Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV >

Guido Cantz macht weiter mit "Verstehen Sie Spaß?" – trotz heftiger Kritik

Trotz heftiger Kritik  

Guido Cantz macht weiter mit "Verstehen Sie Spaß?"

15.08.2019, 20:46 Uhr | iger, dpa

Guido Cantz macht weiter mit "Verstehen Sie Spaß?" – trotz heftiger Kritik. Guido Cantz:  Seit 2010 moderiert das TV-Gesicht "Verstehen Sie Spaß?". Trotz schlechtem Beliebtheitsvotum steht er für das Format nun zwei weitere Jahre vor der Kamera. (Quelle: dpa)

Guido Cantz: Seit 2010 moderiert das TV-Gesicht "Verstehen Sie Spaß?". Trotz schlechtem Beliebtheitsvotum steht er für das Format nun zwei weitere Jahre vor der Kamera. (Quelle: dpa)

Seit 2010 ist Guido Cantz das Gesicht von "Verstehen Sie Spaß?". Das gefällt nicht jedem. Nach einer Umfrage zufolge verliert der Moderator beim Kampf um die Gunst der Zuschauer. Dennoch steht jetzt fest: Er bleibt.

Guido Cantz bleibt weitere zwei Jahre Moderator von "Verstehen Sie Spaß?". Er präsentiert somit die ARD-Unterhaltungsshow auch im Jahr 2020 und 2021. Das bestätigte der 47-Jährige der Deutschen Presse-Agentur.

"Unfreundlich, gekünstelt und arrogant"

Über die Entwicklung wird nicht jeder Zuschauer glücklich sein. Denn bei einer Marktforschung in vier Städten kam heraus, dass nicht nur die Sendezeit und die Einspieler zu lang gewesen seien, auch der Moderator kam alles andere als gut weg.

Hinter den Kulissen wurde er laut "Bild" als "nicht spontan", "unfreundlich", "gekünstelt" und "arrogant" beschrieben. Zudem wurde festgestellt, dass die Promis vor laufenden Kameras vorgeführt würden. Der Sender teilte gegenüber der Zeitung mit: "Der SWR steht voll und ganz hinter dem Moderator der Sendung. Mit seinem einzigartigen Humor passt er perfekt zu 'Verstehen Sie Spaß?'. Er ist ein beim Publikum beliebter Moderator, freundlicher Gastgeber und ein wandlungsfähiger humorvoller Lockvogel."

Guido Cantz ist trotz Kritik über die neueste Entwicklung froh: "Ich bin darüber sehr glücklich, weil mir die Doppelrolle als Moderator einer Samstagabendshow und Lockvogel mit der versteckten Kamera großen Spaß macht." Zudem sei es gelungen, die seit 1980 laufende Fernsehshow zu modernisieren. 

Best-Of-Special am Samstag

Am 17. August um 20.15 Uhr präsentiert er in der ARD die jährliche Spezialsendung der Show. Seine Moderationen zu dieser sommerlichen Best-Of-Sendung wurden in diesem Jahr auf Mallorca gedreht, sagte Cantz. Gezeigt werden die 20 lustigsten Filmstreiche der vergangenen zwölf Monate. Zu sehen seien unter anderem Sänger Mark Forster, Fernsehkoch Tim Mälzer, Komiker Otto Waalkes, Sängerin Beatrice Egli, ZDF-"Bergdoktor" Hans Sigl sowie das Magier-Duo Ehrlich Brothers.


Mit der Vertragsverlängerung präsentiere Cantz "Verstehen Sie Spaß?" nun länger als alle seine Vorgänger, sagte ein Sprecher des SWR. Die ersten rund zehn Jahre moderierte der Gründer der Show, Kurt Felix, sieben Jahre davon gemeinsam mit Ehefrau Paola. Es folgten Harald Schmidt, Dieter Hallervorden, Cherno Jobatey und Frank Elstner. "Verstehen Sie Spaß?" ist laut dem SWR die älteste Samstagabendshow im deutschen Fernsehen.

Verwendete Quellen:

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Nur dieses Wochenende versandkostenfrei bestellen!
Code: GRATISVERSAND19 bei MADELEINE

shopping-portal