• Home
  • Unterhaltung
  • Royals
  • Warum jetzt auch den spanischen Royals eine Art "Megxit" drohen soll


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextCorona-Inzidenz steigt erneutSymbolbild f├╝r einen Text"Kegelbr├╝der": Richter f├╝hlt sich "verh├Âhnt"Symbolbild f├╝r einen TextBiden verliert wichtige MitarbeiterinSymbolbild f├╝r einen TextGruppe pr├╝gelt auf lesbische Frauen einSymbolbild f├╝r einen TextVan der Vaart lobt Salihamidzic Symbolbild f├╝r einen TextIndustrie erholt sich leichtSymbolbild f├╝r ein VideoBlitz schl├Ągt in fahrendes Auto einSymbolbild f├╝r einen TextiPhone bekommt HochsicherheitsfunktionSymbolbild f├╝r ein VideoWirbel um Bikini-Clip von US-SenatorinSymbolbild f├╝r einen TextSerienstar muss zw├Âlf Jahre in HaftSymbolbild f├╝r ein VideoSpears gr├╝├čt oben ohne aus FlitterwochenSymbolbild f├╝r einen TextDreier-Unfall: Teurer Oldtimer schrottSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserRTL-Star w├╝tet gegen Lindner-Hochzeit

Gro├če Sorge wegen Enth├╝llungsbuch ├╝ber K├Ânigin Letizia

Von dpa, t-online, JaH

Aktualisiert am 29.02.2020Lesedauer: 3 Min.
K├Ânigin Letizia: Ein neues Enth├╝llungsbuch ├╝ber das spanische K├Ânigshaus l├Ąsst auch sie in keinem guten Licht erscheinen.
K├Ânigin Letizia: Ein neues Enth├╝llungsbuch ├╝ber das spanische K├Ânigshaus l├Ąsst auch sie in keinem guten Licht erscheinen. (Quelle: imago images / ZUMA Press)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Nachdem Harry und Meghan dem K├Ânigshaus den R├╝cken gekehrt haben, h├Ąngt auch bei den spanischen Royals die Krone schief. Ein Enth├╝llungsbuch l├Ąsst besonders K├Ânigin Letizia schlecht aussehen.

Das Kopfzerbrechen im Madrider K├Ânigshaus d├╝rfte dieser Tage gro├č sein, mutma├čen Medien. Der Grund: ein Enth├╝llungsbuch, das ein wenig schmeichelhaftes Bild von Letizia von Spanien zeichnet. Den spanischen Anh├Ąngern der Monarchie bereitet es Sorgen.


Der moderne Style von K├Ânigin Letizia

28. Februar 2020
27. Februar 2020
+56

Das Buch "Letizia ÔÇô La Reina impaciente" (Die ungeduldige K├Ânigin) kommt der krisenersch├╝tterten spanischen Monarchie alles andere als gelegen. Mehrere Aff├Ąren hatten das Image der "Casa Real" schwer angekratzt. Darunter eine umstrittene Elefantenjagd des dann 2014 abgedankten K├Ânigs Juan Carlos in Botsuana und ein Korruptions- und Steuerbetrugsskandal um den Ehemann von Felipes Schwester Cristina, I├▒aki Urdangarin, der zu knapp sechs Jahren Haft verurteilt wurde. An den Universit├Ąten veranstalten junge Leute immer h├Ąufiger Kundgebungen und Abstimmungen gegen die Royals. Das linke B├╝ndnis Unidas Podemos, das f├╝r eine Abschaffung der Monarchie eintritt, hat seit Kurzem in der spanischen Regierung erstmals mit das Sagen.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Worauf Deutschland laut Habeck "problemlos" verzichten kann
Robert Habeck: Der Wirtschaftsminister sieht die Gasversorgung unter Druck und fordert zum Sparen auf.


K├Ânigin Letizia eine Bef├╝rworterin der Abschaffung der Monarchie?

Der angesehene Autor Leonardo Faccio, der zuvor eine Biografie ├╝ber Weltfu├čballer Lionel Messi geschrieben hatte, widmet sich in seinem neuen Werk Letizia ÔÇô und l├Ąsst sie in keinem guten Licht erscheinen. Es geht nicht (nur) um Klatsch und Tratsch, sondern auch um ernsthafte Punkte, die den "Monarquistas", den Anh├Ąngern der Monarchie, gro├če Sorgen bereiten. Das K├Ânigshaus gab auch Tage nach der Ver├Âffentlichung keinen Kommentar ab. Auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur wollte sich der Palast zu dem Buch nicht ├Ąu├čern.

Das Werk greift das offene Geheimnis auf, dass die damalige Journalistin Letizia Ortiz vor ihrer Verlobung mit dem damaligen Kronprinzen Felipe im Jahr 2003 eine "Republicana" ÔÇô also eine Bef├╝rworterin der Abschaffung der Monarchie ÔÇô gewesen sei. Sie sei "Republicana und ├╝berhaupt nicht religi├Âs" gewesen, wird etwa ein Ex-Kollege bei der Nachrichtenagentur EFE zitiert. Letizia sei in einer Familie aufgewachsen, in der ihr Opa m├╝tterlicherseits immer w├╝tend den Fernseher ausgeschaltet habe, wenn der damalige K├Ânig Juan Carlos, heute ihr Schwiegervater, auf dem Schirm erschien, so der Autor.

Britische Medien spekulieren ├╝ber eine Art "Megxit"

Das Buch beschreibt detail- und zitatreich, wie schwer der einst beruflich erfolgreichen, unabh├Ąngigen und meinungsstarken Frau aus dem nordspanischen Oviedo das Leben unter den strengen Palastregeln immer noch falle. Viele fragen sich nun in Spanien, wie lange die "rebellische K├Ânigin", wie Faccio sie nennt, das wohl noch aushalten mag. Die britische "Sun" nahm Faccios Buch zum Anlass, in Anspielung auf den R├╝ckzug von Meghan und Harry aus deren royalen Pflichten zu spekulieren, ob auch Letizia eine Art "Megxit" versuchen wolle.

Die Meinung, dass Letizia und auch andere aus b├╝rgerlichen Verh├Ąltnissen stammende royale Vertreterinnen ÔÇô wie Mette-Marit in Norwegen, M├íxima in den Niederlanden und Kate in Gro├čbritannien ÔÇô mit ihrem modernisierenden Einfluss den K├Ânigsh├Ąusern Europas guttun, kontert Faccio mit der Aussage eines gewissen Declan Quigley, der Professor von Prinz William war. "Je ├Ąhnlicher uns ein K├Ânig wird, desto weniger brauchen wir einen." Wer frischen Wind an den Hof bringen wolle, mache einen Fehler.

"Letizias dieser Welt" drohen Monarchie zu Fall zu bringen

Spanien diskutiert seit l├Ąngerem, ob Felipe mit seiner Damenwahl einen Fehler gemacht habe. Der dienst├Ąlteste Adelsexperte Spaniens hat keine Zweifel: Ja, sagt Jaime Pe├▒afiel, der in der Biografie mehrfach zitiert wird. Der 87-J├Ąhrige spricht von den "Letizias dieser Welt", die aus seiner Sicht sogar zur Abdankung von Queen Elizabeth II. in Gro├čbritannien und zum Ende der "Casa Real" in Spanien f├╝hren k├Ânnten. "Entweder sie (Felipe und Letizia) lassen sich scheiden, oder sie (Letizia) bereitet der spanischen Monarchie ein Ende."

Bei seiner siebenj├Ąhrigen Recherche-Arbeit sprach der Autor mit dem Ex-Ehemann von "Su Majestad", Alonso Guerrero, mit angeblichen ehemaligen Lebenspartnern und Berufskollegen, mit fr├╝heren Lehrerinnen und auch mit Freunden, Bekannten und Angeh├Ârigen der Ex-Journalistin, die er fast alle mit Namen zitiert. Das Haus Bourbonen h├╝llt sich derweil in Schweigen.

Die Buchkette "Casa del Libro" bezeichnet die Biografie als Analyse des "Dilemmas einer Institution in der Krise, die die Modernisierung versucht, um zu ├╝berleben". Die Digitalzeitung "El Nacional" mutma├čt, dass der Aspirin-Konsum in der K├Ânigsresidenz Zarzuela nordwestlich von Madrid dieser Tage angesichts von vielem Kopfzerbrechen in die H├Âhe schie├čen d├╝rfte.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Gro├čbritannienLetizia von SpanienLionel MessiMadridSpanien
Royals

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website