Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

"Oberbayern" auf Mallorca: Jürgen Milski verletzt sich bei Auftritt mehrfach

Von Fans über Barriere gezogen  

Jürgen Milski verletzt sich bei Auftritt am Ballermann

13.07.2019, 14:36 Uhr | mbo, t-online

"Oberbayern" auf Mallorca: Jürgen Milski verletzt sich bei Auftritt mehrfach. Jürgen Milski: Bei einem Auftritt hat er sich verletzt. (Quelle: imago images / Becker&Bredel)

Jürgen Milski: Bei einem Auftritt hat er sich verletzt. (Quelle: imago images / Becker&Bredel)

Die Stimmung im Club "Oberbayern" auf Mallorca ist gut. Jürgen Milski heizt die Menge an – und plötzlich fällt er rückwärts über eine Barriere. Der Schlagersänger verletzt sich dabei mehrfach.

"Viele Menschen beneiden uns Ballermann-Künstler, weil wir dort arbeiten dürfen, wo sie Urlaub machen. Aber Ballermann-Künstler kann auch sehr gefährlich sein", schreibt Jürgen Milski zu einem Video, das er über Instagram geteilt hat. Es wurde bei seinem Auftritt im "Oberbayern" aufgenommen, zeigt, wie "ein paar übermütige Fans" am Shirt von Jürgen Milski zupfen und er mit dem Rücken voran in die Menge fällt. 

Show unter Schmerzen durchgezogen

Kurze Zeit liegt er auf dem Boden, die Fans beugen sich zu ihm runter und helfen ihm wieder hoch. Jürgen zieht dann sogar durch und singt einfach weiter. Zu RTL sagte er: "Unter starken Schmerzen zog ich mein Show-Programm bis zum Ende – inklusive Zugabe –  durch." Die Autogrammstunde schaffte der 55-Jährige aber nicht mehr. Zu stark waren die Schmerzen. Im Krankenhaus bekam er schließlich eine Diagnose: "Handgelenk verstaucht und starke Einblutungen am Rücken."


Unterkriegen lässt sich der ehemalige "Big Brother"-Bewohner davon aber längst nicht. Dank starker Schmerzmittel habe er am Freitagabend wieder auf der Bühne des Bierkönigs stehen können, berichtet er auf Instagram. Heute tritt er einer Beachparty in Duisburg auf. Auch ein Dankeschön an die Fans, die ihm nach dem Sturz "im Oberbayern wieder auf die Beine geholfen haben", spricht der Ballermann-Sänger noch aus.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Alba Modatchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal