Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV & Kino >

"Alles was zählt"-Star Tom Barcal hat 53.000 Euro Schulden

...

Tom Barcal  

"Alles was zählt"-Star hat 53.000 Euro Schulden

21.05.2018, 10:03 Uhr | rix, t-online.de

"Alles was zählt"-Star Tom Barcal hat 53.000 Euro Schulden. Schauspieler Tom Barcal: Von 2006 bis 2011 stand er für "Alles was zählt" vor der Kamera. (Quelle: imago)

Schauspieler Tom Barcal: Von 2006 bis 2011 stand er für "Alles was zählt" vor der Kamera. (Quelle: imago)

Es ist nicht leicht, sich als Schauspieler über Wasser zu halten. Das musste auch Tom Barcal am eigenen Leib erfahren. Der ehemalige Serienstar lebte zeitweise von Hartz IV, hat mittlerweile Schulden in Höhe von 53.000 Euro. Jetzt soll ihm Peter Zwegat aus der Misere retten.

Nach Nadja abd el Farrag braucht jetzt auch Tom Barcal die Hilfe von Deutschlands berühmtesten Schuldnerberater. Peter Zwegat soll die Finanzen des einstigen gefeierten Serienstars wieder in Ordnung bringen. Denn der steckt tief in einem finanziellen Schlamassel.

"Raus aus den Schulden": Peter Zwegat soll Tom Barcal aus den Miesen helfen. (Quelle: MG RTL D)"Raus aus den Schulden": Peter Zwegat soll Tom Barcal aus den Miesen helfen. (Quelle: MG RTL D)

Von 2006 bis 2011 stand Tom Barcal für der RTL-Serie "Alles was zählt" vor der Kamera. Fünf Jahre lang spielte der Glatzkopf den Imbissbuden-Besitzer "Keule". Dann war Schluss. Rollenangebote blieben aus, regelmäßige Einnahmen auch.

Und so blieb dem 53-Jährigen nichts anderes übrig als Hartz IV zu beziehen. "Man hat einen riesigen Bekanntheitsgrad und kommt dann aufs Amt … Das ist sooo peinlich", verrät er Peter Zwegat in der "Raus aus den Schulden"-Folge vom Sonntagabend.

"Man kann viel Geld auf einmal bekommen"

Unterstützung bekam der Duisburger auch von seinen Freunden. Immer wieder haben sie im Geld geliehen – insgesamt 53.000 Euro. Eine Summe, die Tom eigentlich zurückzahlen will, aber nicht kann.

Denn anstatt seine Schulden zu verringern, rutscht der ehemalige Schauspieler immer tiefer in die Miesen. 790 Euro bekommt er vom Staat, seine Ausgaben sind jedoch wesentlich höher. Lange war der Mime zuversichtlich: "Wenn man in einem Kino-Film eine gute Rolle hat, kann man viel Geld auf einmal bekommen."

Tom Barcal und Peter Zwegat: Der Schauspieler hat 53.000 Euro Schulden. (Quelle: MG RTL D)Tom Barcal und Peter Zwegat: Der Schauspieler hat 53.000 Euro Schulden. (Quelle: MG RTL D)

Peter Zwegat sieht das jedoch anders, versteht nicht, warum Tom nicht längst an ein zweites Standbein gedacht hat. "Er hat ein Auto, kann fahren. Warum hat er nicht schon längst den Taxi-Schein gemacht?"

Das kommt für Tom aber nicht infrage. "Schauspielerei ist das, was ich gerne mache. Ich kann mir gar nichts anderes mehr vorstellen. Weil ja auch immer Angebote kommen."

Ein Job für Tom

Mittlerweile ist Tom Barcal zur Vernunft gekommen. Der Schauspieler hat einen neuen Job, arbeitet jetzt in der Eventagentur eines Freundes. Zusätzlich bekommt er Geld für Autogrammstunden und Auftritte als Sänger. Nun kann der 53-Jährige nach und nach seine Schulden zurückzahlen. 

Verwendete Quellen:
  • "Raus aus den Schulden"-Folge vom 20. Mai

Liebe Leserinnen und Leser,

wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Aufstellung der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Mehr zu unserer Community erfahren Sie in unseren FAQ. Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Duftkerze mit der bekannten NIVEA Creme-Note
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Anzeige
Summer Sale bei TOM TAILOR: Sparen Sie bis zu 50 %
jetzt im Sale
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018