Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV > DSDS >

DSDS-Gewinner: Prince Damien "möchte so sein wie Beatrice Egli"

Gewinner Prince Damien  

"Ich möchte so sein wie Beatrice Egli"

09.05.2016, 17:04 Uhr | t-online.de

DSDS-Gewinner: Prince Damien "möchte so sein wie Beatrice Egli". Paradiesvogel Prince Damien ist der neue Superstar. (Quelle: RTL)

Paradiesvogel Prince Damien ist der neue Superstar. (Quelle: RTL)

Am Samstag wurde Prince Damien Ritzinger aus München Deutschlands neuer Superstar. Zum 13. Mal kürte DSDS seinen Sieger. Dieses Jahr setzte sich der Kerl mit den Nieten im Gesicht gegen Rockröhre Laura van den Elzen und Reggae-Mann Thomas Katrozan durch.

Im Interview mit t-online.de spricht der 25-jährige Münchner über den Sieg, sein spießiges Leben und darüber, was er besser machen will als seine DSDS-Vorgänger.

t-online.de: Herzlichen Glückwunsch, Prince! Wie hast du deinen Sieg gefeiert?
Prince Damien:
Ich konnte meinen Sieg gar nicht richtig feiern, weil ich es noch gar nicht realisiert habe. Ich war nach der Show für 20 Minuten auf der After-Show-Party, aber auch nur um meiner Familie Tschüss zu sagen. Ich wollte eigentlich nur zehn Minuten auf die Party, aber da waren so viele Menschen. Das war so crazy. Ich dachte, ich geh da rein und wieder raus, aber ich kam einfach nicht mehr raus.

Du wolltest erst gar nicht auf die After-Show-Party?

Ich bin ein Spießer. Ich gehe nicht so gerne auf Partys. Ich bin gerne Zuhause, sitze auf der Couch, schaue Serien und esse dabei. Das ist der perfekte Abend für mich. Mein Leben ist eine Party, aber am Abend brauche ich das ruhige Leben. Ich trinke und rauche nicht. Dafür liebe ich Süßigkeiten über alles. 

Was denkst du, warum du gewonnen hast?

Ich hatte einfach Glück. Ich denke, dass aber auch meine Art bei den Leuten sehr gut angekommen ist. Da waren wirklich Hammer-Stimmen dabei, aber ich glaube Deutschland ist einfach ein bisschen durchgeknallt. Wir waren alle so unterschiedlich, vor allem im Finale. Das war der Kampf der Genres: Ich war Pop, Thomas war Reggae und Laura war die Rockröhre.

Du hattest eigentlich die perfekte Laufbahn bei DSDS, durchgängig Lob!

Ja, wenn ich zurückblicke, dann muss ich das auch sagen, auch wenn sich das gar nicht so angefühlt hat. Es war durchgängig gut mit jeder Menge positiver Kritik.

Michelle hätte auch niemand anderes gewinnen lassen.

Michelle steht total hinter mir bei dem, was ich mache. Sie findet auch cool, dass ich so anders bin als die anderen. Ihr hab ich das zu verdanken, dass ich gewonnen habe. Dieter hat ja auch gesagt, dass Michelle in ihrer Karriere und auch bei DSDS einiges verbockt hat, aber bei mir lag sie richtig. 

Wie geht es für dich weiter?

Erstmal geht es zu Dieter ins Studio, da nehmen wir dann das Album auf. Darauf bin ich total gespannt, ob das auch so locker und flockig geht, wie bei der ersten Single. Dann geht’s zum Videodreh und am Freitag bin ich bei "Let's Dance".

Einige DSDS-Gewinner sind schon wieder in Vergessenheit geraten. Hast du schon eine Idee, wie du dem entgegen wirken willst?

Ich kann nur eines machen: Ich selbst bleiben und mein Bestes geben. Der Sieg bei DSDS ist einfach nur eine Tür, die einem geöffnet wird, durch die man gehen kann. Dann sollte man sein Bestes geben und wenn man das nicht tut, dann hat man sich schon einen schlechten Grundstein gelegt. Ich werde einfach weitermachen und versuchen besser zu werden. Der Rest liegt in der Hand der Fans.

Was hast du für Ziele für die Zukunft?

Für mich ist wichtig, dass jetzt in dieser Phase alles gut klappt. Ich wünsche mir, dass die Single auf Platz eins steigt. Das wäre wirklich ein Traum. Langfristig gesehen möchte ich ein etablierter Künstler sein. Ich will nicht "der Typ von DSDS" sein. Ich möchte so sein wie Beatrice Egli. Da heißt es nicht: "Das ist die Beatrice von DSDS".

Weißt du schon, was du mit den 500.000 Euro machen wirst?

Ich will die 500.000 Euro erst einmal aufs Konto packen. Dann würde ich gerne eine neue Wohnung kaufen oder mieten, darüber muss ich mich mal informieren. Ich brauche dann auf jeden Fall ein Zimmer für meine ganzen Eidechsen. 

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenhappy-size.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;

shopping-portal