Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Donald Trumps Frau: So sah First Lady Melania Trump vor 22 Jahren aus

50. Geburtstag der First Lady  

So anders sah Melania Trump vor 22 Jahren aus

26.04.2020, 15:50 Uhr | rix, t-online.de, dpa

Donald Trumps Frau: So sah First Lady Melania Trump vor 22 Jahren aus. Melania Trump: Sie feiert heute ihren 50. Geburtstag. (Quelle: Alex Wong/Getty Images)

Melania Trump: Sie feiert heute ihren 50. Geburtstag. (Quelle: Alex Wong/Getty Images)

Auch wenn sie sich stets im Hintergrund aufhält, ist Melania Trump aus den Medien schon lange nicht mehr wegzudenken. Heute feiert die First Lady ihren 50. Geburtstag. Doch wissen Sie eigentlich noch, wie das ehemalige Model früher aussah?

2005 sich gaben Melania und Donald Trump bei einer rauschenden Hochzeit in Palm Beach das Jawort. Anfang des Jahres feierten der heutige US-Präsident und das ehemalige Model somit bereits ihren 15. Hochzeitstag. Drei Monate später hat das Paar erneut einen Grund zum Feiern. Die First Lady wird am Sonntag 50 Jahre alt.

1998 funkte es zwischen Melania und Donald Trump

Das Alter sieht man Melania Trump nicht an. Doch auch an ihr ging die Zeit nicht spurlos vorbei. Als sich Donald Trump in die damals 28-Jährige verliebte, sah sie noch ganz anders aus. Wie sich die Präsidentengattin über die Jahre verändert hat, sehen Sie in unserer Fotoshow.

Geboren wurde Melania Trump als Melanija Knavsin in Slowenien, 1996 zog sie in Donald Trumps Heimatstadt New York. Dort arbeitete sie mit bekannten Fotografen und landete im Laufe ihrer Karriere auf den Titelseiten von Magazinen wie "Harper's Bazaar", "Vanity Fair" oder "GQ". Ihren späteren Ehemann – der fast 24 Jahre älter als sie ist – lernte sie 1998 auf einer Fashion Party in New York kennen. Hier entstand auch dieses Bild.

Melania und Donald Trump bei einer Fashion Show im Jahr 1998. (Quelle: imago images)Melania und Donald Trump bei einer Fashion Show im Jahr 1998. (Quelle: imago images)

Melania und Donald Trump sitzen in der Front Row. Neben dem damals 52-Jährigen fällt das Model kaum auf. Das Make-up ist dezent, die Haare schlicht gestylt. Für die Party der Fashion Show von Marc Jacobs entschied sich Melania für ein schwarzes, kurzes Kleid.

"Ja, es geht uns gut"

Sieben Jahre später besiegelten sie ihre Liebe mit dem Jawort. Das ist mittlerweile 15 Jahre her. Doch wie steht es um die Ehe von Melania und Donald Trump? Schließlich wurden dem US-Präsidenten in der Vergangenheit immer wieder Affären angelastet, die er allerdings dementiert.

Zudem gingen Aufnahmen um die Welt, bei denen Donald Trump versucht, Melanias Hand zu nehmen, und sie ihm das Händchenhalten zu verweigern scheint – etwa beim Staatsbesuch in Israel 2017, als sie seine ausgestreckte Hand vor laufenden Kameras mit einem Klaps zurückzuweisen scheint.

In einem ABC-Interview wurde Melania Trump einmal gefragt: "Sie haben erwähnt, dass Sie immer noch eine gute Ehe führen. Lieben Sie Ihren Ehemann?" Die diplomatische Antwort der First Lady: "Ja, es geht uns gut."

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal