Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV >

Doppelgänger-Alarm in Münster: Dreharbeiten für schrägen "Tatort" laufen

Doppelgänger-Alarm in Münster  

Dreharbeiten für besonders schrägen "Tatort" laufen

05.09.2018, 17:38 Uhr | dpa, mho, t-online.de

Doppelgänger-Alarm in Münster: Dreharbeiten für schrägen "Tatort" laufen. Die Schauspieler Axel Prahl (Kommissar Frank Thiel) und Jan Josef Liefers (Professor Karl-Friedrich Boerne): Gerade wird eine neue "Tatort"-Folge mit ihnen in den Hauptrollen gedreht.  (Quelle: dpa/Bernd Thissen)

Die Schauspieler Axel Prahl (Kommissar Frank Thiel) und Jan Josef Liefers (Professor Karl-Friedrich Boerne): Gerade wird eine neue "Tatort"-Folge mit ihnen in den Hauptrollen gedreht. (Quelle: Bernd Thissen/dpa)

Die Fälle, die das "Tatort"-Team aus Münster lösen muss, sind immer etwas verrückter als anderswo. Der nächste wird allerdings besonders schräg.

In ihrem kommenden Fall werden Kommissar Thiel (Axel Prahl) und Prof. Boerne (Jan Josef Liefers) erst einmal stark irritiert sein: Die Tote, die morgens in Münsters Innenstadt gefunden wird, ist Staatsanwältin Wilhelmine Klemm – zumindest auf den ersten Blick. Es soll sich herausstellen, dass sie Klemm (Mechthild Großmann) nur zum Verwechseln ähnlich sieht. Dies teilt der verantwortliche WDR mit.

Kurios außerdem: Bei der Toten wurde eine Zigarettenschachtel der Marke gefunden, die auch die Staatsanwältin raucht. Wenig später landet die Leiche einer kleinwüchsigen blonden Frau auf Boernes Seziertisch. Sie wurde erdrosselt – mit dem Schal, den Boernes Kollegin Silke "Alberich" Haller (Christine Urspruch) schon länger vermisst. Thiel und Boerne befürchten, dahinter könnte ein Serienmörder stecken, der es womöglich auch auf sie abgesehen hat.

Die Dreharbeiten für den neuen Fall – Arbeitstitel "Spieglein, Spieglein" – laufen noch bis Anfang Oktober. Ins Fernsehen kommt der Krimi 2019. Fans des mit Abstand beliebtesten "Tatort"-Teams können sich also auf einen besonders irren Sonntagskrimi im kommenden Jahr freuen. 2018 bekamen sie dafür nur einen neuen "Tatort" aus Münster zu sehen.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenhappy-size.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;

shopping-portal