Sie sind hier: Home > Themen >

Spotify

Thema

Spotify

Musikstreaming-Dienst: Spotify verfehlt eigene Ziele bei Abo-Kunden

Musikstreaming-Dienst: Spotify verfehlt eigene Ziele bei Abo-Kunden

Stockholm (dpa) - Der Musikstreaming-Marktführer Spotify hat im vergangenen Quartal nicht so viele zahlende Nutzer gewonnen wie erhofft. Binnen drei Monaten stieg die Zahl der Abo-Kunden von 100 auf 108 Millionen. Das lag zwar im Rahmen der Prognose-Spanne, Spotify ... mehr
30 Jahre Fanta 4: Smudo spricht über Karriere, Kinder und Kritik

30 Jahre Fanta 4: Smudo spricht über Karriere, Kinder und Kritik

Die Fantastischen Vier sind die ersten Deutschrapper, die in den Charts Erfolge feierten. Im Interview mit t-online.de erzählt Smudo, wann für sie Schluss ist, wie ihre Kinder die Musik finden und was sie in ihrer Karriere bereuen.  1989 fiel der Startschuss ... mehr
Wie gefährlich ist Facebooks Digitalwährung Libra?

Wie gefährlich ist Facebooks Digitalwährung Libra?

Facebook will die Digitalwährung Libra an den Start bringen und so eine Konkurrenz zu Dollar, Euro und Co. aufbauen. Doch was sagen Ökonomen dazu? Die drängendsten Fragen zur Kryptowährung. Facebook hat vor wenigen Tagen ein Konzept für die neue globale ... mehr
Google Home im Test: Was kann der Lautsprecher?

Google Home im Test: Was kann der Lautsprecher?

Nach Amazon bringt jetzt auch Google einen Lautsprecher mit Sprachassistent. Google Home soll die Steuerzentrale für das smarte Zuhause in Deutschland werden. Ein Test zeigt, was den Lautsprecher von der Konkurrenz unterscheidet. Für knapp 150 Euro schickt der Suchriese ... mehr
Tipps und Tricks für Android - Kennen Sie schon diese Funktionen?

Tipps und Tricks für Android - Kennen Sie schon diese Funktionen?

Smartphones sind unsere täglichen Begleiter. Wir nutzen sie zum telefonieren, Fotos schießen, Musik hören – und um im Internet zu surfen. Doch Ihr Smartphone kann noch viel mehr. Wir zeigen spannende Funktionen am Beispiel von Android 7, die nur wenige Nutzer  kennen ... mehr

Raumfeld One M von Teufel im Test - Satter Sound

Streaming -Boxen bringen per WLAN die Musik von Smartphone, Tablet, der heimischen Netzwerkfestplatte und aus dem Internet raumfüllend in jedes beliebige Zimmer. t-online.de testete die Raumfeld One M vom Berliner Hersteller Teufel. Der satte und saubere Klang ... mehr

Apple Music: US-Behörden und EU-Kommission ermitteln

Staatsanwälte in den US-Bundesstaaten New York und Connecticut haben wegen des neuen Musikdienstes " Apple Music" Ermittlungen gegen Apple eingeleitet. Sie wollen prüfen, ob das Unternehmen Plattenfirmen unter Druck gesetzt habe, Konkurrenten wie Spotify das kostenlose ... mehr

Spotify plant offenbar verlustfreies "Hifi"-Streaming

Laut Medienberichten plant Spotify sein Angebot weiter auszubauen. "Spotify Hifi" ist für die Liebhaber qualitativ hochwertiger Musik gedacht. Gegen Aufpreis sollen Stücke unkomprimiert übertragen werden. Die zusätzlichen Gebühren für "Spotify Hifi" sollen zwischen ... mehr

Musikdienst Soundcloud entlässt Mitarbeiter

Der beliebte Musikdienst " Soundcloud" entlässt massiv Mitarbeiter, um seine Zukunft zu sichern. 173 Angestellte  sollen gehen, so Mitgründer Alex Ljung in einem Blogeintrag. Laut dem US-Finanzdienst "Bloomberg" trennt sich Soundcloud damit von rund 40 Prozent ... mehr

Apple Music, Spotify und Co: Musik-Streaming im Vergleich

Spotify, Deezer, Napster – Musikstreaming ist im Trend. Preislich sind sich die Anbieter ähnlich, Auswahl  und Extras unterscheiden sich . Wir haben neun große Anbieter verglichen und sagen Ihnen, für wen sich eine Musik-Flatrate lohnt. Die Schallplatten verstauben ... mehr

Die besten Geschenke auf den letzten Drücker zum Muttertag am 15.5.

Sie werden auch jedes Jahr vom Muttertag überrascht und suchen nach einem Geschenk? Wir zeigen Ihnen Alternativen zu Klassikern wie Blumen, Pralinen und Küchengeräten. Drucken Sie das Geschenk doch einfach aus. Geschenke ausdrucken Selbstgemachte Geschenke ... mehr

Spotify: Neue Alben zum Teil nur noch für Premium-Kunden verfügbar

Der Streaming-Marktführer Spotify hat dem Druck der Musikbranche nachgegeben: Neue Alben von Universal Music und Merlin bekommen bald zuerst nur noch zahlenden Premium-Kunden zu hören. Der Streaming-Marktführer Spotify hatte sich lange gegen Forderungen der Industrie ... mehr

Wütender PC-Spieler legte Amazon und Paypal versehentlich lahm

Hinter der folgenreichen Hacker-Attacke im Oktober, bei der unter anderem Amazon ,  Ebay, Netflix,  Paypal  und Twitter lahmgelegt wurden, steckt offenbar ein frustrierter Playstation-Spieler. Dessen Wut-Attacke nahm versehentlich größere Ausmaße an als geplant ... mehr

Amazon will bald einen eigenen Musik-Streaming-Dienst anbieten

Der Shopping-Riese Amazon will im September einen eigenen Musik-Streamingdienst anbieten. Wie das Technik-Onlinemagazin Recode auf Insider meldete, soll dieser etwa fünf Dollar im Monat kosten und auf Besitzer der intelligenten Sprach- und Lautsprecherkonsole ... mehr

Streit um Spotify-Abo: Spotify wirft Apple unfairen Wettbewerb vor

Zwischen Spotify und Apple gibt es Streit: Der Musik-Streaming-Dienst wirft dem iPhone-Macher vor, seine neue iOS- App zu blockieren. Apple wolle im Wettbewerb den eigenen Service stärken. "Wir können nicht untätig bleiben, während Apple das Freigabe-Verfahren ... mehr

Streaming-Dienste legal oder illegal: Seriöse Anbieter erkennen

Filme und Musik werden von vielen Nutzern nicht mehr gekauft oder ausgeliehen, sondern im Internet übertragen und gleichzeitig wiedergegeben, also gestreamt. Doch wie erkennt man, ob ein solches Download-Angebot seriös ist oder illegal? Was für Risiken drohen ... mehr

Spotify gibt detaillierte Nutzerdaten an Werbekunden weiter

Der schwedische Musik-Streaming-Dienst Spotify hat ein neues Programm für  Werbekunden gestartet. Diese sollen damit ihre Audio-Werbeclips noch besser maßgeschneidert auf bestimmte Zielgruppen zuschneiden und platzieren können. Das Mitte Juli eingeführte Programm nennt ... mehr

Sänger Ed Sheeran bricht Rekord bei Spotify mit "Divide"

Ed Sheeran bricht alle Rekorde. Kurz nach der Veröffentlichung geht sein neues Albums "Divide" bei Spotify durch die Decke und stößt sogar einen anderen Superstar vom Spotify-Thron. Ed Sheeran wird für seine soften Gitarrenklänge geliebt. In seinem neuen Album "Divide ... mehr

Sonos will den Klang von Fernsehern verbessern

Der Klang ist die Schwachstelle moderner Fernseher. Sonos stellt jetzt einen neues Soundsystem vor, das mit zehn eingebauten Lautsprechern den TV-Klang verbessern soll. Wir sagen, was die neue "Playbase" taugt. Sonos "TV-Soundbase" besteht aus einem flachen Soundmodul ... mehr

Spotify-Kunden droht Ärger: BSI zu Passwort-Änderung

Spotify-Abonnenten droht Ungemach: Unbekannte haben eine Liste von Passwörtern, E-Mail-Adressen und Benutzernamen veröffentlicht, die zu zahlenden Kunden des Musik-Streamingdienstes gehören sollen. Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik ( BSI) mahnt ... mehr

Apple Music, Spotify & Co.: Musik-Streaming im Vergleich

Songangebot, Datenrate, Preis: Hier finden Sie die gängigsten Streamingdienste im Vergleich. Außerdem sagen wir, für wen sich eine solche Musik-Flatrate lohnt. Dienst Preis in € Gratisversion Songangebot Datenrate Betriebssystem Apple Music 9,99/Monat ... mehr

Spotify rüstet sich für den Kampf mit Apple und Jay Z

Der weltgrößte Musik-Streamingdienst   Spotify  will einem Bericht zufolge bei Investoren frisches Geld einsammeln und könnte damit seinen Wert auf 8,4 Milliarden Dollar (7,9 Milliarden Euro) steigern. Bei einer neuen Finanzierungsrunde will das Unternehmen ... mehr

Spotify: Streamingdienst vergrößert Verlust trotz Nutzeranstieg

Spotify hat seine Nutzerzahl 2015 auf 89 Millionen steigern können, der Umsatz stieg dabei um 80 Prozent auf 1,945 Millionen Euro. Gleichzeitig führten hohe Investitionen jedoch zu 173 Millionen Euro Verlust, das ist eine Steigerung von sieben Prozent im Vergleich ... mehr

Musik-Anbieter Spotify wächst dank Apple Music

Konkurrenz belebt das Geschäft: Musik-Anbieter Spotify wächst nach eigenen Angaben schneller, seit der Konkurrent Apple mit seinem Dienst Apple Music auf dem Markt ist. "Es ist gut, dass Apple im Spiel ist", sagte Spotify-Vizepräsident Jonathan Forster. Apple Music ... mehr

Spotify und Napster: Musik-Streaming wird in Deutschland beliebter

Berlin (dpa) - Musik-Streamingdienste wie Spotify oder Napster werden auch in Deutschland immer populärer. 39 Prozent der Internetnutzer in der Bundesrepublik ab 14 Jahren nutzen sie. Das hat eine Befragung im Auftrag des Branchenverbands Bitkom ergeben ... mehr

Internet: Plattformen löschen Inhalte von US-Verschwörungstheoretiker

Berlin (dpa) - Immer mehr Online-Plattformen haben die umstrittenen Botschaften von US-Verschwörungstheoretiker Alex Jones aus ihrem Angebot genommen. Nachdem Apple und Spotify die "Infowars"-Podcasts des rechtspopulistischen Journalisten löschten, entfernte am Montag ... mehr

Protest gegen Verschwörungs-Podcasts: Apple setzt Alex Jones vor die Tür

Wo er auftaucht, gibt es Protest: Fast alle großen Plattformen gehen auf Abstand zu dem  US-Verschwörungstheoretiker Alex Jones oder streichen Teile seiner Radioshow aus ihrem Programm. Am härtesten traf es Jones bei Apple.  Der umstrittene Podcast-Moderator ... mehr

Streaming-Dienst: Zehn Jahre Spotify

Berlin/Stockholm (dpa) - Immer und überall genau das Lied hören, das man will? Früher war das unvorstellbar. Teenager verbrachten einst unzählige Stunden in Plattenläden, um neue Alben zu entdecken. Kam ein Lieblingssong im Radio, wurde er hektisch auf Kassette ... mehr

Zehn Jahre Spotify: Wie der Dienst das Musikstreaming revolutionierte

Mit Spotify kann jeder überall Musik hören – vorausgesetzt, er hat eine Internetverbindung. Am siebten Oktober wird der Dienst zehn Jahre alt. Die Geschichte einer Plattform, die vor allem die Deutschen lange mieden. Früher konsumierten wir Musik anders ... mehr

Spotify erhöht Umsatz bei steigenden Verlusten

Spotify steckt viel Geld in das weltweite Wachstum, schreibt aber zugleich rote Zahlen. Das nimmt das schwedische Unternehmen als Marktführer Musik-Streaming-Branche jedoch in Kauf. Der schwedische Musik-Dienst Spotify wächst weiter schnell - schreibt aber auch immer ... mehr

Musik-Streaming verdrängt die Musikdownloads

CDs werden kaum noch genutzt, heute ist die meiste Musik digitalisiert. Doch auch Downloads werden auf dem Smartphone oder Rechner nur noch selten abgespielt, denn Musikstreaming läuft ihnen den Rang ab. Wer Musik über sein Smartphone hört, spielt kaum noch eigene ... mehr

Apple kauft Musikerkennungs-App Shazam

Die App Shazam kann auf Knopfdruck erkennen, welcher Song gerade zu hören ist. Der Dienst gehört künftig zu Apple. Der iPhone-Konzern bekommt damit unter anderem einen tiefen Einblick in wertvolle Daten zum Musikgeschmack der Nutzer. Apple kauft die Musikerkennungs ... mehr

Neil Young veröffentlicht alle Alben im Netz

Sie ist kompliziert, die Beziehung zwischen Neil Young und der Online-Musik. Einen Schritt in Richtung Versöhnung geht der Musiker nun selbst. Er stellt sein Werk zum Streamen ins Netz, kostenlos. Der kanadische Musiker hat sämtliche Alben seiner jahrzehntelangen ... mehr

Was 2017 im Netz angesagt war

Barack Obama bewegt mit einem Tweet gegen Rassismus, Ed Sheeran ist Streamingkönig und #love der erfolgreichste Hashtag bei Instagram. Was war sonst noch 2017 auf den Netz-Plattformen los?  Beyoncés Babybauch Beyoncés begeistert mit Babybauch, Barack Obama bewegt ... mehr

Bericht der "New York Times": Facebook-Partner konnten private Chats mitlesen

Ein Bericht der "New York Times" bringt Facebook erneut in Bedrängnis. Interne Unterlagen zeigen, dass der Konzern jahrelang exklusive Daten-Deals mit anderen Tech-Giganten unterhielt.  Einige Partner konnten sogar private Chatnachrichten auslesen oder manipulieren ... mehr

Audio-Trend: Das sind Podcasts und hier finden Sie sie

Viele haben schon davon gehört, aber deutlich weniger hören sie aktiv: Podcasts sind angesagt. Was genau ist das eigentlich und wo gibt es sie? Fünf Fragen, fünf Antworten und 30 Tipps. Was ist ein Podcast? Podcasts, das sind Überall-Audios und -videos ... mehr

Cambridge-Analytica-Skandal: Washingtons Generalstaatsanwalt verklagt Facebook

Facebook kommt aus den Negativschlagzeilen nicht heraus: Wegen der Affäre um den Datenmissbrauch hat Washingtons Generalstaatsanwalt nun Klage eingereicht.  Kaum hatte die " New York Times" enthüllt, dass Facebook über Jahre hinweg Technologiefirmen wie Amazon ... mehr

Liebling der Streaming-Nutzer: Diese Rock-Hymne knackt alle Rekorde

Das Plattenlabel Universal Music Group hat am Dienstag den Lieblingssong von Streaming-Nutzern aus aller Welt bekannt gegeben. Der Titel wurde auf Diensten wie Spotify, Apple Music und YouTube häufiger aufgerufen als jeder andere Song.  Der Hit "Bohemian Rhapsody ... mehr

Spotify legt erfolgreichen Start an der Börse hin

Anleger haben sich beim Börsengang in New York um die Aktien von Spotify gerissen. Ob die Schweden die Finanzmärkte dauerhaft überzeugen können, steht indes auf einem anderen Blatt. Bislang schreibt die Nummer eins im Musik-Streaming chronisch rote Zahlen ... mehr

Das will Tencent Music mit dem Börsenstart erreichen

Am Mittwoch soll Tencent Music an die Börse gehen. Der Streamingdienst hat sich für den Start ein hohes Ziel gesetzt. Damit will das Unternehmen Spotify Konkurrenz machen.  Der Musikstreamingdienst des chinesischen Internetkonzerns Tencent setzt bei seinem ... mehr

Klage zurückgezogen: Spotify einigt sich mit Musikverlag nach Milliardenklage

Der Musikverlag Wixen Music hat seine Milliardenklage gegen den Streamingdienst Spotify zurückgezogen – unter welchen Bedingungen ist unklar. Für Spotify sind das trotzdem gute Nachrichten.  Der Streaming-Dienst Spotify hat sich nach knapp einem Jahr mit einem ... mehr

Ganz oben: Rapper Drake ist der Streaming-King

Berlin (dpa) - Der kanadische Rapper Drake ist der meistgestreamte Musiker des Jahres. Sowohl beim Marktführer Spotify als auch bei der Nummer zwei Apple Music lieferte der 32-Jährige mit seinem Werk "Scorpion" das erfolgreichste Album des Jahres ab, wie die Unternehmen ... mehr

Netflix, Amazon & Co.: Accounts mit Freunden teilen – erlaubt oder illegal?

Viele tun es, doch die meisten wissen nicht, ob es erlaubt ist. Sich mit Freunden ein Konto zu teilen, ist bei Spotify-, Netflix- oder Amazon-Prime sehr beliebt. Aber ist es auch legal? Sich einen Zugang mit anderen Nutzern zu teilten, ist bei vielen Musik ... mehr

Die größten Tops und Flops: Das hat die Netzwelt im Jahr 2018 bewegt

Rücktritte,  Sicherheitslücken  und das Ende von Google Plus  – das Jahr 2018 brachte viele wichtige Veränderungen im Internet. Ein Überblick über die wichtigsten Geschehnisse.  03.01. Eine Sicherheitslücke erschüttert die Tech-Branche In Computerchips von Milliarden ... mehr

Knapp zehn Millionen Nutzer: Bürochat-App Slack will an die Börse

Die Chat-App Slack möchte an die Börse gehen. Um hohe Kosten zu vermeiden, will der Bürokommunikations-Dienst einen Trick anwenden. Der Bürokommunikations-Dienst Slack hat die Weichen für einen Börsengang gestellt – und will dabei Investmentbanken umgehen. Slack machte ... mehr

YouTube Music: Google startet neuen Konkurrenten für Spotify

Google schweißt seine Videoplattform YouTube und den Streamingdienst Google Play Music zu einem neuen Angebot zusammen. Anders als Spotify bietet YouTube Music auch Videoinhalte.  Google macht einen neuen Anlauf im Musikstreaming, diesmal unter der Marke ... mehr

Spotify: Neue Features für Gratis-Kunden

Spotify hat seine App erneuert und neue Funktionen für Gratis-Nutzer freigeschaltet. So will sich der Marktführer seinen Platz an der Spitze der Musik-Streamingdienste auch für die Zukunft sichern.  Der Musikstreaming-Marktführer Spotify macht sein Gratis-Angebot ... mehr

Samsung-Smartphones haben künftig Spotify vorinstalliert

Samsung und Spotify werden ein Paar: Künftig soll die Musikstreaming-App auf allen Samsung-Geräten vorinstalliert sein. Für die Schweden sind das gute Nachrichten. Für den Konkurrenten Apple weniger.  Die App Spotify wird in Zukunft auf allen Samsung-Smartphones ... mehr

Spotify: 10.000! Streaminganbieter erhöht Offline-Limit für Songs

Beim Streamingdienst Spotify können zahlende Nutzer von nun an bis zu 10.000 Lieder auf ihren Geräten speichern. Die Grenze für Offline-Songs lag bisher deutlich niedriger.   Spotify erhöht die Menge der Songs zum Offline-Hören. Das berichtet das Musikmagazin "Rolling ... mehr

Frage nach Standortdaten: Spotify will Wohnort seiner Nutzer kontrollieren

Spotify will wissen, ob die Nutzer seines Familienangebots tatsächlich im selben Haushalt leben. Bisher reichte dazu die Angabe einer Postleitzahl. Jetzt geht der Musik-Pionier einen Schritt weiter – und verschickt E-Mails, die Fragen aufwerfen.  Nutzer eines ... mehr

SiriusXM und Pandora gegen Spotify: Milliardendeal schafft neuen Musikradio-Riesen in den USA

Im amerikanischen Musikradio-Markt entsteht ein neues Schwergewicht durch einen Milliardendeal. Können es der Radio-Spezialist SiriusXM und das Internet-Urgestein Pandora gemeinsam mit Spotify und Apple Music aufnehmen?  Der vor allem auf Satelliten ... mehr

Börsengang von Spotify: Die wilden Jahre sind vorbei

Facebook in der Vertrauenskrise,  Trump attackiert Amazon,  Tesla schwächelt: Die Börsenkurse der amerikanischen Tech-Giganten fallen. Platzt jetzt die Blase? Es ist kein schöner Anblick. Wenn man die Börsenkurse der größten Hoffnungen der Internetwirtschaft betrachtet ... mehr

Spotify geht an die Börse: Hat Spotify das Zeug zum nächsten Netflix?

Spotify geht an die Börse. Analysten sehen Schwächen des Unternehmens. Der Börsenstart könnte chaotisch werden. Spotify-Chef Daniel Ek ist ein Mann mit einer Mission. In seinen eigenen Worten klingt sie so: "Das Potenzial der menschlichen Kreativität erschließen, indem ... mehr

Apple Music kämpft mit Spotify um Kunden

Der Musikmarkt verändert sich dramatisch. Neben Downloads sind Musikstreaming-D ienste wie Spotify und Apple Music sehr beliebt. Noch liegt Spotify bei den Streaming-Abos vorn. Doch Apple Music rüstet auf. Und setzt auf den kurzfristigen Start des "HomePods" Apple ... mehr

"StreamOn" und "Vodafone Pass": Die Streaming-Optionen sind gar nicht "all inclusive"

Mit Tarifen wie "StreamOn" oder "Vodafone Pass" locken die Telekom und Vodafone vor allem junge Kunden. Ihr Versprechen: Der Datenverbrauch von Streamingdiensten wie Spotify, YouTube oder Netflix werde nicht aufs monatliche Surfvolumen angerechnet. Doch das stimmt nicht ... mehr
 
1


shopping-portal