Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV >

"The Masked Singer": Dieter "Didi" Hallervorden war das Chamäleon

"Hier steht eine Legende"  

Wer das "The Masked Singer"-Chamäleon war

22.04.2020, 10:57 Uhr | rix, t-online

 (Quelle: Glomex)
"The Masked Singer": Rätsel um das Chamäleon gelüftet

Das Chamäleon hat bei "The Masked Singer" mit starken Auftritten gepunktet. Das Rateteam war bis zuletzt unschlüssig, wer unter der Maske steckt. Doch die Zuschauer hatten den richtigen Riecher. (Quelle: ProSieben)

Jetzt ist es raus: Dieser deutsche Star steckte unter der Maske des Chamäleons. (Quelle: ProSieben)


Am Dienstagabend ging es bei "The Masked Singer" um den Einzug ins große Finale. Für einen der fünf Promis war jedoch kurz vor dem Ziel Schluss: Das Chamäleon hat seine Maske fallen lassen müssen.

Endspurt bei "The Masked Singer": Kommende Woche findet das große Finale der ProSieben-Show statt. Doch dort dürfen nur vier der diesjährigen Kandidaten antreten. Am Dienstagabend waren allerdings noch fünf im Rennen. Somit musste ein Star wieder gehen. Dieses Mal traf es das Chamäleon.

Mit seinem glitzernden Kostüm verwandelte das Chamäleon die Bühne Woche für Woche zum Dancefloor. Von Anfang an vermuteten die Zuschauer unter der Maske kann sich nur Schauspieler Dieter Hallervorden verbergen. Die Juroren rund um Ruth Moschner und Rea Garvey warfen zwar immer mal wieder ein paar neue Namen wie Hugo Egon Balder, Ingo Appelt und Bürger Lars Dietrich in den Raum, waren sich aber ebenfalls stets sicher: Das kann nur Didi sein. Und sie sollten recht behalten. Die Enttarnung sehen Sie oben im Video.

Dieter Hallervorden: Er war das Chamäleon. (Quelle: ProSieben/Willi Weber)Dieter Hallervorden: Er war das Chamäleon. (Quelle: ProSieben/Willi Weber)

Als das Chamäleon die Maske abnahm, kam der 84-jährige Dieter Hallervorden hervor. Vor allem Ruth Moschner war völlig aus dem Häuschen. "Es ist die größte Ehre, die Sie uns hier machen können, dass Sie hier mitgemacht haben", so die 44-Jährige. "Hier steht eine Legende auf der Bühne."

Der Schauspieler sagte, die Show habe ihm einen "riesen Spaß" gemacht, sie sei aber auch eine "Herausforderung" gewesen. Dass er es bis ins Halbfinale geschafft hat, hätte Dieter Hallervorden nie geglaubt. Das große Finale findet dann kommende Woche statt. Vier Promis sind aktuell noch im Rennen: das Faultier, der Hase, der Drache und der Wuschel. 
 

Alle Kostüme auf einen Blick

 
Bis jetzt wurden der Dalmatiner (Stefanie Heinzmann), die Göttin (Rebecca Immanuel), die Fledermaus (Franziska Knuppe) und der Roboter (Caroline Beil) enttarnt. Die Kakerlake (Angelo Kelly) hatte freiwillig das Handtuch geworfen. Im vergangenen Jahr gewann übrigens Max Mutzke als Astronaut die Show.

Verwendete Quellen:
  • ProSieben: "The Masked Singer"
  • "The Masked Singer"-Folgen
  • Nachrichtenagentur spot on news
  • weitere Quellen
    weniger Quellen anzeigen

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: