Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Royals >

Charlène von Monaco nimmt Druck raus: "Es werden Kinder kommen"

Charlène von Monaco verrät  

Charlène verrät: "Es werden Kinder kommen"

09.05.2013, 08:53 Uhr | dl, t-online.de

Charlène von Monaco nimmt Druck raus: "Es werden Kinder kommen". Charlène von Monaco räumt mit den Gerüchten um eine Ehekrise auf. (Quelle: dpa/PHOTOPQR/NICE MATIN/Cyril Dodergny)

Charlène von Monaco räumt mit den Gerüchten um eine Ehekrise auf. (Quelle: PHOTOPQR/NICE MATIN/Cyril Dodergny/dpa)

In den vergangenen Monaten hat sich Fürstin Charlène von Monaco rar gemacht, ihre Abwesenheit bei der Krönung von Willem-Alexander der Niederlande brachte zudem neue Gerüchte um eine Ehekrise auf. Doch nun hat sich die 35-Jährige in einem Interview zu Wort gemeldet und mit den Vorwürfen aufgeräumt.

"Wir hatten eine große Hochzeit. Die Zeit danach war eine große Umstellung. Jetzt bin ich angekommen und ich denke, es werden Kinder kommen!", sagte sie der südafrikanischen Zeitung "Sunday World". Für die Monegassen dürfte das eine Erleichterung sein, schließlich wünschen sie sich einen Nachfolger. Zwar hat Albert von Monaco bereits zwei Kinder aus früheren Beziehungen, diese dürfen jedoch nicht den Thron besteigen, da sie unehelich geboren sind.

Foto-Serie mit 0 Bildern

"Wenn es passiert, passiert es"

Seit der Hochzeit im Jahr 2011 war immer wieder über die Beziehung des Paares spekuliert worden. Charlène verrät im Interview: "Ich glaube, ich habe ein wenig Zeit gebraucht, mich einzugewöhnen und anzupassen. Ich setze mich nicht unter Druck. Es wird einfach passieren. Wenn es passiert, passiert es."

Erhalten Sie immer die wichtigsten Promi-News: Jetzt Fan von VIP-Spotlight werden und mitdiskutieren!

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Die neuesten Technik-Trends: Mieten ist das neue Kaufen
OTTO NOW entdecken
Anzeige
Sichern Sie sich 40% Rabatt auf den nächsten Möbeleinkauf
bei der Jubiläumsaktion auf XXXLutz
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal