Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Royals >

Herzogin Meghan und Prinz Harry: Kein Post zu Prinz Georges Geburtstag

So gratulieren ihm die Royals  

Selbst bei Prinz George sind Harry und Meghan distanziert

22.07.2019, 18:46 Uhr | rix, t-online.de

Herzogin Meghan und Prinz Harry: Kein Post zu Prinz Georges Geburtstag. Prinz George: Der Sohn von Kate und William feiert seinen sechsten Geburtstag. Harry und Meghan gratulieren nur kurz und knapp. (Quelle: imago images / Uncredited/The Duchess of Cambridge/AP/dpa )

Prinz George: Der Sohn von Kate und William feiert seinen sechsten Geburtstag. Harry und Meghan gratulieren nur kurz und knapp. (Quelle: imago images / Uncredited/The Duchess of Cambridge/AP/dpa )

Zum Geburtstag von Prinz George hat der Kensington-Palast drei neue Bilder veröffentlicht. Auch die anderen Mitglieder der britischen Königsfamilie gratulieren dem Royal mit einem Foto. Nur Prinz Harry und Herzogin Meghan nicht.

Foto-Serie mit 3 Bildern

Am 22. Juli wird Prinz George sechs Jahre alt. Anlässlich seines Geburtstages haben Herzogin Kate und Prinz William auf ihrem Instagram-Profil drei neue Bilder ihres ältesten Sohnes geteilt. Aufgenommen wurden die Bilder von seiner Mama Kate.

"Herzlichen Glückwunsch an Prinz George"

Auch die anderen Royals gratulieren der Nummer drei der britischen Thronfolge mit einem Foto zum Geburtstag. So teilte die Queen zum Beispiel ebenfalls die drei Schnappschüsse ihres Urenkels. Dazu schrieb Königin Elizabeth: "Herzlichen Glückwunsch an Prinz George, der heute sechs Jahre alt wird." Sein Opa Prinz Charles postete auf seinem Instagram-Profil dieselben Bilder mit seinen Fans.

Herzogin Meghan und Prinz Harry hingegen hielten sich zurück. Anstatt dem kleinen George einen eigenen Post zu widmen, kommentierte das Paar ganz schlicht und simpel den Instagram-Beitrag von Kate und William. Zu dem Foto, das den kleinen Royal mit einem dunkelgrünen Shirt zeigt, schrieben Harry und Meghan: "Herzlichen Glückwunsch. Wir wünschen dir einen besonderen Tag und ganz viel Liebe!"

Bereits zum Geburtstag von Prinz William hatten Harry und Meghan nur zögerlich via Instagram gratuliert. Einen eigenen Post gab es damals nicht, lediglich einen kurzen Satz unter einem Beitrag des Kensington-Palastes.
 

 
Fans vermuten, Harry und Meghan wollen ihr Instagram-Profil nur für den guten Zweck nutzen, nicht für private Angelegenheiten. Auch ein Grund, warum so wenige Bilder von Baby Archie geteilt werden.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
New Collection - Daisies & Stripes
bei TOM TAILOR
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal