Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars & Royals >

Heimliche Scheidung bei Schlagerstar Nino de Angelo

...

Endgültiges Aus mit Larissa  

Heimliche Scheidung bei Schlagerstar Nino de Angelo

09.02.2018, 16:42 Uhr | mho, t-online.de

Heimliche Scheidung bei Schlagerstar Nino de Angelo. Larissa Schmitt und Nino de Angelo: Die beiden heirateten 2014. (Quelle: Patrick Hoffmann/WENN.com)

Larissa Schmitt und Nino de Angelo: Die beiden heirateten 2014. (Quelle: Patrick Hoffmann/WENN.com)

Zusammen, getrennt, zusammen, getrennt. Bei Nino de Angelo und seiner Larissa blickte man nur schwerlich durch. Nun steht aber fest: Der Schlagersänger und seine Ex sind geschieden.

Am Montag verhandelten die Anwälte von Nino und Larissa im Hamburger Ziviljustizgebäude Sievekingsplatz. Beim Termin mit der Familienrichterin war das Ex-Paar nicht dabei. Wie Gerichtssprecher Kai Wantzen der "Bild" bestätigt, "wurde ein Scheidungsbeschluss verkündet". Die beiden haben sich bislang nicht dazu geäußert.

Nach der Hochzeit im Juli 2014 kam es immer wieder zu Trennungen, Streitereien und darauffolgenden Liebes-Comebacks. Teilweise gab es sogar handfeste Streitigkeiten wobei die Wohnung verwüstet wurde und sogar die Polizei anrücken musste. Im vergangenen Jahr kam es dann zur endgültigen Trennung. Nino de Angelo hatte einen Autounfall unter Alkoholeinfluss und betonte anschließend: "Ich will jetzt sofort die Scheidung." Er gab Larissa die Schuld für den Crash.

Seitdem gab es Berichten zufolge schon verschiedene neue Liebeleien im Leben des Sängers – unter anderem mit Jenny, der er aber schnell den Laufpass gab.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
Der vertraute Duft der NIVEA Creme als Eau de Toilette
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018