Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV >

"Das Supertalent": Evelyn Burdecki legt intimes Geständnis ab

Bei "Das Supertalent"  

Evelyn Burdecki legt intimes Geständnis ab

25.10.2020, 10:48 Uhr | sow, t-online

 (Quelle: RTL)
"Das Supertalent": Intimes Geständnis von Evelyn Burdecki

Das "Duo in motion" begeisterte die Jury beim "Supertalent" mit sinnlicher Akrobatik. Evelyn Burdecki hatte nach eigenen Angaben Gänsehaut und machte dazu ein intimes Geständnis. (Quelle: RTL)

"Das Supertalent": Nach diesem sinnlichen Akrobatik-Auftritt machte Jurorin Evelyn Burdecki ein intimes Geständnis (ab 5:50). (Quelle: RTL)


In der Show "Das Supertalent" stehen normalerweise die mal mehr, mal weniger kunstvollen Auftritte im Vordergrund. Doch am Samstagabend schaffte es Neu-Jurorin Evelyn Burdecki einmal, die Aufmerksamkeit auf sich zu lenken.

Es war die zweite Folge der neuen Staffel von "Das Supertalent". Zum zweiten Mal hatten sich neben Dauerjuror Dieter Bohlen noch Bruce Darnell, Chris Tall und Evelyn Burdecki dazugesellt und fachsimpelten über die schrillen bis professionellen Auftritte in der Talentshow. Doch beim Publikum kann die neue Jury-Konstellation noch nicht vollends überzeugen: Mit rund drei Millionen Zuschauern sank das Interesse im Vergleich zu den Vorjahren weiter. Vergangene Woche startete RTL bereits "mit einem Auftakt-Tief in die neue Staffel", wie der Branchendienst "Dwdl" berichtet.

An RTL-Grinsebacke Evelyn Burdecki kann es eigentlich nicht gelegen haben. Die ehemalige Dschungelkönigin präsentierte sich wieder in bester "Feldbusch"-Manier, wie Bohlen bereits in der Vorwoche ob des quietschbunten Auftritts der 32-Jährigen witzelte. 

Kira und Michi: Das Akrobatenduo sorgt für Begeisterung. (Quelle: TVNOW / Stefan Gregorowius)Kira und Michi: Das Akrobatenduo sorgt für Begeisterung. (Quelle: TVNOW / Stefan Gregorowius)

Als Kira und Michael aus Schweinfurt auf die RTL-Bühne kamen, sorgte Burdecki ganz besonders für Lacher. Bei dem Akrobatikduo ließ sich Burdecki zu einem intimen Geständnis hinreißen: "Ich hatte wirklich Gänsehaut an den Oberschenkeln, das war unglaublich. Und ich sehe das hier, denn ich rasiere mich nicht an den Oberschenkeln, nur an den Unterschenkeln. Und die Haare standen die ganze Zeit hoch!"

Warum der Auftritt nicht nur Burdecki, sondern auch alle anderen Juroren begeisterte, sehen Sie im Video oben oder direkt hier. Es gab nicht nur viermal ein "Ja" von der Jury – Evelyn Burdecki und Chris Tall waren sogar so inspiriert, dass sie auf die Bühne gingen und zur selben Musik tanzten.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal