Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV >

"Let's Dance" 2019: Evelyn Burdecki macht mit – das sind alle Kandidaten

Alle Kandidaten stehen fest  

Dschungelkönigin Evelyn Burdecki bei "Let's Dance" dabei

11.02.2019, 20:59 Uhr | mho, t-online.de

Evelyn Burdecki tanzt bei Let's Dance  (Quelle: RTL)
Dschungelkönigin Evelyn Burdecki bei "Let's Dance" dabei

Bald tanzen die Stars los. Im März heißt es bei RTL wieder: "Let's Dance". Nun stehen alle Promis fest, die sich 2019 auf das Tanzparkett wagen. (Quelle: RTL)

Evelyn Burdecki: Sie macht bei "Let's Dance" mit. (Quelle: RTL)


Bald tanzen die Stars los. Im März heißt es bei RTL wieder: "Let's Dance". Nun stehen alle Promis fest, die sich 2019 auf das Tanzparkett wagen.

Nazan Eckes, die "Let's Dance" einst moderierte, Musikerin Ella Endlich und GZSZ-Darstellerin Ulrike Frank sind beispielsweise dabei, wie schon vor einigen Tagen mitgeteilt wurde. Nun gibt RTL auch die letzten drei Stars bekannt. In unserer Fotoshow bekommen sie eine Übersicht über alle Prominenten.

Evelyn Burdecki und zwei Herren machen Riege komplett

Unter ihnen: die amtierende Dschungelkönigin Evelyn Burdecki, die sich direkt nach dem Buschabenteuer in Australien vor die Jury rund um Joachim Llambi, Motsi Mabuse und Jorge González wagen will. Zudem wurden am späten Sonntagabend noch Ex-Handballprofi Pascal Hens und Stand-up-Comedian Özcan Cosar bestätigt.

Evelyn will es in diesem Jahr auf jeden Fall wissen. Nach dem Titel als Dschungelkönigin will sie natürlich am liebsten auch noch Dancing Queen 2019 werden. Doch im Interview mit "rtl.de" erklärt sie ihre Motivation, bei "Let's Dance" mitzumachen, erst einmal wie folgt: "Ich habe mir gedacht, ganz ehrlich, Evelyn, du willst ja bald mal heiraten und eine Familie gründen. Ich möchte gerne tanzen können auf meiner Hochzeit." Sie habe über einen Tanzkurs nachgedacht, aber nun bereitet sie sich eben mit "Let's Dance" auf ihre Hochzeit vor. Weit bringen könnte sie es, denn sie erklärt: "Vokabeln konnte ich mir immer gut merken, deshalb kann ich mir bestimmt auch die Schritte gut merken."


Ob das tatsächlich so sein wird, und wie sich die anderen prominenten Tänzerinnen und Tänzer schlagen werden, zeigt sich ab dem 15. März 2019 ab 20.15 Uhr bei "Let's Dance".


Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Du gibst den Ton an - der neue ROCKSTER GO ist da
zum Lautsprecher Teufel Shop
Anzeige
Highspeed mit Hightech: mit MagentaZuhause surfen!
hier MagentaZuhause sichern
Klingelbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2019