Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars & Royals >

"Let's Dance"-Comeback: Isabel Edvardsson wieder dabei

...

Nach Schwangerschaftspause  

"Let's Dance"-Comeback: Isabel Edvardsson wieder dabei

16.09.2018, 16:36 Uhr | JSp, t-online.de

"Let's Dance"-Comeback: Isabel Edvardsson wieder dabei. Isabel Edvardsson: Sie schwebt wieder für RTL über das Tanzparkett. (Quelle: imago)

Isabel Edvardsson: Sie schwebt wieder für RTL über das Tanzparkett. (Quelle: imago)

Gute Nachrichten für "Let's Dance"-Zuschauer: Nach ihrer Babypause ist Profitänzerin Isabel Edvardsson im nächsten Jahr wieder in der Tanzshow zu sehen. Bis dahin möchte sie nur noch ein paar Pfunde verlieren. 

Die 36-Jährige verhalf schon Promis wie Michael Wendler oder Maximilian Arland zu einem spektakulären Tanzauftritt. Im vergangenen Jahr wurde Isabel Edvardsson schwanger und setzte deswegen auch für 2018 aus. Doch ein Comeback ist nun in Sicht. 

"21 Kilo habe ich zugenommen, acht müssen noch runter"

"Die Anfrage von RTL liegt vor und wenn nichts dazwischen kommt, bin ich 2019 wieder dabei", sagte sie zu "Bild". Bevor sie aber wieder auf der Tanzbühne ihr Bestes gibt, wolle sie sich noch ein Ziel erfüllen. "21 Kilo habe ich zugenommen, acht müssen noch runter", erklärt sie. "Ich dachte, ich nehme schneller ab. Mein Körper vor der Schwangerschaft kam ja von harter Arbeit und guten Genen. Mein Bewegungsapparat ist noch nicht derselbe, aber ich arbeite hart daran. Ich gehe drei Mal die Woche ins Fitness-Studio."



Seit der ersten Staffel mit dabei 

Schon seit der ersten Staffel war die Tänzerin bei "Let's Dance" dabei, holte an der Seite von Wayne Carpendale 2006 dann auch als erste den Sieg nach Hause. In der dritten Staffel war die gebürtige Schwedin sogar kurzzeitig in der Jury dabei. Bis sie sich in den darauffolgenden Staffeln lieber wieder aktiv als Tänzerin beteiligte. 2017 war sie dann nur bis zum Ende der vierten Sendung zu sehen, wegen der Schwangerschaft stieg Isabel Edvardsson aus. 

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018