t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeUnterhaltungStars

Katja Krasavice: So sah die Rapperin und DSDS-Jurorin vor den Beauty-OPs aus


So sah Katja Krasavice vor ihren Beauty-Eingriffen aus

Von spot on news, t-online, rix

Aktualisiert am 31.08.2023Lesedauer: 2 Min.
Katja Krasavice: Sie zählt zu Deutschlands erfolgreichsten Social-Media-Stars.Vergrößern des BildesKatja Krasavice: Sie zählt zu Deutschlands erfolgreichsten Social-Media-Stars. (Quelle: RTL)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilenAuf WhatsApp teilen

Mehr als 30.000 Euro hat Katja Krasavice bereits in ihren Körper investiert. Aber wissen Sie eigentlich noch, wie die Rapperin vor all den Beauty-Eingriffen aussah?

Ein (vorerst) letztes Mal suchte RTL im Frühjahr 2023 gemeinsam mit Dieter Bohlen nach Deutschlands neuem Superstar. An der Suche beteiligt: Pietro Lombardi, Leony und Katja Krasavice. Aber wer ist eigentlich die Rapperin, die es in die DSDS-Jury geschafft hat, jedes Mal mit einem neuen Look begeistert und die Einzige ist, die Dieter Bohlen die Stirn bietet?

Katja Krasavice heißt eigentlich Katrin Vogelová. Sie wurde 1996 in Teplice, Tschechien, geboren. In frühen Jahren zog sie mit der Mutter, deren neuen Ehemann und ihren Halbgeschwistern nach Liebschütz in Sachsen. Später ging sie mit ihrer Mutter zu Verwandten nach Leipzig.

"Ich wurde in dieser Stadt nicht gut behandelt. Ich konnte nicht rausgehen und hatte Angst", erklärte Krasavice vergangenes Jahr in einem Interview mit RTL über ihre Mobbing-Erfahrungen dort. Es habe sie jedoch stärker gemacht und ihr Wille, erfolgreich zu werden, sei noch größer geworden.

Sie startete ihre Karriere mit YouTube

2014 startete die damals 18-Jährige unter ihrem Künstlernamen Katja Krasavice einen YouTube-Kanal. "Krasavice" bedeutet übersetzt "Schönheit". Mit ihrer Freizügigkeit und ihrer Offenheit beim Thema Sexualität sorgte sie für Aufsehen. So sprach sie in ihren Videos zum Beispiel darüber, mit welchen YouTubern sie gerne mal Sex hätte.

Schon damals zeigte sich der Teenie am liebsten stark geschminkt, mit Wimpernextensions und blond gefärbten Haaren. Und mit der Zeit optimierte die YouTuberin ihr Aussehen immer mehr. Eine Nasen-OP, eine Haarverlängerung, aufgespritzte Lippen, mehrere Brustvergrößerungen und jede Menge Hyaluron im Gesicht.

Neue Brüste, neuer Hintern

Mehr als 30.000 Euro hat Katja Krasavice bereits für Beauty-OPs ausgegeben. In einem Video, das sie 2021 veröffentlichte, sagte sie, dass ihre Brüste 11.000 Euro gekostet haben. Ihre Nase liege bei 9.000 Euro. Auch einer Povergrößerung, einem sogenannten Brazilian Butt Lift, unterzog sich die Rapperin.

Empfohlener externer Inhalt
Instagram
Instagram

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Ein Geheimnis aus ihren Eingriffen macht Katja Krasavice nicht. Immer wieder spricht sie über ihre Beauty-OPs. Wie oft sich die Musikerin jedoch für die Schönheit unters Messer gelegt hat, ist nicht bekannt. Fest steht jedoch: Ihr gefällt es – und ihren Fans auch.

Empfohlener externer Inhalt
Instagram
Instagram

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Genau wie ihre Musik. 2017 veröffentlichte sie ihre erste Single "Doggy". Es folgten die Songs "Dicke Lippen" und "Sex Tape". 2019 unterschrieb sie bei Warner Music und brachte 2020 ihr Debütalbum "Boss Bitch" heraus, das auf Platz eins der deutschen Albumcharts landete.

Im selben Jahr veröffentlichte sie ihr erstes Buch "Die Bitch Bibel". In der Autobiografie, die es auf die "Spiegel"-Bestsellerliste schaffte, erzählt sie von ihrer dramatischen Jugend, von Mobbing und den Anfeindungen, die sie immer wieder erleben musste, und wie sie ihrem Schicksal als Opfer "irgendwann den Mittelfinger" zeigte.

Heute zählt Katja Krasavice zu den erfolgreichsten Social-Media-Stars. Auf Instagram folgen der 26-Jährigen mehr als dreieinhalb Millionen Menschen. Auf YouTube hat sie mehr als 500.000 Abonnenten.

Verwendete Quellen
  • Mit Material der Nachrichtenagentur spot on news
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website