Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Royals >

Stephanie Gräfin von Pfuels verstorbener Sohn Charly Bagusat wollte heiraten

Charly Bagusat  

Stephanie Gräfin von Pfuels verstorbener Sohn wollte heiraten

11.04.2019, 21:37 Uhr | lc, t-online.de

Karl "Charly" Bagusat: Der Sohn von Stephanie Gräfin von Pfuel ist in Folge eines Unfalls in Berlin verstorben. (Quelle: EIBNER/Daniel Lakomski)
Stephanie Gräfin von Pfuel: Sohn Karl in Folge von Unfall verstorben

Karl "Charly" Bagusat, Sohn von Stephanie Gräfin von Pfuel ist in Folge eines Unfalls in Berlin verstorben. Die Berliner Polizei bestätigte den Tod. (Quelle: SAT.1)

Karl "Charly" Bagusat: Der Sohn von Stephanie Gräfin von Pfuel ist Ende März in Folge eines Unfalls in Berlin verstorben. (Quelle: SAT.1)


Nach einem schweren Autounfall starb Charly Bagusat in einem Berliner Krankenhaus. Jetzt ist bekannt geworden: Der Sohn von Stephanie Gräfin von Pfuel wollte bald heiraten. 

Der Tod des 26-Jährigen war dramatisch. Nach einem schweren Unfall schwebte Karl "Charly" Bagusat zunächst in Lebensgefahr. Er wurde beim Überqueren einer Straße von zwei Autos erfasst. Dabei prallte er gegen die Motorhaube und die Windschutzscheibe eines Fahrzeugs und starb schließlich. 

Der Mann seiner Träume

Nun bekommt der Tod des jungen Mannes eine noch traurigere Wendung. Wie sein bester Freund Cecil von Croÿ laut dem Magazin "Bunte" verriet, wollte Charly schon bald heiraten. Vor seinem Unfall habe sich der Jungunternehmer mit seinem Partner, dem Umweltschutzexperten Moritz, verlobt. Die Hochzeit sei schon in Planung gewesen.


"Mit welchem Funkeln in den Augen du mir vom ersten Kennenlernen mit Moritz erzählt hast und wie dir von Sekunde eins bewusst war, dass Moritz der Mann deiner Träume ist – das war besonders und bemerkenswert", zitiert das Blatt ihn weiter. 

Verwendete Quellen:
  • Magazin Bunte vom 11. April 2019

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Gerry Weberbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe