• Home
  • Unterhaltung
  • Stars
  • Schauspieler: Matthes mit Verdienstkreuz geehrt - Merkel im Publikum


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextTod mit 40: Moderatorin erliegt KrankheitSymbolbild f├╝r einen TextScholz erntet Shitstorm nach PKSymbolbild f├╝r einen TextSerena Williams scheitert dramatischSymbolbild f├╝r einen Text20 Jahre Haft f├╝r Ghislaine MaxwellSymbolbild f├╝r einen TextMann legt abgetrennten Kopf vor GerichtSymbolbild f├╝r einen TextEcstasy-Labor auf Nato-Milit├ĄrbasisSymbolbild f├╝r einen TextEurojackpot: Die aktuellen GewinnzahlenSymbolbild f├╝r einen TextGr├╝nen-Politikerin stirbt nach RadunfallSymbolbild f├╝r einen TextEx-Bayern-Profi will zu PSGSymbolbild f├╝r einen TextBoateng k├╝ndigt Karriereende anSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserSupermarkt: Warnung vor Abzock-MascheSymbolbild f├╝r einen TextDieses St├Ądteaufbauspiel wird Sie fesseln

Matthes mit Verdienstkreuz geehrt - Merkel im Publikum

Von dpa
Aktualisiert am 03.05.2022Lesedauer: 3 Min.
Angela Merkel (l-r), Autor Jean-Claude Kuner und der Verdienstkreuztr├Ąger Ulrich Matthes im Schloss Bellevue.
Angela Merkel (l-r), Autor Jean-Claude Kuner und der Verdienstkreuztr├Ąger Ulrich Matthes im Schloss Bellevue. (Quelle: Britta Pedersen/dpa./dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Berlin (dpa) - Jahrelang waren Fotos von Angela Merkel so normal, dass man sie beim Nachrichtenlesen fast schon ├╝bersehen konnte. Alltag halt.

Seit dem Herbst aber ist das anders - die Auftritte der fr├╝heren Kanzlerin sind selten geworden. Am Dienstag kam sie nun ins Berliner Schloss Bellevue, weil Schauspieler Ulrich Matthes dort mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet wurde. Manche kennen ihn aus dem Theater und viele aus dem Fernsehen.

Bundespr├Ąsident Frank-Walter Steinmeier w├╝rdigte ihn als engagierten Staatsb├╝rger und wunderbaren Schauspieler. Steinmeier sprach ├╝ber Thomas Bernhards "Der Theatermacher", den Schauspielberuf - und ├╝ber Buletten. Denn die, so erz├Ąhlte er, habe es in der Kantine des Deutschen Theaters gegeben, wenn sie sich dort getroffen h├Ątten.

Merkel und Matthes kennen sich vom Theater

Auch Merkel hat Matthes dort schon auf der B├╝hne gesehen. Der 62-J├Ąhrige hat sie mal als interessierte Theaterg├Ąngerin beschrieben. "Sie fragt dann nach inszenatorischen oder spielerischen Details und denkt laut nach ├╝ber das gerade Geschehene", schrieb er im Sammelband "Die hohe Kunst der Politik. Die ├ära Angela Merkel".

Am Dienstag sa├č Merkel nun ruhig neben anderen G├Ąsten in der ersten Reihe. Er sei "sehr ger├╝hrt, verlegen und nerv├Âs bin ich sowieso", sagte Matthes in seiner Dankesrede. Als er im Winter die Nachricht bekommen habe, dass er die Auszeichnung erhalten werde, habe er sich enorm gefreut. Diese Vorfreude sei allerdings durch Wladimir Putins Angriffskrieg auf die Ukraine getr├╝bt worden. "Die Nachrichten und Bilder machen mit uns allen was", sagte Matthes. "Es ist Krieg in Europa und das ist schrecklich."

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Das ist die "Mogelpackung des Monats"
Aldi: Ein Produkt ist bei den Verbrauchersch├╝tzern auf die Mogelpackungsliste gekommen.


Im Februar hatte Russland die Ukraine angegriffen, seitdem sind Millionen Menschen geflohen. Auch Fragen zu Merkels Regierungszeit sind seitdem aufgekommen. Die CDU-Politikerin war von 2005 bis 2021 Kanzlerin. Debatten hatte es zuletzt auch ├╝ber einen geplanten Besuch Steinmeiers in Kiew gegeben - er hatte eigentlich im April dorthin fahren wollen, erhielt aber kurzfristig eine Absage.

Spielen als F├Ąhigkeit zur Empathie

Matthes hielt in wenigen Minuten schlie├člich ein Pl├Ądoyer f├╝r gesellschaftliches Engagement. Die Demokratie sei ein fragiles Gebilde. Politikerinnen und Politiker m├╝ssten im Gro├čen daran arbeiten und "wir alle anderen" m├╝ssten ihren kleinen Mikrokosmos beackern, damit sie lebendig bleibe. Seinen Beruf beschrieb er als Privileg - etwa im Spiel Abgr├╝nde auszuloten, aber eben auch "unser aller Glanz, unser aller F├Ąhigkeit zur Fantasie, zur Empathie".

Matthes geh├Ârt zum Ensemble des Deutschen Theaters in Berlin. Er steht aber auch immer wieder vor der Kamera. Zuletzt war er etwa im Thriller "M├╝nchen - Im Angesicht des Krieges" bei Netflix zu sehen. Drei Jahre war er Pr├Ąsident der Deutschen Filmakademie.

Im Laufe der Jahre h├Ątten Merkel und er sich auch au├čerhalb des Deutschen Theaters ab und zu verabredet, schrieb er in dem Sammelband. In Erinnerung sei ihm eine Restaurantverabredung im Januar 2020. "Schon zur Begr├╝├čung meinte sie: "Na, Sie sehen ein bisschen graum├Ąusig aus, geht's Ihnen nicht gut?"", schrieb Matthes. Sein Seelenzustand sei damals etwas verwackelt gewesen und sie habe sich die erste Dreiviertelstunde f├╝r ein Gespr├Ąch dar├╝ber genommen.

Am Dienstag sagte Merkel offiziell nichts w├Ąhrend der Verleihung. Beim Gruppenfoto l├Ąchelte sie. Mit den H├Ąnden formte sie diesmal keine Raute. Die Kameras klickten. "Gut", sagte Steinmeier irgendwann und die G├Ąste zogen sich hinter geschlossene T├╝ren zur├╝ck. Zumindest von Dienstag gibt es ein neues Bild von Angela Merkel.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Von Maria Bode
Angela MerkelFrank-Walter SteinmeierUkraine
Stars

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website