• Home
  • Unterhaltung
  • Monarchin von Schweden: Königin Silvia für ihren Kinder-Einsatz geehrt


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextNord Stream 1: Neuer Gasstopp kommtSymbolbild für einen TextGeschlafen: Piloten verpassen LandungSymbolbild für einen TextWerden diese Stars Teil der DSDS-Jury?Symbolbild für einen TextChaos-Gipfel: HSV verliert die NervenSymbolbild für einen TextNotarzteinsatz bei JLos HochzeitSymbolbild für einen TextARD wusste von geheimem RBB-SystemSymbolbild für einen TextMann findet radioaktiven Stoff in BuchSymbolbild für einen TextBus fällt in Aldi-FilialeSymbolbild für ein VideoSturm reißt Gondeln von RiesenradSymbolbild für einen TextRadfahrer ersticht RadfahrerSymbolbild für einen TextAnsturm in Hamburg: Bahnhof überfülltSymbolbild für einen Watson TeaserErotik-Star offenbart schlimme ErfahrungSymbolbild für einen TextNach der Ernte ist vor der Ernte

Königin Silvia für ihren Kinder-Einsatz geehrt

Von dpa
Aktualisiert am 06.09.2019Lesedauer: 1 Min.
Königin Silvia von Schweden begrüßt Zuschauer vor dem Musiktheater Rex bei einer Feierstunde zur Verleihung des Karl Kübel Preises.
Königin Silvia von Schweden begrüßt Zuschauer vor dem Musiktheater Rex bei einer Feierstunde zur Verleihung des Karl Kübel Preises. (Quelle: Uwe Anspach./dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Bensheim (dpa) - Bei einer Feierstunde im südhessischen Bensheim ist Königin Silvia von Schweden für ihren Einsatz für Kinder geehrt worden. Die 75 Jahre alte Mutter dreier Kinder - zwei Mädchen, ein Junge - erhielt den mit 25.000 Euro dotierten Karl Kübel Preis.

Die Auszeichnung der gleichnamigen Stiftung ist nach dem Unternehmer Karl Kübel (1909-2006) benannt. Vor der Halle in Bensheim freuten sich zahlreiche Schaulustige auf die Königin, die vor der Zeremonie kurz zu den Wartenden ging.

"Mit ihrer World Childhood Foundation kämpft sie gegen die Ausbeutung und Vernachlässigung von Kindern, gegen Misshandlung und Missbrauch sowie für bessere Lebensbedingungen für Mädchen und Jungen", begründete die Stiftung ihre Auszeichnung. Als Laudator war der Popmusiker Peter Maffay nach Bensheim gekommen. Kinder seien vielfach bedroht, etwa durch Missbrauch oder mangelnden Zugang zu Bildung, sagte er. "Erwachsene stehen in der Pflicht, zu helfen."

Die 1972 gegründete Stiftung engagiert sich mit vielen Projekten für Kinder und Familien. Der Preis wird seit 1990 verliehen. In den vergangenen Jahren ging er an den früheren Fußballprofi Gerald Asamoah, die Schauspielerin Maria Furtwängler und auch an Maffay.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Notarzteinsatz kurz vor Jennifer Lopez' und Ben Afflecks Hochzeit
BensheimPeter MaffaySilvia von Schweden
Musik




t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website