Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Royals >

Königin Letizia: mädchenhafter als ihre Töchter

Verspielter Look am Nationalfeiertag  

Königin Letizia: mädchenhafter als ihre Töchter

13.10.2019, 13:56 Uhr | rix, t-online.de

Königin Letizia: mädchenhafter als ihre Töchter. Letizia von Spanien: Die Königin wählte ein rosanes Kleid mit Schmetterlingen. (Quelle: Pablo Cuadra/Getty Images)

Letizia von Spanien: Die Königin wählte ein rosanes Kleid mit Schmetterlingen. (Quelle: Pablo Cuadra/Getty Images)

Für den Nationalfeiertag haben sich die spanischen Royals herausgeputzt. Allen voran: Königin Letizia. Die entschied sich für einen romantischen Look, während ihre Töchter auf klassische Eleganz setzten.

Zur Militärparade am spanischen Nationalfeiertag erschien Königin Letizia am Samstag in einem Mädchentraum in Rosa. In dem Kleid mit der romantischen Knopfleiste, den transparenten Puffärmeln und den vielen kleinen Schmetterlingsapplikationen stahl sie ihren Töchtern doch glatt die Show. Dazu kombinierte die Königin von Spanien auffällige Ohrringe und aufregende Stilettos.

Königin Letizia in einem verspielten Look am Nationalfeiertag. (Quelle: imago images)Königin Letizia in einem verspielten Look am Nationalfeiertag. (Quelle: imago images)

Die Schwestern, Leonor und Sofía, wählten für die Militärparade in Madrid beide Shiftkleid. Prinzessin Sofía kam in einem Dress in Hellblau, Prinzessin Leonor entschied sich für die Farbe Rosa. Mit dieser Farbwahl passten die 13-Jährige und ihre ein Jahr jüngere Schwester perfekt zu ihren Eltern. 

Leonor und Sofía waren farblich perfekt auf ihre Eltern abgestimmt. (Quelle: Getty Images)Leonor und Sofía waren farblich perfekt auf ihre Eltern abgestimmt. (Quelle: Getty Images)

Die ältere Tochter des spanischen Königspaares war somit farblich auf den Look ihrer Mutter abgestimmt. Die zwölfjährige Sofía hingegen passte mit mit ihrem Kleid zur Krawatte ihres Vaters. König Felipe wählte zu seinem dunkelblauen Anzug einen hellblauen Schlips. Alle Looks sehen Sie in unserer Fotoshow.


Der spanische Nationalfeiertag existiert seit über 100 Jahren und wird immer am 12. Oktober gefeiert. Der Tag erinnert neben dem spanischen Kolonialreich auch an die Einigung Spaniens im 16. Jahrhundert. Traditionell wird der Feiertag mit einer Militärparade vor dem spanischen König begangen. Seit Juni 2014 ist Felipe König und das Staatsoberhaupt von Spanien.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur spot on news
  • eigene Recherche

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal