Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

TV-Star Igor Bogdanoff stirbt sechs Tage nach Zwillingsbruder

Von t-online, jdo

Aktualisiert am 04.01.2022Lesedauer: 2 Min.
Grichka und Igor Bogdanoff: Die ZwillingsbrĂŒder sind in Frankreich berĂŒhmt.
Grichka und Igor Bogdanoff: Die ZwillingsbrĂŒder sind in Frankreich berĂŒhmt. (Quelle: IMAGO / PanoramiC)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Seit mehr als 40 Jahren zĂ€hlen die Bogdanoff-Zwillinge zu Frankreichs TV-BerĂŒhmtheiten. Nun sind Igor und Grichka innerhalb weniger Tage gestorben. Beide hatten sich mit Covid-19 angesteckt.

Kurz nach Weihnachten traf eine traurige Nachricht die französische TV-Branche: Der Autor und Fernsehmoderator Grichka Bogdanoff war im Alter von 72 Jahren gestorben. "Umgeben von der Liebe seiner Familie und seiner Angehörigen ist er am 28. Dezember 2021 friedlich zu den Sternen entschlafen", erklÀrten seine Angehörigen in einem Statement, das die Tageszeitung "Le Monde" veröffentlichte.


Coronavirus: Diese Stars haben sich infiziert

Elton John: Der SĂ€nger erkrankte im Januar 2022 an Corona und musste zwei Konzerte verschieben.
Queen Elisabeth II.: Die Königin von England hat sich im Februar 2022 mit SARS-CoV-2 infiziert, wie der Buckingham-Palast verriet. Die 95-jÀhrige Monarchin habe leichte Symptome gehabt.
+62

Nun mĂŒssen sie erneut trauern, denn auch Grichkas Zwillingsbruder ist tot. "In Frieden und Liebe, umgeben von seinen Kindern und seiner Familie, ist Igor Bogdanoff am Montag, den 3. Januar 2022, ins Licht gegangen", ließ die Familie der französischen Presse ĂŒber ihr Management ausrichten.

Zwillinge sollen nicht geimpft gewesen sein

Die BrĂŒder, die seit mehr als 40 Jahren zusammen im Fernsehen auftraten, waren am 15. Dezember ins Georges-Pompidou-Krankenhaus in Paris eingeliefert worden. Beide hatten sich mit Covid-19 infiziert, wie ihr Anwalt Edouard de Lamaze dem TV-Sender BFMTV bestĂ€tigte. Die Zwillinge sollen nicht gegen Corona geimpft gewesen sein.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
MinisterprÀsident Orbån verhÀngt Notstand
Viktor Orban bei einer Pressekonferenz (Archivbild): Der ungarische Regierungschef hat jetzt den Notstand verhÀngt.


Grichka und Igor Bogdanoff zĂ€hlen zu Frankreichs TV-BerĂŒhmtheiten. Seit 1979 standen sie zusammen vor der Kamera, moderierten Science-Fiction-Shows und populĂ€rwissenschaftliche Sendungen im nationalen Fernsehen. Vor allem mit dem Format "Temps X" feierten sie große Erfolge. Beide machten ihren Doktor in Physik und Mathematik und veröffentlichten sieben BĂŒcher. Im vergangenen Jahr nahmen sie an der französischen Version von "The Masked Singer" teil.

Weitere Artikel


Doch auch durch ihr ungewöhnliches Aussehen zogen Grichka und Igor viel Aufmerksamkeit auf sich. Die Gesichter der Zwillinge verĂ€nderten sich ĂŒber die Jahre hinweg immer mehr, die Existenz einer Krankheit oder Schönheitsoperationen dementierten sie jedoch vehement.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
COVID-19FrankreichWeihnachten
Musik




t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website