Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV & Kino >

"Superhirn" im ZDF: Steven Gätjen landet nächsten Quotenflop

...

"Deutschlands Superhirn"  

Nächster ZDF-Quotenflop für Steven Gätjen

10.06.2016, 12:15 Uhr | t-online.de, mth

"Superhirn" im ZDF: Steven Gätjen landet nächsten Quotenflop. Steven Gätjen hatte quotenmäßig auch mit "Deutschlands Superhirn" wenig Glück. (Quelle: ZDF/Max Kohr)

Steven Gätjen hatte quotenmäßig auch mit "Deutschlands Superhirn" wenig Glück. (Quelle: ZDF/Max Kohr)

Die Zusammenarbeit des ZDF mit Steven Gätjen steht offenbar unter keinem guten Stern. Seit diesem Jahr soll der 43-Jährige für die Mainzer mit neuen oder neu aufgelegten Shows Quote machen, aber ein Format nach dem anderen floppt - so auch "Deutschlands Superhirn" am Donnerstagabend.

Nur gut zwei Millionen Zuschauer wollten laut "Quotenmeter" sehen, wie die Kandidaten ihr Publikum mit außergewöhnlichen Gedächtnisleistungen beeindrucken. Das bedeutete 7,5 Prozent des Gesamtpublikums und gerade mal 4,4 Prozent in der jungen Zielgruppe.

Dreimal so viele Zuschauer bei erster Ausgabe mit Pilawa

Zum Vergleich: Drei der vier Ausgaben von Gätjens mittlerweile eingestellter Show "I Can Do That" hatten eine bessere Quote. Und 2011 startete "Deutschlands Superhirn" - damals noch mit dem mittlerweile zur ARD zurückgekehrten Jörg Pilawa - mit 6,4 Millionen Zuschauern. Keine der bis 2013 ausgestrahlten fünf regulären Ausgaben mit Pilawa hatte weniger als 3,4 Millionen Zuschauer.

Seine ZDF-Karriere hatte Gätjen im Februar mit der Neuauflage von "Versteckte Kamera" gestartet. Auch hier enttäuschte die Zuschauerzahl. 3,62 Millionen schalteten ein, womit die Show unter dem Senderschnitt am Samstagabend zur Primetime lag.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Mehr zu den Themen

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sinnliche Nachtwäsche: ver- spielt, verführerisch & sexy
gefunden auf otto.de
Anzeige
Magenta SmartHome: Hard- ware-Set für 1 € statt 140 €*
jetzt bestellen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018