Sie sind hier: Home > Themen >

Steinfurt

Thema

Steinfurt

Nordrhein-Westfalen: Mann schießt keinen Elch – und will Schadenersatz

Nordrhein-Westfalen: Mann schießt keinen Elch – und will Schadenersatz

Ein Mann aus Nordrhein-Westfalen wollte in Weißrussland Elche jagen. Er hatte jedoch nicht den gewünschten Erfolg – und verklagte den Reiseveranstalter. Den gewünschten Schadenersatz bekommt er aber nicht. Nach einer verkorksten Elchjagd in Weißrussland bekommt ... mehr
Wagen kollidiert mit Traktoren: Autofahrer in Lebensgefahr

Wagen kollidiert mit Traktoren: Autofahrer in Lebensgefahr

Bei einer Kollision mit zwei Traktoren ist am Samstag ein 33-jähriger Autofahrer in Horstmar im Münsterland lebensgefährlich verletzt worden. Der Mann wurde ins Krankenhaus gebracht, wie die Polizei mitteilte. Die beiden Traktorfahrer im Alter von 54 und 23 Jahren ... mehr
Strohfeuer im Münsterland: Polizei vermutet Brandstiftung

Strohfeuer im Münsterland: Polizei vermutet Brandstiftung

Nach dem Großeinsatz wegen 3500 brennender Strohballen am Wochenende in Ibbenbüren (Kreis Steinfurt) gehen die Ermittler von Brandstiftung aus. Das Stroh sei fahrlässig oder vorsätzlich angezündet worden, teilte die Polizei am Dienstag mit. Die Feuerwehr ... mehr
Feuer in Emsdetten: Polizei sperrt Bereich weiträumig ab

Feuer in Emsdetten: Polizei sperrt Bereich weiträumig ab

Wegen eines Brandes auf dem Gelände eines Entsorgungsunternehmens in Emsdetten hat die Polizei den Bereich am Montag weiträumig abgesperrt und den Verkehr umgeleitet. Nach Angaben der Feuerwehr des Kreises Steinfurt sind Textilien und Gelbe ... mehr
3500 brennende Strohballen: Großeinsatz und hoher Schaden

3500 brennende Strohballen: Großeinsatz und hoher Schaden

Die Feuerwehr in Ibbenbüren (Kreis Steinfurt) ist seit Freitagnacht wegen 3500 brennender Strohballen im Großeinsatz. Wie die Polizei mitteilte, entstand bei dem Feuer bislang ein Schaden in Höhe von etwa 100 000 Euro. Warum die auf freiem Feld gelagerten Ballen ... mehr

16-jähriger Mofafahrer stirbt bei Unfall

Ein 16 Jahre alter Mofafahrer ist bei einem Unfall in Hörstel (Kreis Steinfurt) ums Leben gekommen. Wie die Polizei mitteilte, stieß er am späten Samstagabend auf der Kreisstraße 38 mit einem Auto zusammen. Der Jugendliche starb noch an der Unfallstelle. Der genaue ... mehr

Anhänger kippt um: Männer fallen von Möbeln auf Wiese

Während einer Fahrt sind vier auf Sesseln und Sofas sitzende Männer in Emsdetten (Kreis Steinfurt) aus einem Anhänger gefallen und dabei verletzt worden, einer von ihnen schwer. Die jungen Mitfahrer im Alter von 21 und 22 Jahren saßen mit einer Musikanlage ... mehr

Gewerkschaft fordert mehr Geld für Schlosser in NRW

Die Gewerkschaft IG Metall fordert für die rund 58 000 Beschäftigten im Schlosserhandwerk in Nordrhein-Westfalen mehr Geld - auch um etwas gegen den Fachkräftemangel zu tun. In der ersten Verhandlungsrunde hätte die Gewerkschaft sechs Prozent mehr Geld verlangt, teilte ... mehr

Außer Kontrolle geratenes 100 PS-Boot fährt Böschung hinauf

Ein Schlauchboot mit 100 PS-Motor ist auf dem Mittellandkanal bei Hörstel außer Kontrolle geraten und erst auf einem Weg oberhalb des Ufers zum Stehen gekommen. Als das Boot am Sonntagabend plötzlich den Kurs änderte und beschleunigte ... mehr

Zwei Autos kollidieren mit Rehbock: eins brennt aus

Ungewöhnlicher Wildunfall: Auf einer Landstraße zwischen Nordwalde und Emsdetten (Kreis Steinfurt) kollidierten am frühen Freitagmorgen zwei Autos nacheinander mit einem Rehbock. Ein Wagen brannte aus, ein Mensch wurde leicht verletzt, wie ein Polizeisprecher sagte ... mehr

Feuer in Emsdettener Entsorgungsunternehmen gelöscht

Nach stundenlangen Löscharbeiten ist ein Feuer auf dem Gelände eines Entsorgungsunternehmens in Emsdetten im Münsterland weitgehend aus. Die Polizei habe nun damit beginnen können, den Brandort zu untersuchen, sagte ein Sprecher am frühen Dienstagnachmittag. Weshalb ... mehr

Auto prallt gegen Baum: Nach Vater stirbt auch der Sohn

Nach dem Tod eines 43-Jährigen bei einem Autounfall in Lotte ist auch der 17 Jahre alte Sohn des Mannes gestorben. Der Teenager starb in einem Krankenhaus, wie die Polizei am Montag berichtete. Vater und Sohn waren am Samstag auf einer Landstraße im Kreis Tecklenburger ... mehr

Auto prallt gegen Baum: Vater tot, Sohn verletzt

Ein 43 Jahre alter Vater ist am Samstag mit seinem Auto gegen einen Baum geprallt und tödlich verletzt worden. Sein 17-Jähriger Sohn, der auf dem Beifahrersitz gesessen hatte, überlebte schwer verletzt, wie die Polizei mitteilte. Der Wagen sei auf einer ... mehr

Strohfeuer im Münsterland verursacht 100 000 Euro Schaden

Auf einem Feld im münsterländischen Ibbenbüren sind in der Nacht zu Samstag etwa 2000 Strohballen abgebrannt. Der Schaden belaufe sich auf rund 100 000 Euro, erklärte die Polizei am Samstag in Steinfurt. Der Löscheinsatz werde noch bis zum Mittag dauern. Die Strohballen ... mehr

Wohnmobil auf A31 umgekippt: zwei Schwerverletzte

Bei einem Unfall mit einem Wohnmobil sind auf der A31 bei Ochtrup im Münsterland zwei Menschen schwer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei war das Wohnmobil am Samstagmittag aus zunächst ungeklärter Ursache umgekippt. Der Fahrer und seine Beifahrerin wurden schwer ... mehr

Hilfe für die Feuerwehr: Bauer dämmt Brand mit Gülletank ein

Ungewöhnlicher Einsatz im westfälischen Lotte: Offenbar durch Funkenflug aus einem Mähdrescher war am Mittwoch ein Feld in Brand geraten. Ein Bauer reagierte schnell: Mit Wasser aus einem großen Gülletank fuhr er am Waldrand entlang, um ein Überspringen der Flammen ... mehr

Drei Verletzte bei Absturz eines Flugzeuges nahe Greven

Ein mit drei Menschen besetztes Flugzeug ist am Freitagnachmittag am Flughafen Münster-Osnabrück nahe Greven abgestürzt. Die drei Insassen wurden schwer verletzt und mit Rettungshubschraubern in Kliniken gebracht, teilte die Polizei mit. Das kleinmotorige Flugzeug ... mehr

Angriff auf 27-Jährigen: Zwei weitere Verdächtige in U-Haft

Nach einem brutalen Angriff auf einen 27-Jährigen in Rheine hat die Polizei zwei weitere Tatverdächtige in Untersuchungshaft genommen. "Nach erfolgreichen Ermittlungen und Fahndungen konnten mittlerweile zwei weitere Beschuldigte festgenommen werden", sagte ... mehr

Pukki und Leitner treffen beim 2:1 von Norwich gegen Schalke

Die beiden ehemaligen Bundesligaprofis Teemu Pukki und Moritz Leitner haben dem FC Schalke 04 die erste Testspielniederlage unter dem neuen Coach David Wagner zugefügt. Der Revierclub unterlag am Freitagabend im Frimo Stadion von Lotte dem von Daniel Farke trainierten ... mehr

Angriff auf Mann in Rheine: Drei Tatverdächtige in U-Haft

Nach einem brutalen Angriff auf einen 27-Jährigen in Rheine sind drei Tatverdächtige in Untersuchungshaft genommen worden. Das teilte Oberstaatsanwalt Stefan Lechtape am Mittwoch in Münster mit. Zunächst war für insgesamt vier Tatverdächtige im Alter ... mehr

Betrüger werfen 100 Reifen in Straßengraben

Bizarrer Betrug in Nordwalde (Kreis Steinfurt): Zwei Unbekannte boten einem Unternehmer an, für ihn Altreifen zu entsorgen. Der Mann schlug ein, übergab 100 Reifen und bezahlte das Duo zum Großteil mit einer Tonne Altmetall. Die Männer luden alles in einen Transporter ... mehr

Haftbefehl nach tödlichem Disko-Streit in Rheine

Nach einem tödlichen Schlag gegen einen jungen Mann in einer Diskothek in Rheine sitzt ein Beschuldigter seit Montag in Untersuchungshaft. Laut gemeinsamer Mitteilung von Staatsanwaltschaft und Polizei erließ ein Richter Haftbefehl wegen Körperverletzung mit Todesfolge ... mehr

Rheine: Tödlicher Streit in Diskothek – Polizei ermittelt

In einer Diskothek in Rheine kam es am Sonntagmorgen zu einem tödlichen Vorfall. Ein junger Mann schlug einen anderen mit der Faust nieder. Auch eine sofortige Reanimation half nicht mehr. Bei einer Auseinandersetzung in einer Diskothek im westfälischen Rheine ... mehr

Vier Festnahmen nach Messerstichen auf 27-Jährigen in Rheine

Die Staatsanwaltschaft Münster hat nach einem brutalen Angriff auf einen 27-jährigen in Rheine gegen vier Tatverdächtige im Alter von 19 und 20 Jahren Haftbefehl wegen versuchten Mordes beantragt. Oberstaatsanwalt Stefan Lechtape berichtete am Sonntag, nach den ersten ... mehr

Virtuelle Zeitreise in 5500 Jahre alte Grabstelle

Mit Hilfe einer 3D-Animation macht der kommunale Landschaftsverband Westfalen-Lippe eine Jahrtausende alte Grabanlage visuell erlebbar. Die 5500 Jahre alten sogenannten Großen Sloopsteene bei Lotte-Wersten im Kreis Steinfurt sind auf den ersten Blick nur eine Ansammlung ... mehr

Angriff mit Messer und Schere: Drei Männer in U-Haft

Einer hielt ihn fest, zwei stachen auf ihn ein: In Steinfurt ist ein 22-Jähriger bei einem Streit mit anderen Männern verletzt worden. Als sein Begleiter ihm zu Hilfe kommen wollte, stürzten sich die Angreifer auch auf ihn. Bei einem Streit zwischen ... mehr

Schulbus kracht in wartende Fahrzeuge: Drei Schwerverletzte

Bei einem Auffahrunfall mit einem Schulbus sind zwei Schulkinder sowie eine Autofahrerin schwer verletzt worden. Weitere 16 Kinder hätten bei der Karambolage am Donnerstag in Lotte an der Grenze zu Niedersachsen leichte Verletzungen davongetragen. Nach bisherigen ... mehr

Auch bei Hitze: Arbeiter im Kühlhaus nicht zu beneiden

Deutschlands größter Tiefkühlschrank steht in Rheine im Münsterland. "Wir haben hier minus 22 Grad Celsius", berichtet Ludger Kleuser, der Geschäftsführer des Frische- und Gefrierzentrums Rheine GmbH, das zum niederländischen Unternehmen NewCold ... mehr

Missbrauch? Reitlehrer soll Beziehung zu Kind gehabt haben

Wegen des Verdachts des schweren sexuellen Missbrauchs eines Mädchens wird im Münsterland gegen einen Reitlehrer ermittelt. Der Mann soll nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei mehrere Wochen lang eine Beziehung zu der unter 14-Jährigen unterhalten haben, wie Polizei ... mehr

Elbflorenz Dresden verliert letztes Saisonspiel in Emsdetten

Der HC Elbflorenz Dresden hat am letzten Spieltag der 2. Handball-Bundesliga eine deutliche Niederlage kassiert. Beim TV Emsdetten verloren die Sachsen am Samstag mit 28:37 (18:16). Nils Gugisch und Julius Dierberg waren mit jeweils sechs Toren die besten Dresdner ... mehr

Millionenschaden: Zwei Jugendliche sollen Brand gelegt haben

Zwei Jugendliche sollen mit einem Brand einen Millionenschaden verursacht haben. Die 15- und 17-Jährigen seien dringend tatverdächtig, das Feuer in einer Fabrikhalle in Rheine bei Steinfurt gelegt zu haben, teilte die Polizei am Dienstag mit. Die Jugendlichen ... mehr

SV Wehen stärkt Aufstiegshoffnung: 1:0-Auswärtssieg in Lotte

Der SV Wehen Wiesbaden hat die Hoffnungen auf einen Aufstieg in die 2. Fußball-Bundesliga mit einem 1:0 (0:0) bei den Sportfreunden Lotte gestärkt. Für das Tor des Tages sorgte am Samstag im FRIMO-Stadion Marcel Titsch Rivero in der 73. Minute nach Flanke von Nicklas ... mehr

Auto prallt gegen Baum: Familie schwer verletzt

Ein Einjähriger und seine Eltern sind bei einem Unfall in Horstmar (Kreis Steinfurt) schwer verletzt worden. Der Wagen der Familie kam aus noch ungeklärter Ursache kurz vor der Antoniuskapelle nach links ab und prallte gegen einen Baum, wie die Polizei Steinfurt ... mehr

Fahrradschloss auf die Leitung geworfen: IC ausgebremst

Von 170 Kilometern pro Stunde auf null: Ein auf eine Oberleitung geworfenes Fahrradschloss hat einen Intercity-Zug (IC) ausgebremst. An Bord des Zuges, der von Osnabrück in Richtung Amsterdam unterwegs war, seien Passagiere gewesen, sagte ein Sprecher der Bundespolizei ... mehr

Wäschetrockner löst Feuer in Behindertenwohnheim aus

Bei einem Feuer in einem Behindertenwohnheim in Emsdetten ist in der Nacht zu Freitag ein Mensch leicht verletzt worden. Nach Angaben der Polizei in Steinfurt wurde der Betroffene wegen des Verdachts auf Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus gebracht. Die Ermittler gehen ... mehr

Frontalzusammenstoß: Vier Frauen in Auto schwer verletzt

Vier Frauen in einem Auto sind bei einem Frontalzusammenstoß bei Metelen (Kreis Steinfurt) schwer verletzt worden. Ein 27-Jähriger sei am Freitagnachmittag mit seinem Wagen auf der Bundesstraße 70 auf die Gegenfahrbahn gekommen und dort mit dem Auto der Frauen ... mehr

Feuer in Lagerhallen in Ibbenbüren

In Ibbenbüren im Kreis Steinfurt haben am Mittwochabend zwei Lagerhallen gebrannt. Es handelte sich um eine rund 2000 Quadratmeter große Halle eines Agrartechnik-Herstellers und ein von einer Weberei genutztes Gebäude, das rund 500 Quadratmeter ... mehr

Rheine in NRW: Hochzeitsgesellschaft blockiert Kreuzung mit Autos

In NRW hat ein Autokorso auf einer Kreuzung Halt gemacht und so den Verkehr lahmgelegt. Laut Polizei hat es sich um eine Hochzeitsgesellschaft gehandelt. Solche Vorfälle gibt es zurzeit immer wieder. Feiernde haben in Rheine auf einer Kreuzung den Verkehr blockiert ... mehr

18-Jähriger auf Landstraße von Auto überrollt und getötet

Ein 18 Jahre alter Fußgänger ist am frühen Sonntagmorgen in Hopsten (Kreis Steinfurt) überfahren worden und an seinen Verletzungen gestorben. Der junge Mann wurde auf einer Landstraße von einem Auto erfasst und anschließend von einem nachfolgenden ... mehr

Atalan kehrt zu SF Lotte zurück: Aus für Drube und Hozjak

Fußball-Lehrer Ismail Atalan kehrt zu den Sportfreunden Lotte zurück. Wie der vom Abstieg bedrohte Drittligist am Dienstag bekanntgab, tritt der einstige Lotte-Coach mit sofortiger Wirkung die Nachfolge von Nils Drube und Sven Hozjak an. Die Zusammenarbeit ... mehr

Messerattacken in Pizzeria: Anklage wegen versuchten Mordes

Rund drei Monate nach Messerangriffen auf drei Männer hat die Staatsanwaltschaft Münster Anklage gegen einen 31 Jahre alten Mann erhoben. Die Behörde wirft ihm laut Mitteilung von Dienstag versuchten Mord und gefährliche Körperverletzung vor. Bei dem Angriff in einer ... mehr

Brand in Rheine: Toter war 46-jähriger Wohnungsinhaber

Der Mann, der am Montagnachmittag bei einem Zimmerbrand im münsterländischen Rheine ums Leben kam, war der 46-jährige Bewohner. Das hat laut Polizei die Identifizierung ergeben. Der Mann sei gehbehindert und auf einen Rollstuhl angewiesen gewesen. "Nach derzeitigem ... mehr

Ein Toter bei Wohnungsbrand im Münsterland

Bei einem Wohnungsbrand in Rheine im Münsterland ist ein Mensch ums Leben gekommen. Die Identität des Toten sei noch nicht geklärt, sagte ein Polizeisprecher. Die anderen Bewohner des Mehrfamilienhauses hätten sich am Montag unverletzt in Sicherheit bringen ... mehr

Kühe und Bullen brechen aus Weide aus: Ein Tier erschossen

Zehn entlaufene Kühe und Bullen haben am Donnerstagmorgen die Stadt Rheine im Kreis Steinfurt unsicher gemacht. Ein Tier musste nach Polizeiangaben von einem Jäger erschossen werden. Es bestand die Gefahr, dass es auf eine vielbefahrene Bundesstraße laufen ... mehr

Gasleitung bei Abrissarbeiten in Emsdetten beschädigt

Bei Abrissarbeiten in Emsdetten hat am Mittwoch ein Arbeiter eine Gasleitung beschädigt. Wegen des ausströmenden Gases und der Explosionsgefahr mussten nach Angaben der Stadt Anwohner im Umkreis von 150 Metern das Gebiet verlassen. "Die Menschen kamen in einer ... mehr

Neuenkirchen: Unter Pferd begraben – Siebenjährige stirbt bei Reitturnier

Tragisches Unglück bei einem Reitturnier in Niedersachsen: Während der Siegerehrung fiel ein Mädchen vom Pferd, dann stürzte das Tier zur Seite und begrub das Kind unter sich.  Ein siebenjähriges Mädchen ist bei einem Reitturnier am Sonntag ... mehr

Eintracht Braunschweig feiert nächsten Sieg im Abstiegskampf

Eintracht Braunschweig hat im Abstiegskampf der 3. Fußball-Liga den nächsten wichtigen Sieg gefeiert. Die Mannschaft von Trainer André Schubert gewann am Sonntag mit 1:0 (0:0) bei den Sportfreunden Lotte und zog diesen Gegner damit wieder tief in den Tabellenkeller ... mehr

Feuer auf Balkon von Siebengeschosser: Vier Verletzte

Beim Brand in einem siebengeschossigen Wohnhaus in Rheine haben am Freitag vier Menschen Rauchgasverletzungen erlitten. Das gesamte Gebäude sei nach jetzigem Stand derzeit nicht bewohnbar, 75 andere Bewohner des Hauses mussten andernorts untergebracht werden, teilte ... mehr

17-Jähriger Motorradfahrer stirbt bei Frontalaufprall

Ein 17-jähriger Motorradfahrer ist bei einem Frontalzusammenstoß mit einem Auto im Kreis Steinfurt ums Leben gekommen. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei überholte eine 20-jährige Autofahrerin am Freitagmorgen bei Nebel gerade einen Lastwagen, als es zur Kollision ... mehr

Zug kollidiert mit gestohlenem Golf-Caddy auf Bahnübergang

Ein Betrunkener ist mit einem gestohlenen Golf-Caddy auf einem Bahnübergang liegen geblieben und konnte sich gerade noch vor einer herannahenden Regionalbahn retten. Nach Angaben der Polizei hatten der 24-Jährige und ein Gleichaltriger zuvor je eines ... mehr

Raubüberfall auf Bäckerei in Steinfurt

Ein bewaffneter Räuber hat eine Bäckerei in Steinfurt überfallen. Wie die Polizei mitteilte, klingelte der Täter am Freitagabend am Personaleingang der geschlossenen Bäckerei. Als ein Angestellter die Tür öffnete, hielt ihm der Räuber ein Messer an den Hals und schlug ... mehr

Zwei Tote nach Frontalzusammenstoß im Kreis Steinfurt

Beim Frontalzusammenstoß eines Autos mit einem Transporter sind auf einer Landstraße im Kreis Steinfurt zwei Menschen ums Leben gekommen. Ein 38-Jähriger war am Dienstag mit seinem Wagen in Westerkappeln in einer Rechtskurve von der Fahrbahn abgekommen ... mehr

Dritte Niederlage in Serie: EHV Aue verliert in Emsdetten

Emsdetten (dpa/sn) – Handball-Zweitligist EHV Aue hat seine dritte Niederlage in Serie kassiert. Beim TV Emsdetten unterlag die Mannschaft von Trainer Stephan Swat am Samstag mit 28:31 (13:19). Kapitän Eric Meinhardt (7) und Ladislav Brykner (6) waren die besten Werfer ... mehr

Tödlicher Brand in Seniorenunterkunft in Rheine

Bei einem Brand in einer Seniorenunterkunft in Rheine ist eine 94-jährige Bewohnerin ums Leben gekommen. Die Frau starb am Montagabend an ihren Brandverletzungen, wie die Polizei mitteilte. Unklar war zunächst, weshalb das Feuer in dem Zimmer der Frau ausgebrochen ... mehr

Ochtrup: Lastwagen mit 176 Schweinen gerät in Brand

Ein Lastwagen gerät während der Fahrt in Brand. Er ist mit über 100 Schweinen beladen. Einige Tiere sterben, viele werden verletzt. Ein mit 176 Schweinen beladender Lastwagen ist während der Fahrt in Ochtrup in Brand geraten. Mehrere Schweine starben. Der Fahrer ... mehr
 
1 3 4 5 6 7


shopping-portal