Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV >

Linda de Mol und Co.: Die bekanntesten Holland-Exporte in Deutschland

Zu Linda de Mols 50. Geburtstag  

Die bekanntesten Holland-Exporte in Deutschland

08.07.2014, 06:00 Uhr | CK, dpa, t-online.de

Linda de Mol und Co.: Die bekanntesten Holland-Exporte in Deutschland. Sylvie Meis, Lilly Becker und Linda de Mol zählen zu den bekanntesten Niederländern in Deutschland. (Quelle: dpa/imago/Future Image)

Sylvie Meis, Lilly Becker und Linda de Mol zählen zu den bekanntesten Niederländern in Deutschland. (Quelle: dpa/imago/Future Image)

Mit einem charmanten Akzent und ihrer lockeren Art verzauberte Linda de Mol als "Traumhochzeit"-Moderatorin einst das TV-Publikum. Und die Blondine, die am 8. Juli ihren 50. Geburtstag feiert, ist nicht die einzige Niederländerin, die dem deutschen Volk den Kopf verdrehte. Vor allem die 1990er Jahre waren das Jahrzehnt der holländischen Stars im deutschen TV. Aber auch heute noch wissen die Bundesbürger ihre Nachbarn aus dem Nordwesten sehr zu schätzen.

Der verstorbene Johannes "Jopie" Heesters war in den 1930er Jahren wohl der erste Star, der den Sprung über die Grenze schaffte und die Deutschen mit der holländisch weichgespülten Aussprache vertraut machte. "Ich knupfte manche ssarte Bande", sang er im Operettenfilm "Der Bettelstudent", der ihm 1936 zum Durchbruch verhalf.

Nach Heesters kam lange Zeit wenig - bis der große Rudi Carrell im deutschen Fernsehen seinen Durchbruch feierte. "Die Rudi Carrell Show" machte ihn in den 1960er Jahren zum Star, danach wurde er mit Sendungen wie "Am laufenden Band", "Herzblatt" oder "7 Tage, 7 Köpfe" zur festen Größe im deutschen TV, bis er 2006 verstarb.

Von Marijke Amado bis Lilly Becker

Wohl die meisten niederländischen Gesichter im deutschen TV konnte man in den 1990er Jahren sehen. Linda de Mol mit ihrer "Traumhochzeit", Marijke Amado mit der "Mini Playback Show" und Harry Wijnvoord mit "Der Preis ist heiß" gehörten zu den Quotengaranten beim Privatsender RTL. Alle drei haben heute jedoch hierzulande nur noch mäßigen Erfolg.

Dafür hat man bei RTL mit "Let's Dance"-Moderatorin Sylvie Meis längst eine andere Niederländerin unter Vertrag. Auch Boris Beckers Gattin Lilly soll nach ihrer diesjährigen Teilnahme an der Tanzshow mehrere TV-Angebote bekommen haben und dürfte noch häufiger auf dem Bildschirm zu sehen sein.

Doch nicht nur im Fernsehgeschäft, sondern auch in anderen Bereichen sind Holländer in Deutschland überaus erfolgreich. Ob Fußballer oder Sänger: In unserer Foto-Show zeigen wir Ihnen die bekanntesten Holland-Exporte in Deutschland.

Linda de Mol in Holland weiter sehr erfolgreich

Geburtstagskind Linda de Mol übrigens mag zwar diesseits der Grenze ihre erfolgreichsten Tage hinter sich aber. Für ihr Heimatland gilt das aber nicht. In 30 Jahren wurde Linda de Mol zur Oprah Winfrey Hollands: Traumquoten und Preise für ihre Shows. Filmrollen. Die erfolgreiche Soap "Gooische Vrouwen", die "Desperate Housewives" der Niederlande, in der sie selbst eine Hauptrolle spielt - witzig und gut. Chefredakteurin von "Linda", mit einer Auflage von 200.000 das größte Frauenblatt des Landes.

Längst ist sie ebenso erfolgreich wie ihr Bruder, der TV-Produzent und "Big Brother"-Erfinder John. Gründe genug, ihren Ehrentag zu feiern, hat Linda de Mol deshalb. Und wer weiß, vielleicht gelingt ihr ja eines Tages noch mal das Comeback in Deutschland.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: