Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV >

"Let's Dance": Voting-Panne beim Finale – zahlreiche Beschwerden

Zahlreiche Beschwerden  

Voting-Panne beim Finale von "Let's Dance"

16.06.2019, 10:51 Uhr | mho, t-online.de

 (Quelle: dpa/Rolf Vennenbernd/dpa)
Let's Dance: Pascal Hens tanzt sich zum Sieg

Bis zum Schluss war es ein Kopf-an-Kopf-Rennen bei "Let's Dance" 2019. Am Ende setzte sich Pascal Hens im Finale gegen Ella Endlich und Benjamin Piwko durch und holte sich den Sieg. (Quelle: RTL)

Pascal Hens und Ekaterina Leonova: Bei 7:20 erfährt das Tanzpaar, dass es "Dancing Star" 2019 geworden ist. (Quelle: RTL)


Am Freitagabend fiel die finale Entscheidung bei "Let's Dance". Ex-Handballprofi Pascal Hens ist der Sieger der diesjährigen Staffel. Doch es gab Ungereimtheiten bei der SMS- und Telefonabstimmung.

"Ich habe 01 gesendet und bekomme ein Dankeschön von Pascal und Ekaterina. Da läuft doch was schief", schrieb ein User auf Facebook, der eigentlich per SMS für Benjamin Piwko abgestimmt hatte, aber eine automatisierte Antwort vom letztendlichen Siegerpaar bekam.

"Das war bei uns auch so", "Bei mir auch", kommentierten viele. "Bei mir war alles richtig", meinten andere. "Na, dann wissen wir ja, wer gewinnen soll laut RTL", schrieb auch jemand und eine Person erläuterte: "Ich habe vier SMS für Benjamin geschrieben. Zwei davon gingen an Pascal. Warum? Habe für Benjamin gestimmt!"

So reagiert RTL auf die Voting-Panne

Irgendwann meldeten sich die Verantwortlichen von RTL zu Wort: "Im Rahmen des Votings wurden aus technischen Gründen in wenigen Fällen fehlerhafte Antworttexte versendet. Die Stimmen wurden jedoch in jedem Fall korrekt gezählt." Außerdem wurde noch einmal daraufhin hingewiesen, dass das Publikum in der Hand habe, "wer 'Dancing Star 2019 wird".

Doch auch darauf reagierten die Fans. "Garantieren kann uns das leider keiner", hieß es da. Oder: "Ich hoffe es. Habe zwar nicht gevotet, aber es soll gerecht zugehen." Auch meinte jemand: "In wenigen Fällen? In sehr vielen Fällen, meint ihr wohl." 


Der ehemalige Profihandballer Pascal Hens wurde am Ende Erster. Schlagersängerin Ella Endlich landete auf Platz zwei und der gehörlose Schauspieler Benjamin Piwko ist Drittplatzierter.

Verwendete Quellen:

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Der Sommer zieht ein: shoppe Outdoor-Möbel u.v.m.
jetzt auf otto.de
Anzeige
Jetzt bei der Telekom: Surfen mit bis zu 50 MBit/s!
z. B. mit MagentaZuhause M
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal