Sie sind hier: Home > Themen >

Schkeuditz

$self.property('title')

Schkeuditz

Flughäfen legen Maßnahmepaket zur Krisenbewältigung auf

Flughäfen legen Maßnahmepaket zur Krisenbewältigung auf

Die mitteldeutschen Flughäfen haben einen Maßnahmenkatalog zur Bewältigung der Corona-Krise aufgelegt. Hauptbestandteil in Halle-Leipzig und Dresden seien veränderte Betriebszeiten und Vereinbarungen zur Kurzarbeit, wie die AG am Donnerstag mitteilte ... mehr
Weiterhin Rückholflüge nach Leipzig/Halle und Dresden

Weiterhin Rückholflüge nach Leipzig/Halle und Dresden

An den Flughäfen Leipzig/Halle und Dresden kommen weiterhin Rückholflüge mit Urlaubern aus dem Ausland an. In Dresden landete am Dienstagmorgen eine Passagiermaschine aus Antalya, die Urlauber zurück nach Deutschland brachte, wie Flughafensprecher Björn-Henrik Lehmann ... mehr
Flughäfen Leipzig/Halle und Dresden: Weiter Rückholflüge

Flughäfen Leipzig/Halle und Dresden: Weiter Rückholflüge

Über die Flughäfen Leipzig/Halle und Dresden werden auch in den nächsten Tagen Rückholflüge von Urlaubern aus dem Ausland abgewickelt. Auch wenn der normale Flugverkehr wegen der Corona-Pandemie fast zum Erliegen gekommen ist, seien die Flughäfen weiter betriebsbereit ... mehr
Rückholflüge für deutsche Urlauber auch über Leipzig/Halle

Rückholflüge für deutsche Urlauber auch über Leipzig/Halle

Die Rückholflüge deutscher Urlauber aus dem Ausland sollen auch über Leipzig/Halle abgewickelt werden. Unklar sei aber noch, wie viele Flugzeuge mit heimgeholten Touristen auf dem Airport landen werden, sagte Flughafen-Sprecher Uwe Schuhart am Mittwoch ... mehr
Mann schießt auf Vater seiner Ex-Freundin

Mann schießt auf Vater seiner Ex-Freundin

Ein 26 Jahre alter Mann soll in Schkeuditz (Nordsachsen) auf den Vater seiner früheren Freundin geschossen haben. Das Opfer erlitt eine stark blutende Wunde am Kopf, wurde aber nicht lebensbedrohlich verletzt, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte ... mehr

Unfall mit sieben Verletzten legt Verkehr auf Autobahn lahm

Ein Unfall mit sieben Verletzten hat am Sonntag nahe Leipzig für mehrere Stunden den Verkehr auf der Autobahn 14 lahmgelegt. Wie die Polizei mitteilte, war auf Höhe der Anschlussstelle Schkeuditz in Fahrtrichtung Magdeburg aus bislang ... mehr

Weltkriegsmunition an der A9 soll im Mai geräumt werden

Die Weltkriegsmunition, die im Fluss Wilde Luppe an der Autobahn 9 bei Leipzig vermutet wird, soll voraussichtlich im Mai geräumt werden. Das teilte das Polizeiverwaltungsamt nach einem Treffen von Behördenvertretern aus Sachsen und Sachsen-Anhalt in Dresden ... mehr

Fachleute beraten über Weltkriegsmunition an der A9

An einer Brücke der viel befahrenen Autobahn 9 bei Leipzig werden größere Mengen Munition aus dem Zweiten Weltkrieg vermutet. Die explosiven Hinterlassenschaften sollen im Fluss Wilde Luppe an der Landesgrenze von Sachsen und Sachsen-Anhalt lagern. Diese Lage - an einer ... mehr

Transporter überschlägt sich auf Autobahn 9 und brennt aus

Ein Mann ist mit seinem Transporter auf der Autobahn 9 nahe dem Schkeuditzer Kreuz (Landkreis Nordsachsen) auf einen Lastwagen aufgefahren und schwer verletzt worden. Der 44-Jährige habe aus noch ungeklärter Ursache den Sattelzug am Mittwochmorgen von hinten gerammt ... mehr

Amazon baut neue Halle am Flughafen Leipzig-Halle

Der Online-Händler Amazon erweitert seine Kapazitäten am Flughafen Leipzig-Halle. Dazu soll im Südteil des Geländes neben dem bestehenden World Cargo Center eine rund 20 000 Quadratmeter große Frachthalle entstehen. Die vorbereitenden Erdarbeiten sollen in den kommenden ... mehr

Sachsen schiebt Asylbewerber mit Sammel-Charter ab

Aus Sachsen sind erstmals in diesem Jahr abgelehnte Asylbewerber aus Georgien mit einer Chartermaschine abgeschoben worden. Wie das Innenministerium in Dresden am Dienstag mitteilte, hob die Maschine am frühen Nachmittag vom Flughafen Leipzig-Halle aus nach Tiflis ... mehr

Sturm bleibt: Bahnverkehr normalisiert sich

Durch Ausläufer des weitergezogenen Orkantiefs "Sabine" bleibt es in Sachsen stürmisch. Wie der Deutsche Wetterdienst am Dienstag in Leipzig mitteilte, werden weiterhin Sturmböen erwartet. Auf dem Fichtelberg können den Angaben zufolge orkanartige ... mehr

Nürnberg: Drogen in Postsendung mit Aquariumfilter gefunden

Zollbeamte haben am Flughafen Leipzig in einem Paket Drogen gefunden. Der Empfänger war eine Spedition in Nürnberg. Beim Zugriff in Franken haben die Ermittler noch mehr Drogen sichergestellt. Zollfahnder am Leipziger Flughafen haben Ende November 2019 in einem Paket ... mehr

Sturmtief "Sabine" hinterlässt in Sachsen nur kleine Schäden

Sturmtief "Sabine" hat Sachsen weitgehend verschont. "Uns sind keine größeren Schäden bekannt", sagte ein Sprecher des Lagezentrums im Innenministerium in Dresden am Montag. Der Orkan hatte den Freistaat in der Nacht zum Montag erreicht. Inzwischen sei er abgezogen ... mehr

"Sabine" im Anmarsch mit Sturm und Regen: Flugausfälle

Sturmtief "Sabine" hat am Sonntagabend auch Sachsen erreicht. Es fuhren keine Züge mehr, an den Flughäfen Leipzig-Halle und Dresden fallen bis Dienstagmittag fast alle Verbindungen aus. Der Wind steigere sich flächendeckend bis in die Nacht, begleitet von einsetzendem ... mehr

Weitere Abschiebung abgelehnter Asylbewerber nach Tunesien

Von Sachsen aus sind erneut abgelehnte Asylbewerber aus Tunesien in ihre Heimat abgeschoben worden. Wie das Innenministerium am Mittwoch mitteilte, befanden sich an Bord der Maschine vom Flughafen Leipzig-Halle nach Enfidha 19 Asylbewerber - darunter sieben ... mehr

Mutter zahlt Geldstrafe: 37-Jähriger kann in Urlaub fliegen

Ein per Haftbefehl gesuchter 37-Jähriger ist am Montag von Leipzig aus in den Ägyptenurlaub geflogen. Zuvor habe seine Mutter eine Geldstrafe für ihn beglichen, teilte die Bundespolizei mit. Demnach wurden Grenzbeamte am Montagvormittag am Flughafen Leipzig/Halle ... mehr

Fracht in der Nacht: Neues Anflugverfahren für Leipzig/Halle

Wegen der steigenden Zahl von Frachtmaschinen ändert die Deutsche Flugsicherung (DFS) das Anflugverfahren für den Flughafen Leipzig/Halle. Das bisherige System "Point Merge" habe sein Kapazitätslimit erreicht, teilte die DFS am Freitag mit. Vom 30. Januar an werde ... mehr

Drogenschmuggel am Leipziger Flughafen: Meth in Weinflaschen

Der Zoll am Leipziger Flughafen hat vergangene Woche zwei kreative Schmuggelmethoden aufgedeckt. Beim Öffnen dreier großer Klebebandrollen in einem aus Thailand nach Israel versandten Paket am Donnerstag kam eine weiße Substanz zum Vorschein ... mehr

Abschiebung nach Tunesien geht weiter: Sammelcharter

Aus Sachsen sind am Mittwoch erneut abgelehnte tunesische Asylbewerber abgeschoben worden. Das Flugzeug startete am Nachmittag vom Flughafen Leipzig-Halle aus in Richtung Enfidha, wie das Innenministerium in Dresden mitteilte. Es sei der 13. Sammelcharter nach Tunesien ... mehr

Öl aus Industriemotor in Weiße Elster gelaufen

Nach dem Austritt von Öl aus einem alten Industriemotor in Schkeuditz (Landkreis Nordsachsen) ist die Verschmutzung der Weißen Elster nach Angaben des zuständigen Landratsamtes gestoppt. Wie viel Öl aus dem Motor ausgetreten und in den Fluss gelangt ist, lasse ... mehr

Zwei Eurofighter aus Oberbayern landen in Leipzig

Zwei Eurofighter aus Neuburg an der Donau sind nach einem Zwischenfall beim Tanken in der Luft ungeplant am Flughafen Leipzig/Halle gelandet. Wie die Luftwaffe mitteilte, hatten die Kampfflugzeuge am Donnerstag das Betanken während des Fluges geübt. Dabei sei bei einem ... mehr

Eurofighter landen nach Zwischenfall ungeplant in Leipzig

Zwei Eurofighter sind nach einem Zwischenfall beim Tanken in der Luft ungeplant am Flughafen Leipzig/Halle gelandet. Wie die Luftwaffe mitteilte, hatten die Kampfflugzeuge am Donnerstag das Betanken in der Luft geübt. Dabei sei bei einem Eurofighter der Tankstutzen ... mehr

Aufbau der Cyberagentur des Bundes verzögert sich weiter

Der Aufbau einer angekündigten neuen Cyberagentur des Bundes im Raum Leipzig/Halle geht nur schleppend voran. Knapp ein Jahr nach der Verkündung der Pläne ist die Einrichtung noch nicht einmal offiziell gegründet, wie ein Sprecher des Verteidigungsministeriums ... mehr

Eine Tote und ein Schwerverletzter bei Unfall in Schkeuditz

Eine 65 Jahre alte Frau und ein 49 Jahre alter Mann sind in Schkeuditz (Landkreis Nordsachsen) in der Dunkelheit von einem Auto erfasst worden. Die Frau erlitt tödliche Verletzungen. Der Mann wurde schwerstverletzt in ein Krankenhaus gebracht. Wie die Polizei am Freitag ... mehr

Schkeuditz: Tödlicher Unfall – Auto erfasst Frau am Fahrbahnrand

Unglück am zweiten Weihnachtsfeiertag: Ein Frau hielt am Straßenrand, ein Mann hielt an, um ihr zu helfen. Beide wurden von einem dritten Auto erfasst. Eine Frau ist in Schkeuditz in Sachsen von einem Auto erfasst und tödlich verletzt worden. Ein Mann wurde schwer ... mehr

Mehr zum Thema Schkeuditz im Web suchen

Fliegerbombe bei Leipzig gesprengt: Sperrungen aufgehoben

Eine auf einem Feld westlich von Leipzig gefundene Fliegerbombe ist am Montagnachmittag gesprengt worden. Es habe keine Zwischenfälle gegeben, sagte ein Polizeisprecher. Der Sprengmeister habe sich überzeugt, dass die gesamte Ladung explodiert sei. Anschließend seien ... mehr

Mehr Passagiere am Flughafen Leipzig: Minus in Dresden

Die beiden sächsischen Flughäfen haben sich im vergangenen Jahr unterschiedlich entwickelt. Während in Leipzig/Halle gut 2,6 Millionen Fluggäste unterm Strich ein Plus von 1,9 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum bedeuteten, brachen die Passagierzahlen in Dresden ... mehr

Sachsen schiebt Pakistaner in ihre Heimat ab

Vom Flughafen Leipzig-Halle aus sind am Donnerstag 27 abgelehnte Asylbewerber aus Pakistan in ihr Heimatland abgeschoben worden. Die meisten von ihnen hatten in Sachsen ihren Asylantrag gestellt, sechs Pakistaner kamen direkt aus der Haft zum Flughafen, teilte ... mehr

Mittel sind frei: Cyberagentur kann kommen

Nach monatelangem Ringen um eine neue Cyberagentur des Bundes am Flughafen Leipzig/Halle gibt es grünes Licht für das Vorhaben. Die Agentur könne zeitnah gegründet werden, sagte ein Sprecher des Bundesverteidigungsministeriums am Freitag in Berlin. Zuvor hatte ... mehr

Sachsen schiebt weitere abgelehnte Asylbewerber ab

Sachsen hat 14 weitere abgelehnte Asylbewerber aus Tunesien abgeschoben. Sie befanden sich in einer Maschine mit 25 Betroffenen, die am Mittwochmittag von Leipzig aus nach Nordafrika startete, wie das Innenministerium in Dresden mitteilte. Vier davon wurden ... mehr

Rüstungskonzerne planen Hub am Flughafen Leipzig/Halle

Auf dem Flughafen Leipzig/Halle könnte ein Zentrum für Logistik- und Flotten-Management der Bundeswehrhubschrauber entstehen. Wie der Rüstungskonzern Rheinmetall am Dienstag mitteilte, bewerbe er sich zusammen mit dem US-amerikanischen Unternehmen Sikorsky für einen ... mehr

Flughäfen starten mit neuen Angeboten in Wintersaison

Mit neuen Angeboten starten die Flughäfen Leipzig-Halle und Dresden am Sonntag in die Wintersaison. Im Winterflugplan des Airports Dresden stehen neue Ziele in London, auf den Kanarischen Inseln und auf Mallorca, wie die Mitteldeutsche Flughafen AG am Donnerstag ... mehr

Warnstreik der Flugbegleiter: Auswirkungen auch in Sachsen

Wegen des Warnstreiks der Kabinengewerkschaft Ufo sind am Sonntag auch an den beiden sächsischen Flughäfen Flüge gestrichen worden. Allerdings hielten sich die Auswirkungen in Grenzen. In Leipzig war eine Maschine am Abend nach Köln betroffen. In Dresden wurden ... mehr

Flughafen Leipzig/Halle: Zoll findet 46 Kilogramm Koka-Tee

Am Leipziger Flughafen sind Fast 50 Kilo Koka-Tee in Beschlag genommen worden. Nach der Sicherstellung des Gepäcks musste zunächst untersucht werden, worum es sind handelt.  Der Zoll hat am Flughafen Leipzig/Halle 46 Kilogramm Koka-Tee aus dem Verkehr gezogen ... mehr

Neue Frachtairline am Flughafen Leipzig/Halle

Eine neue Frachtairline hat am Mittwoch den Betrieb am Flughafen Leipzig/Halle aufgenommen. Der erste Flug soll voraussichtlich am Montag abheben, sagte der neue Geschäftsführer der Fluglinie Cargo Logic Germany (CLG), Johannes Jähn, bei der Vorstellung in Leipzig ... mehr

Frachtairline nimmt Betrieb am Flughafen Leipzig/Halle auf

Der Luftfrachtstandort Leipzig/Halle wächst. Am Mittwoch startet die neue Frachtairline Cargo Logic Germany (CLG) den operativen Betrieb am Flughafen Leipzig/Halle, wie der Geschäftsführer der Fluglinie, Johannes Jähn, sagte. Die Airline ... mehr

ZDF sendet Dokumentation zum Mordfall der Tramperin Sophia

Das ZDF sendet am Dienstagabend eine 45-minütige Dokumentation über die Suche nach der ermordeten Tramperin Sophia Lösche. Das Politmagazin "frontal21" rekonstruierte für die Sendung "Der Mordfall Sophia. Protokoll einer fehlerhaften Fahndung" den Ablauf ... mehr

Zollhündin Mia schnüffelt mit Zertifikat am Flughafen

Sie kann Felle wild lebender Tiere, Häute von Reptilien, Federn, Elfenbein und sogar Fische und Korallen riechen. Zollhündin Mia vom Flughafen Leipzig/Halle hat nun auch eine Spezialausbildung als Artenschutzspürhund, wie das Hauptzollamt in Dresden am Mittwoch ... mehr

Flughafen-Chef hofft auf schnelle Lösung für Condor

Nach der Pleite des britischen Reisekonzerns Thomas Cook hofft der Flughafen Leipzig/Halle auf eine schnelle und tragfähige Lösung für Condor. Es gelte, den Fortbestand des Traditionsunternehmens zu sichern, sagte der Vorstandsvorsitzende der Mitteldeutschen Flughafen ... mehr

Condor-Reisende in Leipzig von Cook-Insolvenz betroffen

Der Flughafen Leipzig/Halle hat nach der Pleite des britischen Reisekonzerns Thomas Cooks Vorbereitungen für die Beratung von gestrandeten Urlaubern getroffen. "Es gibt Ansprechpartner für die Passagiere, die nicht eingecheckt werden dürfen", sagte Flughafensprecher ... mehr

25 Tunesier von Flughafen Leipzig/Halle aus abgeschoben

Vom Flughafen Halle/Leipzig aus sind am Mittwoch 25 Menschen nach Tunesien abgeschoben worden. Nach Angaben des Innenministeriums hatten 14 der abgelehnten Asylbewerber zuvor in Sachsen gelebt, sechs von ihnen saßen in Haft. Sachsen hat laut Behörde in diesem ... mehr

Angebrannte Brötchen stören Flugbetrieb in Leipzig/Halle

Angebrannte Backwaren haben am Dienstag den Betrieb am Flughafen Leipzig/Halle vorübergehend lahmgelegt. Wegen starker Rauchentwicklung in einer Bäckerei sei um 9.01 Uhr ein Feueralarm ausgelöst worden, sagte Flughafen-Sprecher Uwe Schuhart. Daraufhin sei das Terminal ... mehr

Weitere Abschiebungen aus Sachsen

Per Sammelcharter sind weitere 40 ausreisepflichtige Georgier aus Sachsen abgeschoben worden. Sie flogen per Sammelcharter mit weiteren 40 Personen ab Berlin, wie das Innenministerium in Dresden am Mittwoch mitteilte. Nach dessen Angaben sind derzeit insgesamt ... mehr

Neue Fracht-Airline am Flughafen Leipzig/Halle

Mit der CarcoLogic Germany (CLG) soll eine neue Frachtfluggesellschaft am Flughafen Leipzig/Halle ihre Geschäftstätigkeit aufnehmen. Das Unternehmen geht davon aus, dass es die dafür erforderliche Luftfrachtbetreiberzeugnis (AOC) vom Luftfahrt-Bundesamt ... mehr

21 Tunesier von Flughafen Leipzig/Halle aus abgeschoben

Vom Flughafen Halle/Leipzig aus sind am Mittwoch 21 Menschen nach Tunesien abgeschoben worden. Wie das sächsische Innenministerium mitteilte, lebten zuvor elf der abgelehnten Asylbewerber in Sachsen. Alle waren demnach straffällig geworden und saßen teilweise in Straf ... mehr

Scheuer bringt höhere Luftverkehrsteuer ins Spiel

Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) denkt über eine Erhöhung der Luftverkehrsteuer nach. Aus der Branche seien Vorschläge zu einer "Anpassung" der Abgabe gekommen, um den Druck für Innovationen zu erhöhen, sagte Scheuer am Mittwoch bei der Nationalen ... mehr

Sachsen soll einen Luft- und Raumfahrtkoordinator bekommen

Sachsen soll einen eigenen Koordinator für Luft- und Raumfahrt bekommen. Ministerpräsident Michael Kretschmer kündigte die Schaffung eines solchen Postens für die neue Legislaturperiode an. Die Luftfahrtindustrie habe eine lange Tradition und sei ein wichtiger ... mehr

Merkel: Luftfahrt soll Vorreiter bei Klimaschutz werden

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat die Bedeutung der Luftfahrtbranche für die deutsche Wirtschaft und den Klimaschutz betont. Merkel sagte am Mittwoch bei der ersten Nationalen Luftfahrtkonferenz am Flughafen Leipzig/Halle, Deutschland solle ein führender Standort ... mehr

Gewerkschaften für Regeln gegen unfairen Airline-Wettbewerb

Der scharfe Wettbewerb im europäischen Luftverkehr wird nach Auffassung der deutschen Gewerkschaften auf dem Rücken der Angestellten ausgetragen. "Ein Ticketpreis von 9,90 Euro deckt weder Steuern noch Gebühren. Es muss jedem ... mehr

Scheuer will Ticketsteuer für Klimaschutz nutzen

Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) will milliardenschwere Einnahmen aus der Ticketsteuer für mehr Klimaschutz einsetzen. Der CSU-Politiker sagte der Deutschen Presse-Agentur vor der ersten nationalen Luftfahrtkonferenz in Leipzig: "Unser Ministerium ... mehr

Luftfahrtbeauftragter begrüßt Vorschlag zu Verkehrssteuer

Der Luftfahrtbeauftragte der Bundesregierung, Thomas Jarzombek, hat Vorschläge des Branchenverbandes BDL begrüßt, Einnahmen aus der Luftverkehrsteuer zur Förderung von regenerativen Kraftstoffen einzusetzen. Der CDU-Politiker sagte der Deutschen Presse-Agentur ... mehr

Flugzeugbauer will am Flughafen Leipzig/Halle ansiedeln

Am Flughafen Leipzig/Halle sollen künftig Passagiermaschinen gebaut werden. Die Produktion der Dornier 328 Turboprop werde wieder aufgenommen, hieß es am Mittwoch aus dem Wirtschaftsministerium in Dresden. Die genauen Pläne sollen in der kommenden Woche ... mehr

Frachtverkehr in Leipzig/Halle soll weiter wachsen

Der Flughafen Leipzig/Halle ist weiter auf Wachstumskurs. Unter anderem will das Wartungsunternehmen Amtes ab dem kommenden Jahr rund 300 neue Arbeitsplätze schaffen, sagte der Geschäftsführer Uwe Jakob am Dienstagabend am Flughafen in Schkeuditz. Die Tochterfirma ... mehr

Merkel am 21. August bei "Nationaler Luftfahrtkonferenz"

Mitten in der Debatte über mehr Klimaschutz auch bei Flügen findet am 21. August die erste "Nationale Luftfahrtkonferenz" statt. Bei der Veranstaltung am Flughafen Leipzig/Halle werden unter anderem Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU), Verkehrsminister Andreas Scheuer ... mehr
 


shopping-portal