Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Scarlett Johansson trennt sich von Ehemann Romain Dauriac

Nach zwei Jahren Ehe  

Scarlett Johansson trennt sich von ihrem Mann

26.01.2017, 11:16 Uhr | t-online.de

Scarlett Johansson trennt sich von Ehemann Romain Dauriac. Scarlett Johansson und Romain Dauriac gehen in Zukunft getrennte Wege. (Quelle: dpa)

Scarlett Johansson und Romain Dauriac gehen in Zukunft getrennte Wege. (Quelle: dpa)

Ehe-Aus bei Hollywood-Schönheit Scarlett Johansson. Wie das US-Magazin "People" berichtet, will sich die 32-Jährige nach nur zwei Jahren Ehe von ihrem Mann Romain Dauriac scheiden lassen. Das Paar hat eine zweijährige Tochter.

"People" zufolge würden Johansson und der Franzose Dauriac bereits seit Sommer 2016 getrennt leben. Die Schauspielerin hat am vergangenen Wochenende am "Women's March" gegen Donald Trump in Washington teilgenommen und sogar eine Rede gehalten - dabei sei sie ohne Ehering aufgetreten.

Die Tochter wird 2014 geboren

2012 hatten sich die "Lucy"-Darstellerin und der französische Journalist ineinander verliebt, ein Jahr später gaben sie ihre Verlobung bekannt. Töchterchen Rose-Dorothy wurde im September 2014 geboren. Nach ihrer Verlobung hatte Johansson gegenüber "People" noch geschwärmt: "Ich liebe seine Intelligenz mehr als alles andere. Und er macht all diese süßen Dinge für mich. Er ist ein Gentleman."

Foto-Serie mit 22 Bildern

Das Paar hatte in Paris einen Popcorn-Laden eröffnet - "Yummy Pop" - und wird trotz der privaten Trennung geschäftlich miteinander verbunden bleiben.

Bereits zweite Scheidung für Johansson

Für die Schauspielerin ist es bereits Scheidung Nummer zwei. Ihre Ehe mit Kollege Ryan Reynolds ging 2011 nach drei Jahren in die Brüche.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Erstellen Sie jetzt 100 Visiten- karten schon ab 9,99 €
von vistaprint.de
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal