HomeUnterhaltungTV

Einschaltquoten: "Helen Dorn" verweist "Die Maus" auf Platz zwei


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextKanzler Scholz hat CoronaSymbolbild für einen TextNord Stream 2: Druckabfall in PipelineSymbolbild für einen TextPolen will Bürger an der Waffe schulenSymbolbild für einen TextPfund fällt auf RekordtiefSymbolbild für einen TextMesut Özil ist wieder Vater gewordenSymbolbild für einen TextWeitere Qualitätsprobleme bei ContinentalSymbolbild für einen TextOfarim-Anwälte: "Anklage unwirksam"Symbolbild für einen TextFreunde suchen nach Leiche im WaldSymbolbild für einen TextVater ersticht sechsjährigen SohnSymbolbild für einen TextSo sehen Sie England vs. Deutschland liveSymbolbild für einen TextUrsula Karven zieht für Peta blankSymbolbild für einen Watson TeaserOliver Pocher kassiert Alkohol-VerbotSymbolbild für einen TextQuiz – Macht Milch die Knochen stark?

"Helen Dorn" verweist "Die Maus" auf Platz zwei

Von dpa
Aktualisiert am 07.03.2021Lesedauer: 1 Min.
Helen Dorn (Anna Loos) ermittelte wieder einmal.
Helen Dorn (Anna Loos) ermittelte wieder einmal. (Quelle: Georges Pauly/ZDF/dpa./dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Berlin (dpa) - Die neue Folge der Krimireihe "Helen Dorn" hat dem ZDF am Samstagabend die meisten Zuschauer beschert. 7,98 Millionen sahen die 14. Episode "Wer Gewalt sät" um die von Anna Loos verkörperte Kriminalhauptkommissarin. Das entsprach einem Marktanteil von 23,9 Prozent.

Die Show "Frag doch mal die Maus" zum 50. Geburtstag des orangefarbenen Kinderstars in der ARD hatte zur besten Sendezeit 5,59 Millionen Zuschauer und damit eine Quote von 18,6 Prozent.

Für die RTL-Castingshow "Deutschland sucht den Superstar" um Chefjuror Dieter Bohlen interessierten sich 3,04 Millionen Menschen (9,5 Prozent). "The Voice Kids", ebenfalls eine Castingshow, hatte auf Sat.1 im Schnitt 1,98 Millionen Zuschauer (6,3 Prozent).

Das US-Drama "Verborgene Schönheit" schalteten auf ProSieben 960.000 Menschen (2,9 Prozent) ein. Auf Vox lief die Komödie "Night School" mit 570.000 Zuschauern (1,7 Prozent), auf RTLzwei der US-Film "Hulk" mit 870.000 Zuschauern (2,8 Prozent). Kabel eins setzte auf die US-Krimiserie "Hawaii Five-0" und zog damit 840.000 Menschen vor die TV-Schirme (2,5 Prozent).

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Von "stinklangweilig" bis "klasse": Wiesbaden-"Tatort" spaltet Gemüter
Von Mario Thieme
ARDAnna LoosDSDSEinschaltquoteRTLZDF
TV-Serien und Filme


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website