Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars & Royals > Royals >

So freizügig präsentiert sich Marius' Freundin im Netz

Mette-Marits Sohn ist verliebt  

So freizügig präsentiert sich Marius' Freundin im Netz

07.10.2018, 12:46 Uhr | elli, t-online.de

So freizügig präsentiert sich Marius' Freundin im Netz. Zusammenhalt: Kronprinz Haakon hat Marius Borg, den unehelichen Sohn von Prinzessin Mette-Marit, in der Familie aufgenommen. (Quelle: imago/PPE)

Zusammenhalt: Kronprinz Haakon hat Marius Borg, den unehelichen Sohn von Prinzessin Mette-Marit, in der Familie aufgenommen. (Quelle: imago/PPE)

Seit einigen Monaten dreht sich die Welt von Mette-Marits Sohn Marius Borg nur noch um sie: Juliane Snekkestad. Was das "Playboy"-Model so besonders macht? Ihr Instagram-Profil verrät es. 

Erst hielten sie ihre Liebe geheim, dann machten sie ihr Glück offiziell – und mittlerweile leben Marius Borg und seine Freundin Juliane Snekkestad sogar zusammen. Und zwar nicht etwa in Norwegen, der Heimat des Sohnes von Kronprinzessin Mette-Marit. Nein, die jungen Verliebten haben sich ihr eigenes Leben aufgebaut. In London genießen sie ihr Glück, die Liebe und die Gesellschaft des anderen und geben auf Instagram ganz private Einblicke. 

Das kann mal ein gemeinsames Foto sein oder eine Liebeserklärung wie die, die "Playboy"-Model Juliane Snekkestadt ihrem Marius erst vor wenigen Tagen gemacht hat, als sie schrieb: "Oh, wie ich dich liebe." Oft aber sind es auch Fotos, die vor allem in der Adelswelt für einen kleinen Skandal sorgen könnten. Denn die Freundin von Marius Borg liebt es, mit ihren Reizen zu spielen. 

View this post on Instagram

🚿

A post shared by Juliane Snekkestad (@julianesnekkestad) on

Auf ihrem neuesten Foto präsentiert sich das Model unter der Dusche. Mit nassen Haaren, leicht geöffneten Lippen und einem roten Bikini. Das Bild ist nur eines von vielen, die auf dem Profil der gebürtigen Norwegerin zu finden sind. 

Juliana Snekkestad bekommt Unterstützung von Marius Borg

Den ältesten Sohn von Kronprinzessin Mette-Marit scheint das aber nicht zu stören. Sogar das Gegenteil ist der Fall, denn Marius Borg hat seine Freundin nicht nur offiziell der Welt vorgestellt, sondern steht auch in jede Hinsicht hinter ihr. Das verdeutlicht auch die Tatsache, dass der 21-Jährige die Instagram-Fotos seiner Freundin gerne mit einem "Gefällt mir" markiert. 

Und was sagt das norwegische Königshaus zu Juliane Snekkestad? Da Mette-Marits Sohn aus einer früheren Beziehung stammt und nicht offiziell zur royalen Familie gehört, dürfte es eigentlich keine Konsequenzen haben. Zudem gelten die Norweger als sehr entspannt und vor allem Kronprinzessin Mette-Marit dürfte sich selbst noch allzu gut an eine Zeit erinnern, in der ihr eigenes "wildes Leben" in der Kritik stand. Gerade deshalb dürfte für die dreifache Mutter nur eines zählen: das Glück ihres Sohnes.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
49,95 €* im Tarif MagentaMobil L mit Top-Smartphone
zum Angebot von der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018