Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Royals >

Neue Fotos von Fürstin Charlènes süßen Zwillingen

Beim Besuch in Frankreich  

Neue Fotos von Fürstin Charlènes süßen Zwillingen

14.11.2018, 08:50 Uhr | elli, t-online.de

Neue Fotos von Fürstin Charlènes süßen Zwillingen. Mutter und Sohn: Fürstin Charlène mit Prinz Jacques. (Quelle: Pascal Le Segretain/Getty Images)

Mutter und Sohn: Fürstin Charlène mit Prinz Jacques. (Quelle: Pascal Le Segretain/Getty Images)

Am Wochenende waren Fürst Albert und Fürstin Charlène zu Gast in Frankreich. Was kaum einer wusste: Auch ihre Kinder waren mit dabei und sorgten für putzige Momente.

Mit ihrer ruhigen Art und den feinen Gesichtszügen wirkt Fürstin Charlène für viele etwas unterkühlt. Doch in ihrer Rolle als Mutter geht die Ehefrau von Albert von Monaco richtig auf. Das beweisen jetzt wieder einmal die Fotos, die Charlène höchstpersönlich via Instagram ins Netz gestellt hat. Darauf ist die gebürtige Südafrikanerin mit den zwei wichtigsten Menschen in ihrem Leben zu sehen: ihren Zwillingen, Prinz Jacques und Prinzessin Gabriella

Die beiden Minis waren am Wochenende mit von der Partie, als ihre Eltern nach Frankreich gereist sind, um dort an den Feierlichkeiten zum Gedenken an das Ende des Ersten Weltkriegs teilzunehmen. Während Fürst Albert und Fürstin Charlène sich allerdings den Fotografen präsentierten, blieben die beiden Dreijährigen im Verborgenen. Dass sie dennoch eine aufregende Zeit hatten, zeigen jetzt diese Fotos, durch die man sich über die Pfeile durchklicken kann. 

"Tee mit Madame Macron"

Darauf zu sehen: Prinz Jacques und Prinzessin Gabriella, wie sie Brigitte Macron die Hand schütteln, einen Hund anhimmeln und gemeinsam mit Mama Charlène durch die Flure eilen. Prinzessin Gabriella trägt ein cremefarbenes Kleidchen und eine rosafarbene Winterjacke, ihr Bruder Jacques sieht in Hose, Hemd und Weste richtig schick aus. 


Kommentiert hat Fürstin Charlène die Aufnahmen mit den Worten: "Die erste Reise unserer Zwillinge nach Paris und Tee mit Madame Macron." An die Ehefrau von Frankreichs Staatspräsidenten Emmanuel Macron richtet die 40-Jährige dann ebenfalls das Wort: "Danke für eure Gastfreundschaft. Wir lieben Paris!"

Ihre Meinung zählt!

Wir freuen uns auf angeregte und faire Diskussionen zu diesem Artikel.
Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

Gefällt 0 Gefällt nicht0
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Entspannen im großen Stil mit stylischen Ledersofas
Topseller bei XXXLutz
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal