Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Royals >

So schnell kehrt Herzogin Meghan aus der Babypause zurück

Royales Comeback  

Dann kehrt Herzogin Meghan aus der Babypause zurück

25.03.2019, 18:42 Uhr | rix, t-online.de

So schnell kehrt Herzogin Meghan aus der Babypause zurück. Herzogin Meghan: Sie erwartet ihr erstes Kind. (Quelle: imago)

Herzogin Meghan: Sie erwartet ihr erstes Kind. (Quelle: imago)

Herzogin Meghan hat sich in die Babypause verabschiedet. Doch schon jetzt plant die werdende Mutter ihr royales Comeback. Der erste Termin für die Frau von Prinz Harry soll bereits fest stehen.  

Ende April / Anfang Mai werden Prinz Harry und Herzogin Meghan zum ersten Mal Eltern. Wenige Wochen vor der Geburt des royalen Sprösslings hat sich die 37-Jährige zurückgezogen. Termine im Namen der Krone nimmt die ehemalige Schauspielerin erst einmal nicht mehr wahr.

Ein Termin, der ihr am Herzen liegt

Wie die amerikanische Zeitschrift "Vanity Fair" berichtet, soll Herzogin Meghan jedoch bereits an ihrem Comeback arbeiten. Royal-Reporterin Katie Nicholl ist sich sicher, der erste Termin der Herzogin wird im Herbst sein. Denn vom 22. bis 25. Oktober findet in London der "One Young World"-Gipfel statt.

Bereits 2014 wirkte sie beim jährlichen Gipfeltreffen der Organisation als Botschafterin, auch 2016 nahm sie teil. Bei beiden Terminen war Herzogin Meghan noch nicht mit Prinz Harry verheiratet. "Harry will Meghan so gut wie möglich dabei unterstützen, ihren eigenen Weg zu gehen", heißt es aus Palastkreisen, so Katie Nicholl. Zudem sei der Termin für die 37-Jährige ein perfekter Einstieg zurück in den royalen Alltag, weil ihr dieser Jugendgipfel seit Jahren sehr am Herzen liege. Vom Kensington Palast wurde der Termin bis jetzt allerdings noch nicht bestätigt.
 

 
Sechs Monate wäre Herzogin Meghan dann in der Babypause. Auch Herzogin Kate verbrachte ein halbes Jahr im Mutterschutz. Sohn Louis kam im April 2018 zur Welt. Ihren ersten öffentlichen Auftritt hatte die Frau von Prinz William dann im Oktober. Im Londoner Viertel Paddington besuchte sie damals ein Outdoor-Lernzentrum der "Sayers Croft Forest"-Schule.

Verwendete Quellen:

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Luftig-leichte Looks in Großen Größen entdecken
jetzt bei C&A
Gerry Weberbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe