Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV >

Samuel Koch bekommt erste große TV-Rolle in "Sturm der Liebe"

"Sturm der Liebe"  

Erste große TV-Rolle für Samuel Koch

28.05.2014, 06:37 Uhr | jho

Samuel Koch bekommt erste große TV-Rolle in "Sturm der Liebe". Samuel Koch spielt gemeinsam mit Sarah Elena Timpe in "Sturm der Liebe". (Quelle: ARD/Ann Paur)

Samuel Koch spielt gemeinsam mit Sarah Elena Timpe in "Sturm der Liebe". (Quelle: ARD/Ann Paur)

Im Jahr 2009 sammelte er bei "Sturm der Liebe" als Regiepraktikant erste Erfahrungen im TV-Geschäft. Jetzt kehrt Samuel Koch zu der ARD-Telenovela zurück, und zwar vor die Kamera: Für etwa zwei Monate wird er dort eine Rolle übernehmen.

Der 26-Jährige, dessen Leben sich nach dem folgenschweren Unfall bei "Wetten, dass..?" im Dezember 2010 dramatisch änderte, hat mittlerweile erfolgreich eine Schauspielausbildung absolviert und sichert sich bei "Sturm der Liebe" sogleich seine erste große Rolle.

Rennfahrer im Rollstuhl

Bereits seit dem 22. Mai steht Samuel Koch vor der Kamera, wie die ARD mitteilt. In der Telenovela spielt er den ehemaligen Rennfahrer Tim Adler, der nach einem schweren Autounfall seit einigen Jahren auf einen Rollstuhl angewiesen ist. Deshalb habe sich auch Tims Freundin Sabrina Görres (Sarah Elena Timpe) von ihm getrennt. Doch nun treffen sich die beiden im "Fürstenhof" wieder.

Die erste Folge mit Samuel Koch wird voraussichtlich am 8. August ausgestrahlt. "Ich freue mich über meine Rückkehr zu 'Sturm der Liebe'", sagt er. "Schließlich habe ich während dieser Praktikumszeit meine Leidenschaft für die Schauspielerei entdeckt."

Koch startete 2010 eine Schauspielausbildung an der Hochschule für Theater, Film und Medien Hannover, die er 2014 erfolgreich abschloss. Nebenbei veröffentlichte er auch seine Autobiografie "Zwei Leben" und arbeitete als Hörfunk-Sprecher.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
15,- € Gutschein für Sie - nur bis zum 22.09.2019
bei MADELEINE

shopping-portal