Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Bei diesen Promipaaren spielt der Altersunterschied keine Rolle

Heidi Klum und Tom Kaulitz verlobt  

Bei diesen Promipaaren spielt der Altersunterschied keine Rolle

25.12.2018, 11:02 Uhr | dpa, mbo, t-online

Verlobt! Heidi Klum hat Ja gesagt

Verliebt, verlobt, verheiratet - Heidi Klum und Tom Kaulitz haben offenbar Zweiteres getan. Die frohe Kunde teilte die "Germany's next Topmodel"-Jurorin auf Instagram. (Quelle: SAT.1)

Heidi Klum und Tom Kaulitz: Das Promi-Paar hat sich verlobt. (Quelle: SAT.1)


Heidi Klum und Tom Kaulitz haben sich verlobt. Die beiden wollen heiraten. Das Model ist 16 Jahre älter als der Musiker – na und!? Solche Konstellationen finden sich doch zuhauf.

Mit ihrer Verlobung liefern Heidi Klum und Tom Kaulitz wieder mal Gesprächsstoff. Für Heidi wird die nächste ihre dritte Hochzeit, für Tom die zweite. Doch das ist nicht das Hauptthema der Berichterstattung. Meist geht es um den Altersunterschied zwischen den beiden. Dass der eigentlich nichts zur Sache tut, stellen auch andere prominente Paare unter Beweis. 

Heidi Klum und Tom Kaulitz harmonieren wunderbar miteinander. Das zeigen sie immer wieder auf Instagram. Seitdem sie den Tokio-Hotel-Musiker an ihrer Seite hat, strahlt die 45-Jährige stets über das ganze Gesicht in die Kamera. Die zwei sind überglücklich miteinander. Doch dass der Altersunterschied von Promipaaren im Mittelpunkt steht, ist noch immer gang und gäbe – ganz besonders, wenn die Frau die Ältere ist. 

"Daran denke ich nicht wirklich viel"

Im Sommer äußerte sich Heidi bereits in einem Interview mit der US-amerikanischen "InStyle" zu dem Thema: "Mein Freund ist viele Jahre jünger als ich und viele Leute merken das kritisch an und fragen danach." Sie selbst mache sich darüber gar keine Gedanken: "Daran denke ich nicht wirklich viel. Man muss einfach ein glückliches Leben führen, ohne sich zu sehr darüber Gedanken machen zu müssen, was Menschen denken, denn Sorgen bereiten einem nur noch mehr Falten."

Ganz ähnlich geht es zum Beispiel auch den Macrons. Immer wieder ist es Thema, dass die 65-jährige Brigitte fast 25 Jahre älter ist als ihr Mann, der französische Präsident Emmanuel Macron. Bei US-Präsident Donald Trump ist der Altersunterschied zu seiner Frau Melania dagegen kaum Thema. Er ist 23 Jahre älter als sie.

Brigitte und Emmanuel Macron: Zwischen ihnen liegen 25 Jahre. (Quelle: imago)Brigitte und Emmanuel Macron: Zwischen ihnen liegen 25 Jahre. (Quelle: imago)

Von Brigitte Nielsen bis Iris Berben

Viel geredet wird wiederum auch um Brigitte Nielsen und ihren Mann Mattia Dessi. Er ist 15 Jahre jünger als die jetzt 55-jährige ehemalige Dschungelkönigin. Im Sommer haben die beiden noch eine gemeinsame Tochter bekommen. Auch Moderatorin Caroline Beil und ihr Mann Philipp Sattler sind Eltern einer kleinen Tochter. Zwischen den beiden liegen 16 Jahre, genauso wie bei Heidi und Tom.  

Die 85-jährige Joan Collins ist sogar 32 Jahre älter als ihr Mann Percy Gibson. Was solls? Glücklich verheiratet sind sie trotzdem schon seit Februar 2002. Iris Berben feierte in diesem Jahr ihren 68. Geburtstag. Seit elf Jahren ist sie mit Heiko Kiesow zusammen. Er ist zehn Jahre jünger als die Schauspielerin. 

Bei Royals auch ein Thema

Harry und Meghan: Er ist 34, sie 37 Jahre alt. (Quelle: imago)Harry und Meghan: Er ist 34, sie 37 Jahre alt. (Quelle: imago)

Ach, und übrigens: In anderen Kreisen macht schon ein viel kleinerer Altersunterschied Furore. Meghan Markle, die Braut von Harry, ist über drei Jahre älter als ihr Prinz. Und auch Herzogin Kate ist älter als ihr Ehemann Prinz William. Allerdings nur wenige Monate. 


Doch so viel auch darüber geredet wird, ist es doch umso schöner, dass die Promis und auch Royals immer wieder unter Beweis stellen, dass der Altersunterschied überhaupt nichts zur Sache tut – Hauptsache, die Liebenden sind auf einer Wellenlänge. 

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: