Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Altkanzler Gerhard Schröder bricht wütend Interview ab: "Jetzt ist Schluss"

"Jetzt ist Schluss"  

Gerhard Schröder bricht wütend Interview ab

17.09.2019, 11:57 Uhr | JSp, t-online.de

 (Quelle: RTL)
Gerhard Schröder reagiert unerwartet

Der Altkanzler Gerhard Schröder ist durchaus für seine impulsive und temperamentvolle Art bekannt. Als es nun in einem Interview um den Ex-Mann seiner Frau Soyeon Schröder-Kim gehen soll, macht er kurzen Prozess. (Quelle: RTL)

Originalaufnahmen: Hier bricht Gerhard Schröder ein TV-Interview ab. (Quelle: RTL)


Der Altkanzler Gerhard Schröder ist durchaus für seine impulsive und temperamentvolle Art bekannt. Als es nun in einem Interview um den Ex-Mann seiner Frau Soyeon Schröder-Kim gehen soll, macht er kurzen Prozess.  

Gerhard Schröder und seine Frau Soyeon Schröder-Kim zeigen sich gerne zusammen in der Öffentlichkeit. In Interviews sprach die 51-Jährige bereits darüber, wie sich die Ehe mit dem einstigen Bundeskanzler so lebt, auch Fotos von ihrer Traumhochzeit gab es. Doch bei einem Thema hört es dann für den 75-Jährigen auf. Über den Ex-Mann seiner Frau möchte er nicht sprechen. 

Schröder bricht wütend ab 

Deswegen war ein RTL-Interview im Rahmen einer Gala in Berlin auch sehr schnell zu Ende, als das offensichtlich falsche Thema angesprochen wurde. "Es gibt natürlich die Schlagzeilen um die Klage Ihres Ex-Mannes ...", setzte die RTL-Reporterin an, kam aber dann auch gar nicht weiter. Schröder brach das Gespräch ab. "Jetzt ist Schluss", sagte er knapp und verließ den Raum. 

Kurz darauf wieder besser gelaunt 

"Da scheinen wir ja ein sehr sensibles Thema getroffen zu haben, aber wir haben beobachtet, dass sich die Laune auch wieder schnell gebessert hat", erklärte die Reporterin im Anschluss. So schnell lässt sich ein Gerhard Schröder dann offensichtlich doch nicht zu sehr stressen. 


Gerhard Schröder und die Dolmetscherin Soyeon Schröder-Kim gaben sich im Mai 2018 das Jawort in Südkorea, eine zweite Feier fand dann im Herbst in Berlin im Hotel Adlon statt. Für den Niedersachsen ist es die fünfte Ehe. Auch die 51-Jährige war bereits verheiratet. 

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal