t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeUnterhaltungTV

ARD und ZDF: Auf diesen Talkstar müssen die Zuschauer am längsten verzichten


Lanz und Co. in der Sommerpause
Diese Sendungen fallen jetzt neun Wochen aus

Von t-online, rix

20.07.2023Lesedauer: 2 Min.
Anne Will, Markus Lanz und Sandra Maischberger: Die Moderatoren verabschieden sich in die Sommerpause.Vergrößern des BildesAnne Will, Markus Lanz und Sandra Maischberger: Die Moderatoren nehmen sich eine Auszeit. (Quelle: ARD / ZDF / Collage t-online)
Auf WhatsApp teilen

Die Talkshow-Stars verabschieden sich in die Pause. Doch wer von ihnen gönnt sich eigentlich die längste Auszeit? Und wen zieht es am schnellsten wieder zurück ins Studio?

Nach und nach geht es für die Talkshowmaster der ARD und des ZDF in den Sommerurlaub. Den Anfang machte bereits vor wenigen Wochen Louis Klamroth. Der 33-Jährige hatte Anfang des Jahres bei "Hart aber fair" die Moderation von Frank Plasberg übernommen, stand seitdem jeden Montag um 21 Uhr für das Talkformat vor der Kamera.

Am 19. Juni flimmerte die Sendung vorerst ein letztes Mal über die Bildschirme. Mit Rammstein als Thema des Abends ging Louis Klamroth Mitte Juni in die Pause. Acht Wochen lang müssen Fans von "Hart aber fair" auf ihren beliebten Talk verzichten. Erst am 14. August kehrt Louis Klamroth aus dem Urlaub zurück. Seine Zukunft bei dem Format scheint jedoch ungewiss zu sein.

Markus Lanz gönnt sich die kürzeste Pause

Der 33-Jährige ist einer der Ersten, der mit seiner Talkshow wieder ins Programm geholt wird. Auch Markus Lanz wird bereits im August wieder auf die Bildschirme zurückkehren. Dabei befindet er sich mit seiner gleichnamigen Show noch gar nicht in seiner Auszeit.

Am Donnerstagabend moderiert der 54-Jährige seine letzte Ausgabe, bevor es für ihn in den Urlaub geht. Nicht einmal fünf Wochen wird seine Sendung entfallen. Am Dienstag, dem 22. August, hat das ZDF den Talk "Markus Lanz" wieder fest eingeplant.

Eine Woche später flimmert dann auch wieder Maybrit Illner mit ihrer Show über die Bildschirme. Auch sie verabschiedet sich erst heute Abend für eine längere Auszeit von ihren Zuschauern. Ihre erste Folge nach der sechswöchigen Sommerpause wird dann am 31. August zu sehen sein.

Maischberger und Will erst im September zurück

Sandra Maischberger und Anne Will hingegen kommen erst im September zurück. Letztere, die ihren Polittalk Ende des Jahres nach 16 Jahren abgibt, gönnt sich eine neunwöchige Pause – vom 9. Juli bis zum 10. September. Ihre Kollegin Sandra Maischberger tut es ihr gleich. Ihre neun Wochen sind am 12. Juli gestartet und enden am 12. September.

Auch das "Riverboat" schippert in den Sommerurlaub. Die Moderatoren der Talkshow nehmen sich übrigens die längste Auszeit. Zehn Wochen lang müssen die Fans der Talkshow mit den vielen prominenten Gesichtern auf das Format verzichten. Erst am 8. September gibt es wieder eine neue Ausgabe mit Kim Fisher und einem ihrer Co-Moderatoren.

Verwendete Quellen
  • daserste.de: Programm
  • zdf.de: Programm
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website