Sie sind hier: Home > Themen >

Sputnik V

$self.property('title')

Sputnik V

Corona-Impfstoff Sputnik V: Weshalb nach wie vor Zweifel angebracht sind

Corona-Impfstoff Sputnik V: Weshalb nach wie vor Zweifel angebracht sind

Neben den Vakzinen von Moderna, Biontech und Astrazeneca planen erste Bundesländer jetzt auch, den russischen Impfstoff Sputnik V zu verimpfen. Doch Zweifel an dessen Sicherheit häufen sich. Was ist bisher bekannt? Bayerns Ministerpräsident Markus Söder hat bereits ... mehr
Corona-Impfstoff: Hier könnte Sputnik V in Deutschland produziert werden

Corona-Impfstoff: Hier könnte Sputnik V in Deutschland produziert werden

Mehrere Firmen wollen den russischen Impfstoff herstellen. Doch es gibt große Probleme: In Bayern fehlen Genehmigungen, in Sachsen-Anhalt Kapazitäten. Verliert Putins Vakzin das Rennen gegen die Zeit? Zuerst waren die Zweifel am russischen Impfstoff Sputnik ... mehr
Corona-Impfstoff: Deutschland will Gespräche mit Russland über Sputnik V

Corona-Impfstoff: Deutschland will Gespräche mit Russland über Sputnik V

Berlin/Brüssel (dpa) - Deutschland will mit Russland über mögliche Lieferungen des Corona-Impfstoffs Sputnik V sprechen. Die EU-Kommission habe erklärt, dass sie über das russische Präparat keine Verträge wie mit anderen Herstellern schließen werde, sagte ... mehr
Corona-Impfstoff: Slowakei beklagt falsche Sputnik-V-Lieferung

Corona-Impfstoff: Slowakei beklagt falsche Sputnik-V-Lieferung

Obwohl der russische Corona-Impfstoff in der EU nicht zugelassen ist, hat die Slowakei auf eigene Faust Sputnik V angeschafft. Doch nun musste das Land feststellen: Russland hat nicht das erwartete Vakzin geliefert. In der Slowakei hat das staatliche Institut ... mehr
Sputnik V: Auch Mecklenburg-Vorpommern zieht an Jens Spahn vorbei

Sputnik V: Auch Mecklenburg-Vorpommern zieht an Jens Spahn vorbei

Gesundheitsminister Spahn will auf die EU-Zulassung von Sputnik V warten und erst dann ordern. Das geht einigen Länderchefs zu langsam. Sie schließen selbst Verträge – und wollen Putins Vakzin bald produzieren.  Im Ringen um Impfstoffe zieht ein weiteres Bundesland ... mehr

Russischer Impfstoff: Bayern sichert sich 2,5 Millionen Dosen von Sputnik V

München (dpa) - Bayern sichert sich noch vor einer möglichen EU-Zulassung des russischen Corona-Impfstoffs Sputnik V Millionen Dosen des Mittels. Der Freistaat werde am Mittwoch einen Vorvertrag mit einer Produktionsfirma im schwäbischen Illertissen unterzeichnen ... mehr

Sputnik V: Merkel, Putin und Macron sprechen über russischen Impfstoff

Moskau (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel hat mit Frankreichs Präsident Emmanuel Macron und Kremlchef Wladimir Putin über eine mögliche Kooperation bei Impfstoffen gesprochen. In dem Austausch per Videoschalte sei es auch um den russischen Corona-Impfstoff Sputnik ... mehr

Verhandlungen mit Russland: Österreich will Corona-Impfstoff Sputnik V einsetzen

Wien/Moskau (dpa) - Österreich verhandelt mit Russland über die Lieferung von Impfdosen des in der EU noch nicht zugelassenen russischen Corona-Impfstoffs Sputnik V. Bundeskanzler Sebastian Kurz bestätigte die Verhandlungen. "Beim Impfstoff darf es keine geopolitischen ... mehr

Länder-Chefs fordern schnelle Zulassung von Sputnik V

Der russische Corona-Impfstoff Sputnik V hat in der EU noch immer keine Zulassung. Jetzt fordern immer mehr Länder-Chefs Tempo – statt "alberner westdeutscher Befindlichkeiten". Aus den Bundesländern werden Forderungen laut, im Kampf gegen die Corona-Pandemie ... mehr

Corona-Impfstoff aus Russland: Wie gut ist Sputnik V? Eine Übersicht

Neben den bekannten Vakzinen von Moderna, Biontech und Co. ist auch immer mehr vom russischen Impfstoff Sputnik V die Rede. Dieser ist in 56 Ländern zugelassen – doch es gibt Zweifel. Was ist bisher bekannt? Nach Diskussionen um Astrazeneca gibt es mit Sputnik V wieder ... mehr

Sputnik V: Bundesländer wollen russischen Impfstoff einsetzen

Mehrere Hersteller haben Lieferprobleme, das Vertrauen in Astrazeneca ist beschädigt. Ist ein Corona-Impfstoff aus Russland die Lösung? Dafür setzen sich mehrere Länderchefs ein. Immer mehr Bundesländer fordern den Einsatz des russischen Vakzins Sputnik. "Wir brauchen ... mehr

Corona-Pandemie - Ringen um Impfstoffe: Exportstopp und Sputnik V?

Berlin (dpa) - Die Bundesländer fordern eine rasche Ausweitung der Corona-Impfstoffproduktion in Deutschland und machen sich für einen Exportstopp für solche Vakzine aus der EU stark. "Ich bin sehr dafür, über einen Exportstopp nachzudenken", sagte Bayerns ... mehr

Wladimir Kaminer über Sputnik V: Der Kampf der Impfstoffe ist in vollem Gange

Nur Impfungen können die Corona-Pandemie stoppen. Weil die Angelegenheit hochpolitisch ist, will Russland mit Sputnik V weltweit groß auftrumpfen. Doch daheim ist das Produkt nicht sehr beliebt.  Beim heutigen Stand der Waffenentwicklung ist ein großer Krieg ... mehr

Sputnik V - Russischer Impfstoff: AfD-Delegation reist nach Moskau

Moskau/Berlin (dpa) - Für Alice Weidel muss das winterliche Moskau wie ein Wunderland sein. Impfstationen gegen das Corona-Virus in Einkaufszentren, in der Oper und praktisch an jeder Ecke der Appell, sich impfen zu lassen. Ohne Termin. Von Impfstoffmangel und Lockdown ... mehr

Vakzin "Sputnik V": Moskau beginnt mit großangelegten Corona-Impfungen

Moskau (dpa) - Russland hat am Samstag in seiner Hauptstadt Moskau mit großangelegten Impfungen gegen das Coronavirus begonnen. In 70 Kliniken wurde der von russischen Wissenschaftlern entwickelte Impfstoff "Sputnik V" verabreicht. Zuerst wurden Mitarbeiter ... mehr

"Sputnik V": Venezuela erhält Charge von russischem Corona-Impfstoff

Caracas (dpa) - Venezuela hat nach eigenen Angaben als erstes Land Lateinamerikas und der Karibik den neuen russischen Corona-Impfstoff mit dem Namen "Sputnik V" erhalten. "Es ist ein historischer Moment für das Vaterland! Heute haben wir die erste Charge des Impfstoffs ... mehr

"Sputnik V": Erste Interessenten und Kritik an Russlands Corona-Impfstoff

Moskau (dpa) - Den Wettlauf um die erste Zulassung eines Corona-Impfstoffs hat Russland für sich entschieden - doch statt Jubel gibt es weltweit viel Kritik. Wirksamkeit und Sicherheit seien wegen der nicht abgeschlossenen dritten Testphase nicht zu beurteilen ... mehr

"Sputnik V": Erste Interessenten wollen Russlands Corona-Impfstoff

Endlich mal wieder der Erste sein – der Wunsch danach war wohl mit ein Grund für die rasante Zulassung eines Corona-Impfstoffes in Russland. Die Reaktionen darauf sind unterschiedlich. Ein Überblick. Erste Länder haben bereits Interesse an Russlands Corona-Impfstoff ... mehr
 


shopping-portal