Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV >

"Tatort"-Dreh mit Meret Becker und Mark Waschke in Berlin

Erster Fall mit Meret Becker und Mark Waschke  

Drehtermin für neuen Berliner "Tatort" steht fest

29.07.2014, 11:32 Uhr | CK, dpa, t-online.de

"Tatort"-Dreh mit Meret Becker und Mark Waschke in Berlin. Meret Becker und Mark Waschke stehen ab Herbst für den Berliner "Tatort" vor der Kamera. (Quelle: dpa)

Meret Becker und Mark Waschke stehen ab Herbst für den Berliner "Tatort" vor der Kamera. (Quelle: dpa)

Meret Becker (45) und Mark Waschke (42) stehen im Herbst für ihren ersten Berliner "Tatort" vor der Kamera. Wie der Rundfunk Berlin-Brandenburg (RBB) mitteilte, sollen die Dreharbeiten im Oktober/November starten. Im TV zu sehen sein wird der erste Krimi mit dem neuen Berliner Ermittlerteam Nina Rubin (Becker) und Robert Karow (Waschke) im Frühjahr 2015.

Die erste Folge "Das Muli" führt ins Milieu jugendlicher Obdachloser. Das Drehbuch schreibt Stefan Kolditz ("Unsere Mütter, unsere Väter"), die Regie hat Stephan Wagner übernommen, der Macher des hochgelobten "Tatorts" zum Thema Zivilcourage, "Gegen den Kopf".

Abschied von Ritter und Stark

Meret Becker und Mark Waschke sind die Nachfolger von Dominic Raacke und Boris Aljinovic. Die bisherigen Berliner Ermittler, Ritter (Raacke) und Stark (Aljinovic), danken nach 13 Dienstjahren ab. Am 9. Februar gab Raacke in "Großer schwarzer Vogel" seine Abschiedsvorstellung. Es war der 30. Fall des Duos. Aljinovic ermittelt noch ein weiteres Mal im Alleingang. Im "Tatort: Die Vorsehung" (Arbeitstitel) ist er am 16. November zu sehen.

Die beiden neuen Hauptdarsteller sind keine Unbekannten: Meret Becker, Stieftochter von Otto Sander und Schwester von Ben Becker, spielte unter anderem in "Werner - Beinhart", "Kleine Haie", "Rossini" oder "Comedian Harmonists". Sie wirkte in vielen Theaterstücken mit und veröffentlichte mehrere Musik-CDs. Auch Mark Waschke spielte in vielen Theaterproduktionen. Im TV war er unter anderem in "Buddenbrooks", "Unsere Mütter, unsere Väter" und in drei "Tatorten" zu sehen.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenhappy-size.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;

shopping-portal