Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Specials >

Bud Spencer: Terence Hill hat seinen "besten Freund verloren"

Trauer um Bud Spencer  

Terence Hill: "Ich habe meinen besten Freund verloren"

28.06.2016, 18:54 Uhr | dpa, t-online.de

Bud Spencer: Terence Hill hat seinen "besten Freund verloren". Bud Spencer und Terence Hill in "Vie Fäuste für ein Halleluja". (Quelle: dpa)

Bud Spencer und Terence Hill in "Vie Fäuste für ein Halleluja". (Quelle: dpa)

Er war für viele ein Held der Kindheit - nun ist Bud Spencer im Alter von 86 Jahren in Rom gestorben. In den sozialen Netzwerken trauern Schauspiel-Kollegen und prominente Weggefährten um die Filmlegende.

Sein langjähriger Filmpartner Terence Hill sagte der italienischen Zeitung "Corriere della Sera": "Ich habe meinen besten Freund verloren, ich bin erschüttert.“ 

Italiens Regierungschef Matteo Renzi twitterte: "Ciao Bud Spencer. Wir haben Dich lieb gehabt."

"Wieder einer weniger, der diese Welt liebenswerter machte"

Auch aus Deutschland kamen betroffene Reaktionen: Oliver Kalkofe verabschiedete sich auf Twitter mit den Worten "Jetzt gibt's oben eins auf die Nuschel" von dem "Held seiner Kindheit".

Auf Facebook schrieb der Satiriker zudem einen Abschiedsbrief. "Wieder einer weniger hier unten, der diese Welt lebens- und liebenswert machte", ist darin zu lesen. "Danke für alles. Danke für die Freude, das Lachen, den Spaß und den unvergleichlichen Sound Deiner wundervollen Dampfhammer-Schläge."


"Es ist, als ob ein Stück des eigenen Lebens geht"

"Harte Faust, weiches Herz, toller Mensch. Ein Held meiner Kindheit. Ruhe in Frieden, Carlo Pedersoli", schrieb zudem Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) auf Twitter. Seine Kollegin Katrin Göring-Eckardt twitterte: "Es ist, als ob ein Stück des eigenen Lebens geht, erst Götz George, jetzt auch noch Bud Spencer."




"Gegen seine Kelle half kein Waffenschein"

Viele weitere Prominente drückten in den sozialen Netzwerken ihre Trauer aus, darunter auch Hollywood-Star Russell Crowe.














Und natürlich gibt es auch zahlreiche Reaktionen von Fans.












Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Neuheiten von Top-Marken wie JETTE, DIESEL u.v.m.
jetzt entdecken auf christ.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018