Thema

Wolfsburg

Volkswagen: Mehr als 300 000 alte Diesel umgetauscht

Volkswagen: Mehr als 300 000 alte Diesel umgetauscht

Für Volkswagen haben die Wechselrabatte zum Umtausch älterer Diesel die eigenen Erwartungen übertroffen. Seit August 2017 seien konzernweit mehr als 300 000 ältere Diesel der Abgasnormen Euro 1 bis Euro 5 getauscht worden, teilte Volkswagen am Donnerstag ... mehr
Borussia Dortmund gegen Wolfsburg ohne Christian Pulisic

Borussia Dortmund gegen Wolfsburg ohne Christian Pulisic

US-Nationalspieler Christian Pulisic steht dem Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund in der Heimbegegnung mit dem VfL Wolfsburg nicht zur Verfügung. "Er ist leider verletzt zurückgekehrt und wird aufgrund eines Muskelfaserrisses definitiv ausfallen", sagte ... mehr
Labbadia leitet Saison-Endspurt ein

Labbadia leitet Saison-Endspurt ein

Bruno Labbadia ist heiß auf Europa. Im Optimalfall soll es sogar die Champions-League-Qualifikation zum Abschied als Trainer des VfL Wolfsburg sein. "Ich würde auch den vierten Platz nehmen", sagte Labbadia zum Auftakt des Saisonendspurts, der am Samstag ... mehr
Volkswagen und Amazon verbünden sich

Volkswagen und Amazon verbünden sich

Zwei Weltkonzerne verbünden sich auf dem Weg zur digitalen Autoproduktion: Der US-Internetriese Amazon soll den weltgrößten Autobauer Volkswagen produktiver machen. Dazu sei eine mehrjährige Entwicklungszusammenarbeit mit der Amazon-Tochter Amazon Web Services ... mehr
Wolfsburgs Fußball-Frauen sehen noch Halbfinal-Chance

Wolfsburgs Fußball-Frauen sehen noch Halbfinal-Chance

Trotz des 1:2 im Viertelfinal-Hinspiel der Champions League beim Titelverteidiger Olympique Lyon sehen die Fußball-Frauen des VfL Wolfsburg noch gute Chancen auf das Halbfinale. "Wenn wir über 90 Minuten so spielen, wie in der zweiten Halbzeit ... mehr

Aus im Viertelfinale: Wolfsburgs Frauen verlieren gegen Lyon

Der deutsche Frauenfußball-Meister VfL Wolfsburg ist im Viertelfinale der Champions League ausgeschieden. Der Tabellenführer der Bundesliga verlor am Mittwochabend im eigenen Stadion auch das Rückspiel gegen den Titelverteidiger und Rekordsieger Olympique ... mehr

Zwei gestohlene Wagen auf Fahrt Richtung Osten gestoppt

Nach dem Diebstahl von drei hochwertigen Autos in Wolfsburg hat die Polizei zwei der Diebe auf der Fahrt Richtung Osten stoppen können. Im Fall des ersten Wagens wurde der Besitzer in der Nacht zum Montag durch Geräusche auf den Diebstahl aufmerksam, wie die Polizei ... mehr

Zweiter Rassismus-Vorfall bei Länderspiel? Polizei ermittelt

Knapp eine Woche nach dem Rassismus-Eklat während des Fußball-Länderspiels zwischen Deutschland und Serbien hat die Polizei in Wolfsburg ein weiteres Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts der Volksverhetzung und Beleidigung eingeleitet. Nach Angaben der Polizei hatte ... mehr

Gestohlene Wagen auf Fahrt Richtung Osten gestoppt

Nach dem Diebstahl von drei hochwertigen Autos in Wolfsburg hat die Polizei zwei der Diebe auf der Fahrt Richtung Osten stoppen können. Im Fall des ersten Wagens wurde der Besitzer in der Nacht zum Montag durch Geräusche auf den Diebstahl aufmerksam, wie die Polizei ... mehr

Grizzlys Wolfsburg holen Nachwuchsstürmer aus Mannheim

Die Grizzlys Wolfsburg aus der Deutschen Eishockey Liga haben den Perspektivstürmer Jan Nijenhuis verpflichtet. Der 17 Jahre alte Deutsch-Niederländer kommt aus dem Nachwuchs der Adler Mannheim zu den Grizzlys und erhält einen mehrjährigen Vertrag. Das teilten ... mehr

Betrunkener 20-Jähriger fährt in Wolfsburg mit Auto Ampel um

Ein 20-jähriger Mann ist in Wolfsburg betrunken mit einem Auto gegen eine Fußgängerampel gekracht. Die Ampel knickte dabei ab und wurde unter dem Fahrzeug begraben, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Der Unfallverursacher und sein Beifahrer wurden nicht verletzt ... mehr

Labbadia: Nach Abschied in Wolfsburg sofort weiterarbeiten

Bruno Labbadia will sich nach seinem Abschied beim VfL Wolfsburg am Saisonende keine Auszeit gönnen. "Ich fühle mich total frisch. Ich kann mir sehr gut vorstellen, sofort weiterzuarbeiten", sagte der Trainer des Fußball-Bundesligisten der "Bild am Sonntag ... mehr

VW erwartet Ausbau der Förderung von E-Mobilität

Jüngst sorgte Volkswagen mit einem Forderungskatalog für E-Mobilität für Unruhe. Nun zeigt der VW-Cheflobbyist, was er vom Bundesfinanzminister erwartet. Das Finanzministerium hält sich jedoch noch bedeckt. Der Volkswagen-Konzern rechnet mit einer ... mehr

Wolfsburg-Stürmer Weghorst: Niederlande leicht im Vorteil

Vor dem EM-Qualifikationsspiel gegen Deutschland hält Bundesliga-Stürmer Wout Weghorst vom VfL Wolfsburg die niederländische Fußball-Nationalmannschaft für den leichten Favoriten. "Deutschland hat jetzt erst neu angefangen. Wir sind mit unserer Mannschaft bereits ... mehr

US-Aufseher: Zweiten Dieselskandal würde VW nicht überleben

Der von der US-Justiz zur Aufarbeitung des Abgasskandals eingesetzte Aufpasser Larry Thompson hat Volkswagen laut "Spiegel" vor weiteren Rechtsverstößen gewarnt. "Einen zweiten Dieselskandal würde Volkswagen nicht überleben", sagte Thompson dem Nachrichtenmagazin ... mehr

Polizei vernimmt drei Männer nach Rassismus-Vorfall

Nach den mutmaßlich rassistischen Äußerungen von Zuschauern während des Länderspiels gegen Serbien haben sich drei Männer bei der Polizei in Wolfsburg gemeldet. Sie hätten sich in einer ersten Vernehmung zu den Vorwürfen geäußert, teilte ein Polizeisprecher am Freitag ... mehr

Verfahren zur VW-Porsche-Übernahme verzögert sich erneut

Erneute Verzögerung im Verfahren um die Folgen der angestrebten Übernahme von VW durch die Porsche-Holding Porsche SE: Wegen eines Befangenheitsantrags gegen einen Richter des 1. Kartellsenats am Oberlandesgericht Celle wird das Musterverfahren ... mehr

DFB verurteilt rassistischen Vorfall bei Länderspiel

Der Deutsche Fußball-Bund hat den rassistischen Vorfall während des Länderspiels gegen Serbien "aufs Schärfste" verurteilt. "Der DFB spricht sich klar gegen jegliche Form von Rassismus, Diskriminierung und Gewalt aus", hieß es in einer Mitteilung am Donnerstag ... mehr

Polizei ermittelt nach angeblich rassistischen Äußerungen

Die Polizei in Wolfsburg hat nach mutmaßlich rassistischen Äußerungen von Zuschauern während des Länderspiels gegen Serbien Ermittlungen eingeleitet. Es habe mehrere Hinweise unter anderem vom Deutschen Fußball-Bund gegeben, sagte ein Polizeisprecher am Donnerstag ... mehr

Fußball-Nationalspieler besuchen VW-Stammwerk in Wolfsburg

Die deutschen Fußball-Nationalspieler besichtigen an diesem Freitag das VW-Stammwerk in Wolfsburg. Am Vormittag soll der komplette Kader um Kapitän Manuel Neuer die Mitarbeiter in der Autoproduktion am Band besuchen, wie Volkswagen bestätigte. Die Werksbesichtigung ... mehr

Kunstmuseum blickt zum Jubiläum auf 25 Jahre Sammlung

Mit dem bisher umfassendsten Blick auf die eigene Sammlung startet das Kunstmuseum Wolfsburg ins Jubiläumsjahr zum 25-jährigen Bestehen. Die Auftaktausstellung soll ab Samstag vor allem bedeutende Neuzugänge der letzten Jahre bekannter machen ... mehr

Europäisches Konsortium: VW will mehr Batteriezellforschung

Volkswagen und Partner aus sieben EU-Staaten wollen gemeinsam die Forschung zu Batteriezellen für E-Autos voranbringen. Dazu schlössen sich die Partner aus Industrie und Forschung zum neuen Konsortium "European Battery Union" (EBU) zusammen, teilte Volkswagen ... mehr

Krstajic: Jovic hat Potenzial für Barca

Den Vergleich zu Luis Suárez musste Mladen Krstajic gar nicht mehr ziehen. Die Leistung von Luka Jovic inklusive des Führungstores gegen Deutschland hat für Serbiens Nationaltrainer eine ohnehin offensichtliche Entwicklung bestätigt. "Ich bin nicht sein Manager ... mehr

Nach Osterloh-Forderungen: VW-Aufsichtsratspräsidium berät

Nach den Forderungen von VW-Betriebsratschef Bernd Osterloh etwa nach einer Jobgarantie bis Ende 2028 soll das Präsidium des Aufsichtsrats über mögliche Lösungen beraten. Das Gremium treffe sich an diesem Freitag zu Gesprächen, erfuhr die Deutsche Presse-Agentur ... mehr

Effenberg sieht für Bayern-Trio weiter Chance im DFB-Team

Der ehemalige Fußball-Nationalspieler Stefan Effenberg sieht für die aussortierten Weltmeister Mats Hummels, Thomas Müller und Jérôme Boateng weiter eine Zukunft in der DFB-Auswahl. "Dass die Entscheidung endgültig ist, ist ja Quatsch. Wenn die Qualifikation ... mehr

Osterloh verlangt Beschäftigungssicherung bis Ende 2028

VW-Betriebsratsboss Bernd Osterloh hat für die Kernmarke VW Pkw zehn Jahre Beschäftigungssicherung bis Ende 2028 gefordert. Dies sei die Bedingung für den digitalen Umbau des Unternehmens, sagte er nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur am Mittwoch ... mehr

Mehr zum Thema Wolfsburg im Web suchen

Sorge um Arbeitsplätze: Andrang bei VW-Betriebsversammlung

Großer Andrang bei der VW-Betriebsversammlung: Es sei deutlich voller als normalerweise, hieß es am Mittwoch in Teilnehmerkreisen in Wolfsburg. Die Halle 11 im Stammwerk müsse geschlossen werden, viele Menschen verfolgten das Geschehen von draußen über Bildschirme ... mehr

VW: Streit der Autobosse um die Zukunft der E-Mobilität

Die VW-Forderung nach einem radikalen Wechsel zur batteriebetriebenen Elektromobilität spaltet die deutsche Autoindustrie. Im Kern geht es darum, ob sich die Förderung - wie es VW-Chef Herbert Diess vorschwebt - künftig ausschließlich auf Batteriefahrzeuge konzentrieren ... mehr

Volkswagen lehnt Sonderkonditionen für AfD ab

Der Volkswagen-Konzern will der AfD-Fraktion im niedersächsischen Landtag keine Sonderkonditionen für ein Fraktionsfahrzeug gewähren. Der Konzern sei frei darin, zu entscheiden, welchen Geschäftspartnern er Rabatte anbiete, teilte der weltgrößte Autobauer am Dienstag ... mehr

VfL Wolfsburg bestreitet letztes Montagabendspiel der Saison

Der VfL Wolfsburg wird am Osterwochenende das letzte Montagabend-Spiel der laufenden Bundesliga-Saison bestreiten. Der Tabellensiebte spielt am 22. April um 20.30 Uhr zu Hause gegen Eintracht Frankfurt, einen direkten Konkurrenten im Rennen um die Europapokal ... mehr

VW will digitale Dienste in China voranbringen

Volkswagen China und das chinesische Gemeinschaftsunternehmen FAW-Volkswagen wollen gemeinsam bei digitalen Diensten rund ums vernetzte Auto vorankommen. Beide Partner investierten rund 121 Millionen Euro in ein neues Gemeinschaftsunternehmen namens Mobile Online ... mehr

Deutschland vs. Serbien: Erstmals Unisex-Toiletten bei DFB-Länderspiel

Sportlich soll das Testspiel der deutschen Fußball-Nationalelf am Mittwoch gegen Serbien ein Neuanfang sein. Doch es soll auch das erste "genderneutrale Heimspiel" des DFB werden. Beim Start ins Fußball-Länderspieljahr 2019 wird es erstmals auch Unisex-Toiletten ... mehr

Volkswagen-Konzernchef kauft VW-Aktien

VW-Chef Herbert Diess setzt auf die Aktien des weltgrößten Autobauers: Der Konzernlenker hat für gut zwei Millionen Euro VW-Aktien gekauft. Das gab Volkswagen am Montag bekannt. Seit längerem versucht Diess, bei der chronisch renditeschwachen Kernmarke VW Pkw das Ruder ... mehr

OLG: Klage gegen Autohändler nach zwei Jahren verjährt

Die Oberlandesgerichte München und Stuttgart haben Schadenersatzforderungen von Dieselauto-Käufern gegen Autohändler als verjährt angesehen, wenn sie später als zwei Jahre nach der Auslieferung eingereicht wurden. Zwei Kläger, die 2014 einen Audi beziehungsweise ... mehr

Bierhoff: Diskussion um Abschiedsspiel verfrüht

DFB-Direktor Oliver Bierhoff hält die Diskussion um ein mögliches Abschiedsspiel für Thomas Müller, Mats Hummels und Jérôme Boateng für verfrüht. "So lange ein Spieler nicht aus der Nationalmannschaft zurücktritt, werde ich ihn nicht verabschieden", sagte Bierhoff ... mehr

VW beantragt Fördergelder zum Bau einer Batteriezellenfabrik

Für den Bau einer Batteriezellenfabrik in Deutschland hat auch VW Fördergelder des Bundes beantragt. Eine VW-Sprecherin sagte am Montag in Wolfsburg, der Konzern wolle sich an der Initiative von Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier ... mehr

Verletzter VfL-Stürmer Ginczek: Teamtraining geplant

Stürmer Daniel Ginczek will in der kommenden Woche wieder ins Mannschaftstraining beim Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg einsteigen. "Ich habe den Plan, dass ich Ende März wieder komplett mit dem Team trainiere", sagte der 27-Jährige im Interview des "Kicker ... mehr

VW-Chef: Elektroantrieb hat Schlüsselrolle bei Klimawandel

In der Debatte um zukünftige Antriebsarten hat VW-Chef Herbert Diess für batteriebetriebene E-Autos geworben. Der Batterieantrieb sei "auf absehbare Zeit die beste und effizienteste Möglichkeit für weniger CO2 im Straßenverkehr", sagte Diess der "Welt" (Online/Sonntag ... mehr

Zur Belohnung ein Ball: Weghorst zeigt es Koeman

Nach Meinung seiner Teamkollegen vom VfL Wolfsburg ist Wout Weghorst reichlich bekloppt. Dies könnte auch dem neutralen Beobachter in den Sinn kommen - wenn man bedenkt, dass sich der VfL-Torjäger am Ende einer turbulenten Woche mit einer herben ... mehr

Weghorst-Gala bei Wolfsburger 5:2-Spektakel gegen Düsseldorf

Fortuna-Schreck Wout Weghorst hat den VfL Wolfsburg zurück auf Europapokal-Kurs geführt. Wie im Hinspiel war der Niederländer auch beim 5:2 (1:1) im Rückspiel an allen Toren gegen den Aufsteiger beteiligt. Am Samstag schoss der Niederländer drei Tore selbst ... mehr

Klinsmann will nicht mäkeln aber hätte Tür offen gehalten

Schon vor seinem ersten offiziellen Einsatz als TV-Experte bei RTL hat Ex-Bundestrainer Jürgen Klinsmann die Aussortierung von drei einstigen Weltmeistern anders als sein Nachfolger beurteilt. "Ich kann nur hoffen, dass die Absage nicht endgültig ist", sagte Klinsmann ... mehr

VW-Aufsichtsrat Weil bemängelt Vorgehen im Arbeitsplatzabbau

Der niedersächsische Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) hat die öffentlichen Diskussionen um den geplanten Arbeitsplatzabbau bei Volkswagen kritisiert. Bei der Kernmarke des Autobauers gebe es bereits sehr konkrete Vereinbarungen mit dem Betriebsrat, wie im Gegenzug ... mehr

Maximilian Eggestein erstmals für A-Nationalteam nominiert

Werder Bremens Maximilian Eggestein steht erstmals im Aufgebot der deutschen Fußball-Nationalmannschaft. Der 22 Jahre alte Mittelfeldspieler wurde am Freitag von Bundestrainer Joachim Löw in den Kader für das Testspiel gegen Serbien und das EM-Qualifikationsspiel gegen ... mehr

Löw nominiert Kader für erste Länderspiele 2019

Joachim Löw wird heute den Kader der Fußball-Nationalmannschaft für die ersten Länderspiele des Jahres bekanntgeben. Im Rahmen einer Pressekonferenz in der Frankfurter DFB-Zentrale will der Bundestrainer zugleich seine grundsätzlichen Überlegungen zur Neuausrichtung ... mehr

Auch VfL will aus Turbulenzen Energie ziehen

Das, was Bruno Labbadia jetzt braucht, ist der "Fortuna-Effekt". So wie Fortuna Düsseldorf, der nächste Gegner des VfL Wolfsburg am Samstag (15.30 Uhr), aus selbst entfachter Unruhe um seinen Erfolgscoach Friedhelm Funkel Energie gezogen hat, wünscht sich VfL-Trainer ... mehr

Labbadia-Wunsch: "Saison top zu Ende spielen"

Trainer Bruno Labbadia setzt nach seinem angekündigten Abschied im Sommer beim Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg auf einen Trotz-Effekt im Team. "Ich wünsche mir nichts mehr, als dass wir die Saison top zu Ende spielen", sagte Labbadia am Donnerstag. Zwei Tage zuvor ... mehr

Labbadia fürchtet keinen Effekt für Fortuna-Spiel

Wolfsburg (dpa/lnw) - Trainer Bruno Labbadia erwartet nach seinem angekündigten Abschied im Sommer beim Fußball-Bundesligisten VfL  Wolfsburg keinen negativen Einfluss auf die Mannschaft vor dem Spiel am Samstag gegen Aufsteiger Fortuna ... mehr

VfL Wolfsburg erreicht souverän Halbfinale im Frauen-Pokal

Die Fußballerinnen des VfL Wolfsburg sind problemlos ins Halbfinale des DFB-Pokals eingezogen. Der Titelverteidiger besiegte im Top-Duell des Viertelfinals den Bundesliga-Dritten 1. FFC Turbine Potsdam am Mittwoch mit 4:0 (2:0) und darf damit weiter ... mehr

Labbadia: "Nichts Verwerfliches" im Verhältnis zu Schmadtke

Trainer Bruno Labbadia hat seinen bevorstehenden Abschied vom VfL Wolfsburg mit dem angespannten Verhältnis zwischen ihm und Sportchef Jörg Schmadtke sowie dem Zeitpunkt zwei Monate vor dem Saisonende der Fußball-Bundesliga erklärt. "Ich glaube, dass ein Verein ... mehr

VW legt Börsengang der Lkw-Tochter Traton auf Eis

Volkswagen legt den geplanten Börsengang der Lkw-Tochter Traton auf Eis. Die Volkswagen AG habe "beschlossen, im gegenwärtigen Marktumfeld bis auf Weiteres davon Abstand zu nehmen, einen Börsengang der Traton SE weiter vorzubereiten", teilte das Unternehmen am Mittwoch ... mehr

Wolfsburger Spieler über Labbadia-Abschied nicht überrascht

Die Spieler des VfL Wolfsburg sind über den bevorstehenden Abschied ihres Trainers Bruno Labbadia nicht überrascht. "Wir waren vorbereitet", sagte Kapitän Josuha Guilavogui am Mittwoch nach dem Training vor Journalisten. "Es gab in der Presse ja schon eine Tendenz ... mehr

Ungeregelter Brexit: Briten könnten mehr für VW-Autos zahlen

Autos von Volkswagen könnten bei einem ungeregelten Brexit wegen neuer Zölle teurer für Briten werden. VW kündigte am Mittwoch an, die Mehrkosten gegebenenfalls an Kunden weiterzugeben. "Wir müssten dann über höhere Preise sprechen", sagte ... mehr

Rose und Glasner: Spekulationen um Labbadia-Nachfolge

Direkt nach der Bekanntgabe des Abschieds von Trainer Bruno Labbadia beim VfL Wolfsburg im Sommer gibt es bereits Spekulationen um die Nachfolge des scheidenden Coaches. Marco Rose von RB Salzburg und der Österreicher Oliver Glasner vom Linzer ASK gelten ... mehr

Volkswagen-Kernmarke will bis zu 7000 Stellen streichen

Der Volkswagen-Konzern will bei seiner Kernmarke VW Pkw in den nächsten fünf Jahren zusätzlich 5000 bis 7000 Stellen streichen. Wie das Unternehmen am Mittwoch in Wolfsburg weiter mitteilte, will VW Routineaufgaben automatisieren und unter anderem auch damit ... mehr

Labbadia: Aus in Wolfsburg zum Saisonende bestätigt

Bruno Labbadia verlässt den Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg am Saisonende. Dies erklärte der 53-Jährige am Dienstag nach dem Training des Tabellen-Siebten der Fußball-Bundesliga. Zuerst hatte die "Bild"-Zeitung über die Personalie berichtet. "Eine weitere ... mehr
 
2 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe