Nachrichten
Wir sind t-online

Mehr als 150 Journalistinnen und Journalisten berichten rund um die Uhr für Sie über das Geschehen in Deutschland und der Welt.

Daniel Küblböck wird offiziell für tot erklärt

Von t-online, JaH

Aktualisiert am 24.03.2021Lesedauer: 2 Min.
Daniel Küblböck: Der Sänger wird für tot erklärt.
Daniel Küblböck: Der Sänger wird für tot erklärt. (Quelle: IMAGO / Future Image)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextNeue Frist für SteuererklärungSymbolbild für ein VideoForscher finden Hinweis auf ParalleluniversumSymbolbild für einen TextExtremes Unwetter bedroht Rammstein-KonzertSymbolbild für einen TextBVB offenbar vor Transfer-DoppelschlagSymbolbild für einen TextFDP-Politikerin: Merz unhöflich und unprofessionellSymbolbild für einen TextWindows 11 ab sofort verfügbarSymbolbild für einen TextDiese Kindersonnencremes empfiehlt "Öko-Test"Symbolbild für einen TextGisele Bündchen beichtet AlkoholsuchtSymbolbild für einen Text"Tatort"-Star wechselt zu "Sturm der Liebe"Symbolbild für einen TextEhekrise bei Bibi Claßen?Symbolbild für einen Watson Teaser"Let's Dance"-Star macht große Ankündigung

Vor drei Jahren verschwand Daniel Küblböck. Nach einer Kreuzfahrt wurde er nie wieder gesehen. Jetzt hat ein Gericht entschieden, dass der Sänger für tot erklärt wird.

Am 9. September 2018 verschwand Daniel Küblböck. Der einstige DSDS-Star hielt monatelang seine Fans, Freunde und Bekannte in Atem. Viele Theorien über den Aufenthaltsort des Künstlers kursierten, jede Spur führte ins Leere. Die Ermittlungen der Behörden ergaben, dass Küblböck während einer Kreuzfahrt von Hamburg nach New York von Bord gegangen sein muss.


Daniel Küblböck: Die Verwandlung des Paradiesvogels

Daniel Küblböck: 2002 nahm der damals 17-jährige Kinderpfleger an der Show "Deutschland sucht den Superstar" teil.
Deutschland war geteilter Meinung: Die einen hassten ihn, die anderen liebten den Paradiesvogel aus Hutthurm.
+9

Kosten des Verfahrens fallen dem Nachlass zur Last

Da jede Suche nach dem Musiker erfolglos blieb, erklärte nun das Amtsgericht Passau, Küblböck für tot zu erklären. Zuerst berichtete "Bunte.de" darüber. Demnach sei im Bundesanzeiger auch die offizielle Todeserklärung zu finden. Dort heißt es: "Als Zeitpunkt des Todes wird der 09.09.2018, 08:55 Uhr (Ortszeit) festgestellt." Weiterhin wird dort festgehalten, dass die Kosten des Verfahrens dem Nachlass zur Last fallen.

Der Vater von Daniel Küblböck hatte zuletzt mehrfach Widerspruch gegen das Verfahren eingereicht. "Wir als Familie möchten nicht, dass Daniel auf diesem Weg für tot erklärt wird. Wenn, dann muss dieser Schritt schon von der Familie eingeleitet werden", hatte Günther Küblböck im Oktober 2020 der "Bild" mitgeteilt. Der Antrag wurde damals von dem ehemaligen Assistentin Küblböcks gestellt.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Täter kam schwer bewaffnet in die Schule
Spezialeinsatzkräfte: Der Täter war am Morgen ins Oberstufengebäude der Schule eingedrungen.


Berühmtheit durch erste DSDS-Staffel

Daniel Küblböck wurde 2002 / 2003 durch seine Teilnahme an der ersten Staffel der RTL-Castingshow "Deutschland sucht den Superstar" berühmt. Er fiel besonders durch seine schrägen Outfits und seine ungewöhnlichen Inszenierungen auf. Er erreichte hinter Alexander Klaws und Juliette Schoppmann den dritten Platz bei DSDS.

Weitere Artikel


2004 war Küblböck in der ersten Staffel von "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus" dabei. Auch hier schaffte es der 1985 geborene Niederbayer hinter Costa Cordalis und Lisa Fitz wieder einmal auf den dritten Platz.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
DSDSDaniel KüblböckKreuzfahrtNew York
Stars

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website