Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland

HomeUnterhaltungRoyals

Royale Hochzeit: Was die offiziellen Fotos über Meghan & Harry verraten


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für ein VideoVermisste nach Erdrutsch auf FerieninselSymbolbild für einen TextBelarus: Außenminister überraschend totSymbolbild für einen TextLottogewinner: So viel Geld ist schon wegSymbolbild für einen TextIndustrie befürchtet StromabschaltungenSymbolbild für einen Text"What A Feeling"-Star Irene Cara ist totSymbolbild für einen TextChinesen protestieren gegen LockdownSymbolbild für einen TextMadonna gewährt seltenen EinblickSymbolbild für einen TextWilde Massenschlägerei fordert VerletzteSymbolbild für einen TextDiscounter-Dach stürzt einSymbolbild für einen Text2.500 Nackte stellen sich an Strand aufSymbolbild für einen TextFamilie kracht gegen Haus – Mutter totSymbolbild für einen Watson TeaserSat.1 ändert plötzlich ProgrammSymbolbild für einen TextGelenkersatz: Gibt es eine Altersgrenze?
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Was die Hochzeitsfotos über die Royals verraten

Von t-online, mbo

Aktualisiert am 23.05.2018Lesedauer: 3 Min.
Eines der offiziellen Hochzeitsfotos von Prinz Harry und Meghan Markle: Körpersprachenexperten haben hier einiges zu entdecken.
Eines der offiziellen Hochzeitsfotos von Prinz Harry und Meghan Markle: Körpersprachenexperten haben hier einiges zu entdecken. (Quelle: Alexi Lubomirski/Kensington Palace via AP)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Nach der Traumhochzeit von Prinz Harry und Meghan Markle veröffentlichte das Königshaus drei offizielle Fotos. Was ihnen alles zu entnehmen ist, verraten jetzt Körpersprachenexperten.

Ein Foto mit der ganzen Familie samt Queen Elisabeth II., eines mit den Blumenkindern und ein Schwarz-Weiß-Bild nur vom Brautpaar. Ja, auf diesen professionellen Schnappschüssen von Fotograf Alexi Lubomirski gibt es einiges zu entdecken.

Das Familienfoto

Empfohlener externer Inhalt
Instagram
Instagram

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Meghan Markle und Prinz Harry posieren im Kreise ihrer Familie im Green Drawing Room von Schloss Windsor. Mit dabei ist auch Meghans Mutter Doria Ragland, die stolz neben ihrer Tochter platziert wurde. Körpersprachenexpertin Judi James sagt hierüber zu "Daily Mail": "Meghans Oberkörper ist zu ihrer Mutter gewandt, die sehr nah an ihrer Seite steht. Es zeigt einmal mehr, wie innig ihre Beziehung zueinander ist."

Das Foto wirkt zwar weniger traditionell als das Hochzeitsfoto von Prinz William und Herzogin Kate aus dem Jahr 2011, dennoch werden gewisse Formalitäten bewahrt – vermutlich auf Wunsch der Queen. Alle strahlen auf dem Bild, besonders fällt Judi James aber der glückliche Gesichtsausdruck der Queen und ihres Gatten Prinz Philip auf: "Es ist großartig, die Queen und Philip so grinsen zu sehen. Sie hat während des Gottesdienstes nicht viel gelacht, aber jetzt kann man ihre Freude sehen." Sie wirke ernsthaft glücklich. Prinz Philip habe trotz der Hüftoperation, der er sich vor einigen Wochen unterzogen hat, eine "schneidige, männliche Pose eingenommen".

Auch zu Prinz William gibt es etwas zu sagen: "William ragt über alle anderen heraus und ist sehr dominant. Obwohl Charles als nächstes das Zepter in die Hand nehmen wird, hat er ein verlegenes, fast schüchternes Grinsen im Gesicht. William scheint einen höheren Status zu haben." Dennoch zeigt Charles aber klar, wie stolz er ist.

Das Pärchenfoto

Empfohlener externer Inhalt
Instagram
Instagram

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Das Brautpaar sitzt auf den Stufen der Ostterrasse von Schloss Windsor. Harry strahlt in die Kamera, während Meghan ihren Blick nach links aus dem Bild gewandt hat. Die Haare sehen hier noch lockerer gestylt aus als beim Familienfoto, den Schleier hat die Braut abgelegt – ein Hauch von Hollywoodromantik wird hier versprüht.

Judi James sagt über das Bild: "Es ist sehr sexy und flirty. Sie sitzt zwischen seinen Beinen eine Stufe unter ihm. Man sieht, wie sehr sie einander vergöttern." Das Foto katapultiere das Paar in die A-Promi-Liga Hollywoods, stellt Judi James fest.

Robin Kermode, ebenfalls Körpersprachenexperte, hat dem noch etwas hinzuzufügen: "Das ist der Harry, den wir lieben. Ein offenes Lächeln, den Arm liebevoll und zärtlich um Meghan gelegt. Es ist ein Bild der puren Entspannung und der echten Glückseligkeit." Trotz eines aufregenden Tages, bei dem die beiden unter einer Menge Druck gestanden haben dürften, wirke das Paar ganz relaxt.

Das Blumenkinderbild

Empfohlener externer Inhalt
Instagram
Instagram

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Umgeben von Prinzessin Charlotte, Prinz George und den anderen Kindern sind Meghan und Harry auf dem dritten Foto zu sehen. Meghan sitzt auf dem Boden vor ihrem Ehemann. Judi James findet dies verwunderlich: "Sie sitzt zu den Füßen des Mannes, den sie liebt, obwohl das doch etwas devot ist." Denn eigentlich zeige sie ja immer, wie unabhängig sie ist. Aber: "Harry hat sein unartigstes Grinsen aufgelegt. Er sieht wie einer der Page Boys aus, das gleicht es wieder aus."

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Körpersprachenexperten analysieren die Hochzeitsfotos für "Daily Mail"
  • Instagram-Profil des Kensington-Palastes
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neues Buch verbreitet Gerüchte um Queen-Erkrankung
Doria RaglandHerzogin KateMeghan MarklePrinz Harry
Royals

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website