Interview
Unsere Interview-Regel

Der Gespr├Ąchspartner muss auf jede unserer Fragen antworten. Anschlie├čend bekommt er seine Antworten vorgelegt und kann sie autorisieren.

Sarah Lombardi: "F├╝r 'Ich liebe dich' gibt es keinen idealen Zeitpunkt"

Von Sebastian Berning

Aktualisiert am 03.07.2020Lesedauer: 4 Min.
Sarah Lombardi: Sie startete ihre Karriere bei DSDS, ist mittlerweile als Musikerin und TV-Star erfolgreich.
Sarah Lombardi: Sie startete ihre Karriere bei DSDS, ist mittlerweile als Musikerin und TV-Star erfolgreich. (Quelle: Marvin Str├Âter)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextTexas: Witwer von get├Âteter Lehrerin gestorbenSymbolbild f├╝r einen TextGNTM: Sie ist das neue TopmodelSymbolbild f├╝r einen TextNeuer Hertha-Trainer wohl gefundenSymbolbild f├╝r einen TextDepeche-Mode-Star Andy Fletcher ist totSymbolbild f├╝r einen TextFestnahmen bei Queen-LeibgardeSymbolbild f├╝r einen TextEx-Formel-1-Boss Ecclestone verhaftetSymbolbild f├╝r einen TextTodesstrafe: Irak verbietet Kontakt nach IsraelSymbolbild f├╝r einen TextRTL-Moderatorin sorgt f├╝r SchockmomentSymbolbild f├╝r einen TextCathy Hummels postet Foto mit MatsSymbolbild f├╝r einen TextSpektakul├Ąre Gruselfunde auf Google MapsSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserBorussia Dortmund: Sponsor rechnet mit Mannschaft ab

Sarah Lombardi hat sich zur eigenen Marke entwickelt. Doch die S├Ąngerin hatte einige Tiefpunkte in ihrer Karriere. Mit t-online.de spricht sie ├╝ber Corona, ihr Comeback, und erkl├Ąrt auch, wie wichtig ein Plan D ist.

Als Zweitplatzierte bei "Deutschland sucht den Superstar" wurde sie als Sarah Engels bekannt. Als Sarah Lombardi wurde sie jedoch zum Star. Die Karriere der ehemaligen Partnerin von Pietro Lombardi hatte einige T├Ąler zu ├╝berwinden, konnte sich dann aber noch erholen.

Ihre aktuelle Single "Te amo mi Amor" schaffte es auf Platz elf der deutschen Single-Charts und ist einer der erfolgreichsten Songs der S├Ąngerin. Auch Moderationsjobs, eine "Let's Dance"-Teilnahme und eine Rolle auf dem "Traumschiff" hat die Mutter von Sohn Alessio schon in ihrer Vita stehen. Im Interview mit t-online.de spricht Sarah ├╝ber ihre verschiedenen Projekte, wie sie mit einem Karrieretief umging und auch dar├╝ber, ob man sie ├╝berhaupt noch als S├Ąngerin sehen sollte.

t-online.de: Mit Ihrer aktuellen Single "Te amo mi Amor" haben Sie wieder einen Hit in den Charts gehabt. Wie kam es zu der neuen Nummer?

Sarah Lombardi: "Te amo mi Amor" ist ein Gute-Laune-Song, der auch zum guten Wetter passt. Die Menschen k├Ânnen wieder mehr raus gehen und somit kehrt auch ein bisschen Normalit├Ąt ins Leben zur├╝ck. W├Ąhrend der Corona-Zeit war ich sehr viel im Studio. Die Zeit vom Lockdown haben mein Team und ich kreativ genutzt, um neue Musik zu produzieren.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Depeche Mode in Trauer: Andy Fletcher ist tot
Depeche Mode: Keyboarder Andy Fletcher, S├Ąnger Dave Gahan und Gitarrist Martin Gore.


Wie haben Sie die Songs trotz der Corona-Ma├čnahmen aufgenommen?

Ich war in einem Studio in K├Âln. Es war sehr Corona-konform. (lacht) Wir haben uns an alle Vorschriften gehalten. Zum Einsingen bin ich eh in einer Einzelkabine. F├╝r die neuen Songs hatte ich durch Corona mehr Zeit als sonst. Im Herbst soll mein neues Album folgen.

Wie haben Sie die Corona-Pandemie generell erlebt?

Der Lockdown hat sich so angef├╝hlt, als w├Ąre die Zeit stehen geblieben. Man konnte nicht viel erledigen. Ich bin jemand, der sehr aktiv ist, aber man hatte nicht die vielen M├Âglichkeiten, die man sonst hat. Durch Corona war man dazu gezwungen, sich wieder mehr mit sich selbst zu besch├Ąftigen. Ich konnte mal zur Ruhe kommen und konnte auch Neues mit Alessio ausprobieren. Sonst hat man allt├Ągliche Dinge gemacht, wie schwimmen, ins Kino gehen oder Einkaufen. W├Ąhrend Corona musste ich als Mutter kreativer werden und mir Spiele und neue Aktivit├Ąten ├╝berlegen.

"Te amo" hei├čt ja so viel, wie "Ich liebe dich". Ist der Song eigentlich f├╝r wen bestimmtes?

Nein, es ist ein einfach flotter Song, mit dem sich jeder irgendwie identifizieren kann.

"Te amo" ist ja auch ein Statement. Denken Sie, dass es f├╝r so eine Gef├╝hlsbekundung einen richtigen Zeitpunkt gibt?

Ich glaube, dass es f├╝r ein "Ich liebe dich" keinen idealen Zeitpunkt gibt. Wenn man es f├╝hlt, ist es schon der richtige Zeitpunkt. Meinen Sohn Alessio habe ich geliebt, bevor ich ihn ├╝berhaupt kannte oder gesehen habe. Ich glaube, dadurch sieht man, dass Liebe so viel sein kann. Da gibt es kein zu sp├Ąt oder zu fr├╝h, es ist einfach ein Gef├╝hl, welches man hat.

Empfohlener externer Inhalt
Instagram

Wir ben├Âtigen Ihre Zustimmung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Sie k├Ânnen diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit k├Ânnen personenbezogene Daten an Drittplattformen ├╝bermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Gerade in den letzten zwei, drei Jahren hatte man den Eindruck, dass Sie ein richtiges Comeback feiern konnten. Die Singles waren wieder erfolgreich und Sie hatten viele andere Projekte. H├Ątten Sie so einen Karriereaufschwung noch einmal erwartet?

Ich mag es, mich weiterzuentwickeln. Bei DSDS habe ich mit 17, 18 Jahren sehr jung gestartet. Ich denke, dass der ganze Prozess mit seinen H├Âhen und Tiefen wichtig war, um zu reifen. Ich musste mich erst selbst finden.

Gab es Momente in denen Sie bez├╝glich der Zukunft Angst hatten oder wie sind Sie durch das Karrieretief durchgegangen?

Ich bin eigentlich ein realistischer Mensch und war auch jemand, der Existenz├Ąngste hatte und sich Gedanken um die Zukunft gemacht hat. Da war ich als junger Mensch auch schon sehr vern├╝nftig. Ich bin fr├╝h arbeiten gegangen und habe mir das Geld f├╝r den F├╝hrerschein zusammengespart. Ich habe immer versucht am Ball zu bleiben und an mir zu arbeiten.

Was ist Ihr Tipp, um sich selbst aufzuraffen und aus einer schwierigen Phase rauszukommen?

Es hat ganz viel mit der eigenen Psyche zu tun. Wenn man sich selbst sagt, dass man etwas schaffen kann, dann ist das eine andere, viel bessere Basis, als negativ an Probleme heranzugehen.

Empfohlener externer Inhalt
Youtube

Wir ben├Âtigen Ihre Zustimmung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Youtube-Inhalt anzuzeigen. Sie k├Ânnen diesen (und damit auch alle weiteren Youtube-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Auch bei Ihnen gab es mal weniger erfolgreiche Singles als "Te amo mi Amor". Wenn ein neuer Song erscheint, hat man Angst, dass er floppen k├Ânnte?

Ich w├╝nsche mir nat├╝rlich, dass eine neue Single gut ankommt, aber Angst vor einem Flopp hatte ich nie. Nat├╝rlich versuche ich immer, das Bestm├Âgliche aus einem Projekt rauszuholen, gerade weil ich immer mit so viel Herzblut dabei bin. Das Feedback war sehr positiv und ├╝ber die gute Platzierung habe ich mich sehr gefreut!

Sie haben in Ihrer Karriere nach DSDS schon alles gemacht. Sie singen, Sie hatten eine eigene Doku-Serie mit Pietro Lombardi, Sie moderieren, Sie sind Influencerin, Sie waren sogar schon auf dem "Traumschiff". Sehen Sie sich noch als klassische S├Ąngerin?

Die Musik ist meine gr├Â├čte Leidenschaft und hat mich immer am meisten bewegt. In den letzten Jahren kam sehr viel Neues dazu, wie das Tanzen, das Eislaufen oder eben das Moderieren. Das alles hat mir sehr gefallen und gro├čen Spa├č gemacht. Ich sehe mich nicht nur als S├Ąngerin oder Musikerin, denn es ist nie verkehrt mehrere Standbeine zu haben.

Gerade weil Sie so viele Standbeine haben: W├╝rde es heute noch reichen "nur" S├Ąngerin zu sein, um Ihrer Familie ein gutes Leben zu erm├Âglichen? CDs kauft ja kaum noch jemandÔÇŽ

Weitere Artikel

Papiere und Geld weg
Auto aufgebrochen: Sarah Lombardi rastet aus
Sarah Lombardi: Die S├Ąngerin wurde Opfer einer Straftat.

Ehemalige DSDS-Kandidatin
TV-Deb├╝t: Neuer Job f├╝r Sarah Lombardi
Sarah Lombardi: Die S├Ąngerin hat jetzt einen neuen Job.

Krebs durch Gendefekt
Realityshow-Kandidatin will sich Br├╝ste abnehmen lassen
Siria: Die ehemalige "Temptation Island"-Kandidatin will sich beide Br├╝ste abnehmen lassen.

Ich bin jemand, der gerne auf Nummer sicher geht. Es kann immer mal irgendetwas wegbrechen und man muss dann auf Plan B, C oder vielleicht auch D ausweichen. Gerade heutzutage ist das wichtig. Man merkt, dass Trends so kurzlebig sind. Was heute in ist, ist morgen vielleicht schon wieder out. Es gab irgendwann einen Umschwung und man merkte als K├╝nstler, dass sich etwas in der Branche ver├Ąndert. Vor wenigen Jahren etwa gab es noch kein Instagram und keine Influencer. Heute ist das ganz normal. Man sollte immer offen sein f├╝r Neues.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
  • Steven Sowa
Von Steven Sowa
CoronavirusDSDSLet's DanceLockdownPietro LombardiSarah EngelsSarah Lombardi
Stars

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website