Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV & Kino > Germany’s Next Topmodel 2018 >

Kurz vor GNTM-Finale: Wienerin Victoria rechnet mit ProSieben ab

Kurz vor dem Finale  

GNTM-Victoria rechnet mit ProSieben ab

09.05.2018, 16:13 Uhr | rix, t-online.de

Kurz vor GNTM-Finale: Wienerin Victoria rechnet mit ProSieben ab. Heidi Klum: Jahr für Jahr sucht sie ein neues Topmodel bei ProSieben. (Quelle: picture alliance / AP Images)

Heidi Klum: Jahr für Jahr sucht sie ein neues Topmodel bei ProSieben. (Quelle: picture alliance / AP Images)

Von Anfang an gehörte Victoria zu den Kandidatinnen, die bei "Germany's Next Topmodel" am meisten polarisierten. Schuld daran ist angeblich der Sender und mit dem rechnet das Mädchen aus Österreich jetzt ab.

Streit mit ihrer besten Freundin Zoe, Stress mit Konkurrentin Abigail: Kaum ein Model sorgte in der diesjährigen "Germany's Next Topmodel"-Staffel für so viel Aufsehen wie Victoria. Dank ihres losen Mundwerks bekam die Wienerin, deren Vater übrigens der Chanel-Chef von Österreich ist, vermutlich die meiste Sendezeit. Des einen Freud, des anderen Leid. Denn die 19-Jährige fühlt sich vom Sender einfach ins falsche Licht gerückt.

"Ich brauche mich für ProSieben und für den 'Fame' nicht mehr so darstellen lassen, wie sie es bis jetzt geschafft haben", schreibt Victoria in ihrer Insta-Story. Und so traf die Abiturientin für sich eine Entscheidung: "Ich werde nicht beim GNTM-Finale dabei sein und auch zukünftig nichts mit ProSieben mehr machen."

View this post on Instagram

Ahhh ich liebe meine Fanpages ❤️❤️❤️❤️

A post shared by Vicky (@therealpavlas) on

Klar ist: Wer bei einer Casting-Show mitmacht, muss nicht selten einen Knebelvertrag unterschreiben, auch bei GNTM. Victoria habe es jetzt jedoch geschafft, aus dem Vertrag rauszukommen – als einzige der diesjährigen Kandidatinnen. "Ich habe persönlich keine Lust, mich so dermaßen zu verkaufen, wie sie es geplant hatten."

Das Finale findet am 24. Mai in Düsseldorf statt. Zwar ist Victoria offiziell gar nicht mehr im Rennen um den Titel "Germany's Next Topmodel", doch beim großen Finale dürfen auch bereits ausgeschiedene Kandidatinnen beim "All Stars Walk" mitlaufen - das Highlight für viele Mädels, für die der Traum, "Germany's Next topmodel" zu werden, schon geplatzt ist.

View this post on Instagram

You shoot me down but I won’t fall down

A post shared by Vicky (@therealpavlas) on

Wer es tatsächlich bis ins Finale schafft, erfahren wir erst am 17. Mai. Aktuell sind noch acht Mädels im Rennen: Pia, Sally, Klaudia, Julianna, Toni, Sara, Christina und Jennifer.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Fettarm & lecker: Heißluft-Fritteuse mit 9 Funktionen
für nur 199,60 € bei Weltbild
Anzeige
Bescherung auf Knopfdruck: De'Longhi Kaffeevollautomat
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018