Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Royals >

Herzogin Meghan: Fotografin zeigt zwölf neue Schnappschüsse

Fotografin teilt zwölf Bilder  

Neue Fotos von Herzogin Meghan veröffentlicht

18.09.2019, 08:56 Uhr | rix, t-online.de

Herzogin Meghan: Fotografin zeigt zwölf neue Schnappschüsse. Herzogin Meghan: Sie ist aus der Babypause zurück. (Quelle: Anwar Hussein / imago images)

Herzogin Meghan: Sie ist aus der Babypause zurück. (Quelle: Anwar Hussein / imago images)

Im August gewährte das britische Königshaus die ersten Einblicke in ein Shooting mit Herzogin Meghan. Jetzt, vier Wochen später, hat die Fotografin Fotos veröffentlicht, die zuvor noch niemand gesehen hat.

Am 12. September kehrte Herzogin Meghan ganz offiziell aus der Babypause zurück. Die 38-Jährige stellte in London ihre fünfteilige Capsule Collection mit dem Namen "The Smart Set" vor. Die Frau von Prinz Harry ist Schirmherrin der Organisation Smart Works, die Frauen dabei unterstützt, zurück ins Arbeitsleben zu finden und selbstbewusster aufzutreten. Für die Organisation hat sie gemeinsam mit verschiedenen Marken und Designern eine Kollektion entworfen, die nun vorgestellt wurde.

Doch bereits drei Wochen zuvor gewährte das britische Königshaus die ersten Einblicke in die Kollektion. In der Instagram-Story von Harry und Meghan waren damals Aufnahmen zu finden, die "hinter den Kulissen" entstanden sind. In zwei kurzen Clips war zu sehen, wie Herzogin Meghan die Models strahlend in Empfang nahm und das Shooting der Kollektion begleitete.

An diesem Tag entstand jedoch sehr viel mehr Material. Das bekam bislang aber niemand zu Gesicht. Bis jetzt. Denn vier Wochen nach dem Shooting veröffentlicht die Fotografin nun gleich zwölf neue Schnappschüsse, die Herzogin Meghan liebevoll mit den drei Models zeigen.

Dazu schrieb Jenny Zarins: "So viel Lachen und so viel Energie an diesem Tag. Ich freue mich sehr und fühle mich geehrt, Teil dieses großartigen Projekts zu sein."
 


Auch Herzogin Meghan erwähnte auf Instagram bereits, dass sie "stolz darauf sei, Teil dieser Erfolgsgeschichte zu sein". Für jedes Kleidungsstück, das aus der Kollektion verkauft wird, wird eines an die Organisation Smart Works gespendet. Eine Tasche war noch am selben Tag ausverkauft.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;

shopping-portal