Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars & Royals >

Instagram: Tokio-Hotel-Star Bill Kaulitz will geliebt werden

Aufruf im Netz  

Tokio-Hotel-Star Bill Kaulitz will geliebt werden

31.03.2018, 18:17 Uhr | JSp, t-online.de

Instagram: Tokio-Hotel-Star Bill Kaulitz will geliebt werden. Bill Kaulitz: Der Musiker wirft mit seinem Internet-Beitrag Rätsel auf.  (Quelle: imago)

Bill Kaulitz: Der Musiker wirft mit seinem Internet-Beitrag Rätsel auf. (Quelle: imago)

Während über das Liebesleben von Tom Kaulitz gerade heiß spekuliert wird, geht es bei seinem Bruder Bill offenbar etwas überschaubarer zu. Oder was will der Sänger wohl mit seinem neuesten Beitrag sagen?

Tom Kaulitz traf sich zuletzt mit Deutschlands schönstem Export-Star: Heidi Klum. Beide Promis wohnen in den USA, beide sind ziemlich erfolgreich und beide waren kürzlich zusammen unterwegs, wie einige Aufnahmen, die im Internet die Runde machten, zeigten. Alles andere ist reine Spekulation. Was genau zwischen den beiden Entertainern läuft, ist bisher Privatsache. 

View this post on Instagram

#cherrybloossms in Tokyo .... 🌸❤️

A post shared by Heidi Klum (@heidiklum) on

Bruder Bill hingegen geht jetzt mit einer Botschaft in die Öffentlichkeit und die heißt: "Lieb mich!". Mit einem herzzerreißenden Dackelblick guckt der Tokio Hotel-Star schmachtend in die Kamera, hält einen Herzluftballon in der Hand und textet eben genannte Zeile dazu. 

View this post on Instagram

LOVE ME

A post shared by Bill Kaulitz (@billkaulitz) on

"Wir lieben dich alle, sei nicht so dramatisch!", antwortet ihm jemand. Ob der 28-Jährige wirklich auf der Suche nach Liebe ist? Über den Beziehungsstatus von Bill ist in der Öffentlichkeit tatsächlich gar nichts bekannt. 

Fakt ist, für die jungen Männer der Band läuft es derzeit jedenfalls beruflich rund. Ihr neues Album "Dream Machine" erschien im Dezember 2017 und kam gut an. Die Deluxe Box-Version der Platte: ausverkauft. Ihr Konzert in Moskau im April: ausverkauft. Auch an neue Ufer wagen sich die Musiker. Sie versuchen sich als Modedesigner. Ihre Kollektion "Magdeburg – Los Angeles" verknüpft Merchandising mit Mode, keine schlechte Idee. 



Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Elegant und stilsicher - entdecken Sie die Eventlooks
bei MADELEINE
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018