


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: