Sie sind hier: Home > Unterhaltung >

K-Pop-Band: Blackpink brechen Rekorde

K-Pop-Band  

Blackpink brechen Rekorde

01.07.2020, 13:22 Uhr | dpa

K-Pop-Band: Blackpink brechen Rekorde. Blackpink beim "Coachella Music & Arts" Festival 2019.

Blackpink beim "Coachella Music & Arts" Festival 2019. Foto: Amy Harris/Invision/AP/dpa. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa) - 86,3 Millionen Aufrufe in 24 Stunden: Die südkoreanische Girlband Blackpink hat mit ihrem neuen Lied "How You Like That" gleich drei offizielle Weltrekorde an einem Tag gebrochen.

Laut einer Mitteilung des Guinnessbuch der Weltrekorde ist es nun mit diesen Klicks das meistgesehene YouTube-Video in 24 Stunden, das meistgesehene Musikvideo auf YouTube in 24 Stunden und das meistgesehene YouTube-Musikvideo innerhalb von 24 Stunden von einer K-Pop-Gruppe. Das meistgesehene Video hatte in der Vergangenheit unter anderem Sängerin Ariana Grande mit ihrem Lied "Thank You, Next" mit 55,4 Millionen Klicks.

Blackpink wurde 2016 gegründet und war vor kurzem in Lady Gagas Track "Sour Candy" zu hören. Sie sind die Girlband mit den derzeit meisten Followern auf Spotify (20,8 Millionen) sowie die Musikgruppe mit den meisten Abonnenten auf YouTube (fast 40 Millionen). Das koreanischsprachige Musikgenre des K-Pop wird weltweit immer populärer.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal