Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV >

"Let's Dance" RTL: Ulrike von der Groeben ist raus – Ilka Bessin im Glück

Der nächste Promi ist raus  

Ulrike von der Groeben muss "Let's Dance" verlassen

04.04.2020, 15:05 Uhr | rix, t-online.de

 (Quelle: TVNOW)
"Lets Dance": Ulrike von der Gröben ist raus

Da waren es nur noch acht! Auch in der sechsten Folge von "Let's Dance" hat ein Promi die Tanzshow verlassen müssen. Dieses Mal traf es Ulrike von der Groeben. (Quelle: RTL)

"Lets Dance": Ulrike von der Gröben muss die Sendung verlassen. (Quelle: RTL)


Da waren es nur noch acht! Auch in der sechsten Folge von "Let's Dance" hat ein Promi die Tanzshow verlassen müssen. Dieses Mal traf es Ulrike von der Groeben.

Am Freitagabend drehte sich bei "Let's Dance" alles um die Lieeeebe. So tanzten die Stars in der sechsten Folge der RTL-Show zu Hits wie "Liebeskummer lohnt sich nicht", "I Was Made For Lovin' You" oder "Crazy Little Thing Called Love". Ulrike von der Groeben entschied sich für einen Song von Vicky Leandros. Die 63-Jährige performte einen Slowfox zu "Ich Liebe Das Leben".

Ganz überzeugen konnte sie mit dieser Performance allerdings nicht – wie auch in den vergangenen Wochen. Während die anderen Promis sich mit ihrer Punktebewertung bereits in den 20ern aufhalten, schaffte sie es nie über 18 Punkte. Dieses Mal gab es für die Moderatorin sogar nur 15.

Die Punkte auf einen Blick

  • Tijan Njie: 30 Punkte
  • Lili Paul-Roncalli: 29 Punkte
  • Luca Hänni: 25 Punkte
  • Laura Müller: 23 Punkte
  • Loiza Lamers: 21 Punkte
  • Moritz Hans: 21 Punkte
  • Martin Klempnow: 18 Punkte
  • Ulrike von der Groeben: 15 Punkte
  • Ilka Bessin: 12 Punkte

 
Nur Ilka Bessin war noch schlechter als Ulrike von der Groeben. Die Komikerin bekam für ihren Contemporary zu "Go Your Own Way" zwölf Punkte. Da das letzte Wort aber die Zuschauer haben, darf die 48-Jährige in der nächsten Folge weitertanzen. Ihre 15 Jahre ältere Mitstreiterin hingegen muss die Show verlassen. Für sie haben nicht genug Fans angerufen.

Tijan Njie bricht "Let's Dance"-Rekord

Die sechste Folge von "Let's Dance" hat aber auch Geschichte geschrieben. Tijan Njie hat mit seinem Jive einen Rekord geknackt. Noch nie hatte ein Promi für diesen Tanz in den vergangenen Jahren 30 Punkte bekommen. Bis jetzt.

In der kommenden Woche fällt "Let's Dance" wegen Ostern übrigens aus. Stattdessen zeigt RTL am Karfreitag ein Best-of der Juroren. Am 17. April geht es dann wieder mit der nächsten Liveshow weiter. Wer "Dancing Star 2020" wird, entscheidet sich aber erst im Mai.

Sehen Sie oben im Video die Entscheidung bei "Let's Dance" oder klicken Sie hier.

Verwendete Quellen:
  • "Let's Dance"-Folge vom 3. April

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal